Butzbach

Ihr Immobilienbüro für Butzbach

INFRASTRUKTUR:
Butzbach ist eine deutsche Stadt mit ca. 25.000 Einwohnern im Wetteraukreis (Hessen) am nordöstlichen Übergang des Taunus zur Wetterau. Butzbach grenzt im Norden an die Gemeinde Langgöns (Landkreis Gießen), im Osten an die Stadt Münzenberg und die Gemeinde Rockenberg, im Süden an die Gemeinde Ober-Mörlen und die Stadt Usingen (Hochtaunuskreis) sowie im Westen an die Gemeinden Grävenwiesbach (Hochtaunuskreis) und Waldsolms (Lahn-Dill-Kreis). Butzbach besteht aus den Stadtteilen Bodenrod, Butzbach (Kernstadt), Ebersgöns, Fauerbach vor der Höhe, Griedel, Hausen, Hausen-Oes, Hoch-Weisel, Kirch-Göns, Maibach, Münster, Nieder-Weisel, Ostheim, Pohl-Göns und Wiesental.

VERANSTALTUNGEN:

  • Märkte (März: Faselmarkt/Oktober: Katharinenmarkt)
  • Sommer(ferien): Open-Air-Kino im Schlosshof
  • Sommer(ferien): Sommer-Ferienspiele am Weidig-Gymnasium
  • Oster(ferien): Oster-Aktivwochen
  • 1. Wochenende im September: Altstadtfest
  • Dienstags 8.00 bis 13.00 Uhr Wochenmarkt und samstags 8.00 bis 13.00 Uhr Selbsterzeugermarkt.

ARBEITGEBER:
Eine Abteilung des Butzbacher Museums hat die Überschrift „Was Krupp in Essen, ist Butzbach in Hessen!“. Butzbach ist ein bedeutender Industrie- und Gewerbestandort, der hauptsächlich auf Maschinenbau und Metallverarbeitung ausgerichtet ist, z. B. Weichenbau der Voestalpine, Verfahrenstechnik, Produktion von Maschinen für die Landwirtschaft, Schleifmitteltechnik, Anlagenbau auf dem Gebiet Wasser- und Abwasseraufbereitung, Verpackungsmaschinen, Messtechnik und Regelungstechnik. Seit 1987 nimmt die Beschäftigtenzahl im produzierenden Gewerbe ab, dafür steigt die Zahl der Beschäftigten bei Dienstleistung und Handel. So hat zum Beispiel die Fa. Hess Natur ihren Firmenhauptsitz in Butzbach. Die Digitalo GmbH, einer der führenden Online-Versandhändler von Computern, Elektronik und Haushaltsgeräten, hatte bis zur Schließung ihren Hauptsitz in Butzbach.

BAUWERKE IN BUTZBACH:
Zu den schönsten Plätzen Hessens gehören:

  • Marktplatz mit dem Marktbrunnen,
  • Fachwerkrathaus aus dem 16. Jahrhundert
  • einige Fachwerkhäuser

Weitere Fachwerkhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert:

  • Gotische Markuskirche aus dem 15. Jahrhundert
  • Kleine Reste der Stadtmauer mit typischen Schwibbogenhäusern.
  • Das Landgrafenschloss: Bereits um 1200 gab es in Butzbach eine Burg, die im Laufe der Zeit zum Schloss ausgebaut wurde. Hier residierten für kurze Zeit die Landgrafen von Hessen-Butzbach. Später wurde das Schloss zur Kaserne. Das Landgrafenschloss wurde bis 2004 renoviert und wird inzwischen von Magistrat und Stadtverwaltung genutzt.
  • Die Butzbacher Wendelinskapelle ist die älteste Fachwerkkirche Hessens aus der Zeit um 1438 .
  • Komturkirche des Johanniter-Ordens im Stadtteil Nieder-Weisel südlich von Butzbach

Butzbach – die Perle der Wetterau

Butzbach liegt im Herzen des Bundeslandes Hessen im Wetteraukreis in einer bezaubernden Landschaft der nördlichen Wetterau am Rande des Naturparks Taunus. In Butzbach fand 2007 der Hessentag statt und seit Januar 2011 wurde sie offiziell als „Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt“ benannt.

Der Bildungsstandort Butzbach bietet zehn Vor-, Grund-, Haupt-, Förder-, Real-, Berufs- und eine integrierte Gesamtschule sowie das bekannte Weidiggymnasium. Darüber hinaus betreibt die Stadt elf Kinderbetreuungseinrichtungen für bis zu 700 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Zudem sechs weitere Einrichtungen unter freier oder konfessioneller Trägerschaft.

