Pfiffig geschnittene Wohnung in Top-Lage mit Blick ins Grüne.

3. OBERGESCHOSS:

Flur mit Abstellraum

Wohn- und Esszimmer mit offener Küche.

Bad mit Badewanne, Waschbecken und WC.

Schlafzimmer mit Ausgang zum Balkon.

UNTERGESCHOSS:

Kellerraum.

Gemeinschaftswaschraum.

Stellplatz in Tiefgarage mit Tageslicht.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage von Darmstadt, unweit des Stadtzentrums, nahe dem Luisenplatz. Die Straße ist nur einseitig bebaut, gegenüber befindet sich der Herrngarten.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Darmstadt (144.000 Einwohner, Stand: 2010) ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main, etwa 30 km nördlich, Wiesbaden und Mainz, etwa 40 km nordwestlich, Mannheim, etwa 45 km sowie Heidelberg etwa 55 km südlich.

Darmstadt grenzt im Norden an den Landkreis Offenbach und im Osten, Süden und Westen an den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Es grenzt (von Norden im Uhrzeigersinn) an die Gemeinde Egelsbach, die Städte Langen und Dreieich (alle drei Landkreis Offenbach), die Gemeinden Messel, Groß-Zimmern und Roßdorf, die Stadt Ober-Ramstadt, die Gemeinden Mühltal und Seeheim-Jugenheim, die Städte Pfungstadt, Griesheim und Weiterstadt, sowie die Gemeinde Erzhausen (alle Landkreis Darmstadt-Dieburg).

STADTTEILE:

Das Stadtgebiet von Darmstadt ist in neun Stadtteile gegliedert:

(1) Darmstadt-Mitte u.a. mit Stadtzentrum und Eichbergviertel
(2) Darmstadt-Nord u. a. mit Johannes-, Martinsviertel und Waldkolonie
(3) Darmstadt-Ost u. a. mit Mathildenhöhe und Woogsviertel
(4) Bessungen
(5) Darmstadt-West u. a. mit Heimstättensiedlung und Europaviertel
(6) Arheilgen
(7) Eberstadt
(8) Wixhausen
(9) Kranichstein

ARBEITGEBER:

Das größte Unternehmen der Stadt ist der Chemie- und Pharmakonzern Merck, mit ca. 8.900 Beschäftigten und über 500 Auszubildenden; Sein Stammsitz ist in Darmstadt. Die Merck KGaA ist das älteste chemisch-pharmazeutische Unternehmen der Welt. Weitere bedeutende Industrieunternehmen sind die Röhm GmbH (Teil der Degussa GmbH bzw. jetzt Evonik Industries), Carl Schenck AG, Wella (heute Teil des Procter & Gamble-Konzerns), Döhler GmbH und die Goldwell GmbH (Teil der KAO Corporation, Tokio, Japan). Alle diese Firmen haben in Darmstadt ausgeprägte Forschungs- oder Entwicklungsabteilungen. Eine eigene Erfolgsgeschichte schrieb die Software AG, welche 1969 mit Sitz in Darmstadt gegründet wurde und inzwischen nach der SAP AG das zweitgrößte deutsche Software-Unternehmen ist.

Auf dem Gelände des ehemaligen Fernmeldetechnischen Zentralamtes (FTZ) „Am Kavalleriesand“ sind heute mehrere Unternehmensteile der Deutschen Telekom angesiedelt. Hier ist ein großer Gebäudekomplex der T-Systems entstanden, und 2005 wurde der Firmensitz von T-Online nach Darmstadt verlegt. 2006 wurde die Tochtergesellschaft T-Online International AG jedoch wieder in den Mutterkonzern Deutsche Telekom integriert. Die Telekom und ihre Tochtergesellschaften sind zweitgrößter Arbeitgeber in der Stadt.

Die Deutsche Post AG unterhält in Darmstadt ihr TrustCenter, zuständig für die Elektronische Signatur, sowie das Briefzentrum 64. Die HEAG AG ist bekannt als das lokale Verkehrsunternehmen (Straßenbahnen und Busse der HEAG mobilo GmbH) und als regionaler Südhessischer Energieversorger (Elektrizität, Wasser und Gas der HEAG Südhessische Energie AG).

Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft ist ein Verlag mit Sitz in Darmstadt.
Der TÜV Hessen hat seine Zentrale im Stadtteil Bessungen.
Darmstadt besitzt ein leistungsstarkes Müllheizkraftwerk, das etliche Haushalte mit Strom versorgt.
In Darmstadt sind zwei Brauereien ansässig; die Brauerei Grohe (seit 1838) und die Darmstädter Privatbrauerei (seit 1847) wobei die erstere traditioneller, die letztere wirtschaftlich erfolgreicher ist.
Europas größter IT-Vermieter Livingston hat seit 1996 seinen Deutschlandsitz und die europäische Logistikzentrale in Darmstadt Arheilgen.
Ein weiteres Unternehmen der Pharmabranche ist die Steigerwald Arzneimittelwerk GmbH.
Darmstadt ist Sitz der Sparkasse Darmstadt.

WISSENSCHAFT:

Ihre Bedeutung als Wissenschaftsstadt verdankt Darmstadt (mit 35.700 Studenten):

(1) der 1877 gegründeten Technischen Universität und
(2) den beiden Hochschulen (h_da, EHD) mit insgesamt circa 38.400 Studenten sowie
(3) über 30 weiteren Forschungseinrichtungen und Instituten, darunter
(3.1) das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung,
(3.2) das Europäische Raumflugkontrollzentrum (ESOC),
(3.3) die Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT) und
(3.4) drei Institute der Fraunhofergesellschaft. Dazu kommen
(4) große Firmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die angewandte Forschung und Entwicklung betreiben.

SCHULEN:

(1) Berufliche Schulen:

Friedrich-List-Schule
Martin-Behaim-Schule
Alice-Eleonoren-Schule
Heinrich-Emanuel-Merck-Schule
Erasmus-Kittler-Schule
Peter-Behrens-Schule
Private Berufliche Schule Dr. Engel Darmstadt

(2) Gymnasien

Bertolt-Brecht-Schule
Edith-Stein-Schule
Eleonorenschule
Georg-Büchner-Schule
Gutenbergschule
Justus-Liebig-Schule
Lichtenbergschule
Lud

Die gut geschnittene Wohnung wurde frisch renoviert. Der gesamte Boden ist mit Echtholzparkett ausgelegt (Jan. 2013).

Der Wohnraum verfügt über eine große Fensterfront mit Blick in den Herrngarten.
Die Küche ist offen zum Wohnraum, wodurch eine helle und freundliche Atmosphäre entsteht.

Das Badezimmer ist mit hellen Fliesen ausgestattet und wirkt mit dem Charme der 80er.

Durch das Schlafzimmer, das abgewandt von der Straßenseite liegt, gelangt man auf den kleinen Balkon.

Ein Kellerraum sowie ein Tiefgaragenstellplatz gehören zum Angebot.

Objekt ID:A 2506
Kaufpreis:120.000,00 EUR
Zimmer:2
Baujahr:1980
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Stellplatzart:Tiefgarage
Heizungsart:Fußbodenheizung
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.