Kultur:

– Faselmarkt

– Deutsch-Italienisches Fest

– Weinfest

– Altstadtfest

– Katharinenmarkt

– Weihnachtsmarkt

– Selbsterzeugermarkt

Das Butzbacher Museum bietet regelmäßig interessante Wander- und Themenausstellungen. Beispielhaft sei hier die Weltgrößte Sammlung von Schuhminiaturen genannt.

Städtepartnerschaften:

– Colleccio (Italien)

– Teplá (Tschechien)

– Eilenburg (Sachsen/Deutschland)

Unter dem Stichwort Butzbach>>Bewegen erarbeitet die Stadt derzeit ein Mobilitätskonzept und beschäftigt sich mit der Stärkung des Fuß- und Radverkehrs sowie mit der Entwicklung eines Gesundheitskonzeptes nach Sebastian Kneipp.

Foto: aus www.butzbach-bewegen.de

Quellen: stadt-butzbach.de, butzbach-bewegen.de

 

Ortsteile von Butzbach

 

Das sonnige Fauerbach liegt wunderschön zwischen Feldern und Wiesen rund sieben Kilometer südwestlich von der Kernstadt Butzbach eingebettet. Im Westen lockt der waldreiche Hintertaunus mit den Sehenswürdigkeiten Hausbergturm und die Eschbacher Klippen, welches ein Eldorado für alle Kletterbegeisterte darstellt. Der Ortsteil Fauerbauch gehört zur Stadt Butzbach im Wetteraukreis in Hessen.

Der zehn Kilometer lange Fauerbach entspringt im Naturpark Hochtaunus und fließt durch den Ort. In Richtung Ober-Mörlen zeugen von Bibern angenagte und umgelegte Bäume von der Reinheit des Gewässers.

2021 wurde das Dorfzentrum als Begegnungsstätte für die knapp 750 Dorfbewohner neu gebaut. Der Fußballplatz liegt direkt neben dem Dorfgemeinschaftshaus, daneben wurde der Kinderspielplatz mit neuen Spielgeräten und Möglichkeiten zum Sitzen ausgestattet.

An dem Flüßchen Wetter liegt Griedel, ein Stadtteil von Butzbach im hessischen Wetteraukreis. Der Ort mit unter 2.000 Einwohnern befindet sich zwischen den Bundesautobahnen 5 und 45.

Zwei große Pendlerparkplätze (Park & Ride) stehen kostenfrei neben der BAB 5 zur Nutzung.

Griedel verfügt über ein Bürgerhaus und ein Denkmalgeschütztes Gebäude des Bahnhofs, welches heute nur als Museumsbetrieb für die Butzbach-Licher-Eisenbahn genutzt wird.

Noch immer werden rund um Griedel Zuckerrüben angebaut. Daher verwundert es nicht, dass 1830 in Griedel die erste Zuckerfabrik Osthessens betrieben wurde.

An der Stelle der heutigen Evangelischen Kirche stand früher die Burg Griedel, die vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Der Kirchturm grenzt heute direkt an das Kirchengebäude.

Der Stadteil Ebersgöns gehört zu Butzbach im Wetteraukreis in Hessen. Insgesamt leben in dem Ort etwa 700 Einwohner, der zum Naturpark Taunus zählt.

In der Nähe verlaufen die Bundesautobahnen 5 und 45.

Der beschauliche Ort besticht mit verschiedenen Fachwerkhäusern im historischen Dorfkern, unterhält ein Backhaus von 1684 bis hin zum Kaiser-Wilhelm-Teich .Aus dem 13. Jahrhundert stammt die Evangelische Kirche, die 1772 erweitert und barockisiert wurde.

Nicht nur für Jugendliche bietet der TSV Ebergöns diverse Sportarten an, unter anderem Floorball.

2001 wurde die Laicenspielchar Ebersgöns mit dem Kulturpreis der Stadt Butzbach ausgezeichnet. Der NaBu würdigte das besondere Engagement eines Rinder- und Pferdebetriebes mit der Urkunde für ein Schwalbenfreundliches Haus.

Seit Jahrhunderten gehört Ebersgöns landwirtschaftlich und kulturell zum Hüttenberg. Noch heute tragen teils vor allem ältere Frauen ihre „Hüttenberger Tracht“ zu besonderen Anlässen.

Quelle: ewerschgies.de

ist ein Stadteil von Butzbach und liegt im östlichen Hintertaunus im hessischen Wetteraukreis. Der kleine Ort liegt genau gegenüber von Espa, einem Ortsteil der Gemeinde Langgöns. In Hausen-Oes leben knapp 400 Einwohner.

Der Bereich soll bereits in der Jungsteinzeit besiedelt worden sein. Die Römer bauten den Limes am Ort vorbei. Weiter südlich liegt das Kleinkastell Hunnenkirchhof.

Bereits 1319 wurde Oes urkundlich erwähnt. 1860 baute die Evangelische Kirche auf den alten Fundamenten der mittelalterlichen Kirche von 1300 ihr Gotteshaus.

Bodenrod gehört mit seinen knapp 400 Einwohnern zur Stadt Butzbach im Wetteraukreis Hessen. Der höchstgelegene Stadtteil mit 420 üNN wurde 1341 erstmalig unter dem Namen Badinrade urkundlich erwähnt. 1991 wurde das 650-jährige Jubiläum gefeiert.

Das Dorf wird ringsum vom Wald umrahmt und grenzt im Norden an den Lahn-Dill-Kreis, im Westen an den Hochtaunuskreis und im Süden im Wetteraukreis.

Die Bodenroder beschreiben sich selbst als ansehnliches Taunusdörfchen und freuen sich auf jeden Besucher. Das Dorfleben wird von den Vereinen geprägt und dem großen bürgerschaftlichem Engagement.

Quelle: bodenrod.net

Am Fuße des Hausbergturms, einer Aussichtplattform im Naturpark Taunus, liegt Hoch-Weisel, ein Stadtteil von Butzbach im hessischen Wetteraukreis. Durch den Ort fließt der quellnahe Oberlaufbereich des Wetter-Zuflusses Riedgraben.

Der knapp 1.500 Einwohnerstarke Ort ist für Kinder (Hausbergschule) wie Senioren (Pflegestation) gleich gut geeignet. Hier befinden sich einige Fachwerkhäuser, teils aus dem 16. Jahrhundert.

Der nördlichste Stadtteil von Butzbach mit etwa 1.400 Einwohner liegt im hessischen Wetteraukreis. Dort halten die Regionalbahnen der Main-Weser-Bahn mit Verbindungen zu Frankfurt, Gießen und Kassel. Um den Ort führt die Bundesstraße 3 und führt direkt zur Bundesautobahn 485.

Früher wurden in der großen Ayers-Kaserne bis zu 6.500 amerikanische US-Soldaten untergebracht. 2003 wurde das 104 Hektar große Gelände von einer Internationalen Spedition übernommen und wird heute als Magna Park mit Niederlassungen u.a. von Ups, Bosch oder Lidl genutzt.

Dort wohnen, wo andere ihren Urlaub verbringen. Der Stadtteil von Butzbach ist umgeben von den Wäldern des Naturparks Taunus und wird gerne als Maibacher Schweiz bezeichnet.

Das kleine, aber feine Freibad wurde 1959 angelegt, damals entstanden auch die Schule und das Dorfgemeinschaftshaus. In Maibach leben knapp 500 Einwohner.

Münster mit seinen etwa 600 Einwohnern ist ein Stadteil von Butzbach und liegt im hessischen Wetteraukreis. Hier befinden sich einige Fachwerkhäuser wie die wunderschöne ehemalige Lochmühle, deren Mahlwerke abgebaut wurden. Die restlichen Gebäude bilden heute einen Dreiseitenhof nordwestlich des geschlossenen Ortes.

Der Butzbacher Stadtteil Nieder-Weisel liegt südlich von Butzbach am nordöstlichen Übergang des Taunus zur Wetterau. Im Osten grenzt die Bundesstraße 3 und die Autobahn A5 von Frankfurt am Main Richtung Kassel. Der nächste Haltepunkt der Main-Weser-Bahn befindet sich im benachbarten Ostheim.

Noch heute befinden sich gut erhaltene Bauernhöfe aus dem 17. bis 20. Jahrhundert im Ortskern, teils unter Putz gelegen.

Die Evangelische Pfarrkirche stammt in seinen Grundzügen aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhundert, das alte Rathaus aus dem Jahr 1555. Ein Soldatenfriedhof erinnert an die Gefallenen, die Opfer der Kriege wurden.

Ostheim ist ein Stadteil von Butzbach im hessischen Wetteraukreis und liegt etwa fünf Kilometer südlich von Butzbach.

Der Ort mit knapp über 1.000 Einwohnern wurde als mittelalterliches Straßendorf im Butzbacher Becken angelegt.

An der Ortsrandlage gibt es eine Bahnverbindung Richtung Gießen bzw. Friedberg.

ist ein Stadteil von Butzbach in der Nachbarschaft von Kirch-Göns im hessischen Wetteraukreis. Westlich verläuft die Autobahn 3.

In dem Dorf leben etwa 1.500 Einwohner, welches von altem Fachwerk, Bauernhöfen und modernen Häusern geprägt ist.

Beschaulicher geht es kaum. Wer einmal in Wiesental war, wird sich in die Natur verlieben. Der kleine Ort ist ein Stadteil von Butzbach und liegt im hessischen Wetteraukreis im östlichen Hintertaunus. Hier leben knapp 170 Einwohner.

Die Siedlung für Heimatvertriebene aus dem Sudetenland entstand 1948. 1955 wurde die Katholische Kirche St. Elisabeth eingeweiht.

Die Waldgemarkung ist über die Kreisstraße 254 von Langenhain-Ziegenberg erreichbar.

Häuser & Wohnungen in Butzbach

Sie suchen eine Immobilie in Butzbach oder wollen Ihren Traum vom Eigenheim realisieren?  Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Wohnung in der Umgebung? Entdecken Sie hier unsere Immobilien in Butzbach. Ihr Wunschobjekt ist nicht dabei?

Kontaktieren Sie uns gerne, gemeinsam werden wir es finden.

Im Moment haben wir leider keine Objekte in dieser Region, aber wir suchen gerne für Sie!

Unsere Referenzen in Butzbach

Für diese Objekte in Butzbach haben wir z.B. schon einen neuen Besitzer gefunden:

Unsere Leistungen in Butzbach

Wir sind für Sie in diesen Straßen in 35510 Butzbach unterwegs:

A.-J.-Tröster-Str., A.-W.-Heil-Str., Abt-Möhler-Str., Ahornweg, Albert-Wamser-Str., Alemannenstr., Alt-Maibach, Alte Allee, Alte Brauerei, Alte Hauptstr., Alte Str., Alte Weinstr., Alte Wetzlarer Str., Am Alten Pfarrhaus, Am Anger, Am Ballhaus, Am Bann, Am Berg, Am Bergwerk, Am Blauen Berg, Am Bollwerk, Am Bolzplatz, Am Brückenweg, Am Burgberg, Am Dillenberg, Am Donnerskopf, Am Dreispitz, Am Eichberg, Am Engelsberg, Am Fauerbach, Am Grasweg, Am Grünen Gäßchen, Am Haingraben, Am Heidebrunnen, Am Helgenhaus, Am Hetgesborn, Am Hilpertsbrunnen, Am Hohenrain, Am Hoyerplatz, Am Jungborn, Am Kalkofen, Am Kastell, Am Keltenhof, Am Kornmarkt, Am Kuhtrieb, Am Lahntor, Am Limes, Am Lustgarten, Am Magna Park, Am Markt, Am Mathildenbrunnen, Am Mittelhof, Am Mühlgraben, Am Nollweg, Am Oesberg, Am Park, Am Petermannswäldchen, Am Philippseck, Am Planetenbrunnen, Am Rauchweg, Am Reißerbach, Am Riedgraben, Am Römerberg, Am Römerwall, Am Schlosswingert, Am Schloßberg, Am Schloßwall, Am Schrenzerhang, Am Schwarzen Loch, Am Schwimmbad, Am Schützenhaus, Am See, Am Solmser Schloß, Am Spielplatz, Am Sportfeld, Am Spritzenhaus, Am Stadtwall, Am Steingarten, Am Turnerplatz, Am Waldhof, Am Weiderweg, Am Weidweg, Am Wingert, Am Ziegenberger Weg, Am Zipfen, Amtsgasse, An den Brautgärten, An den Weingärten, An der Comturkirche, An der Koppelwiese, An der Landstr., An der Landwehr, An der Münsterkirche, An der Prinzenmauer, An der Steinkaute, An der Turnhalle, An der Wingertshecke, Andreas-Marguth-Str., Angerberg, Apothekergasse, Aspenweg, Astrid-Lindgren-Str., Auf dem Kippel, Auf den Wolfsäckern, Auf der Heide, Auf der Hühnerweide, Auf der Oes, August-Storch-Str., August-Wenzel-Str., Austr., Bachgasse, Backgasse, Backhausstr., Bad Nauheimer Str., Badborngasse, Bahnhofsallee, Bahnhofsplatz, Bahnhofstr., Beethovenstr., Bergstr., Bergweg, Berliner Weg, Bettlerpfad, Birkenweg, Bismarckstr., Bleichstr., Bleichweg, Bodenröder Str., Borngartenstr., Borngasse, Bornhofener Weg, Bornäckerweg, Bottengasse, Brahmsstr., Breiter Stein, Breslauer Str., Brucknerweg, Brudergasse, Brunnengasse, Brunnenstr., Brunnenweg, Brüder-Grimm-Weg, Brühlgasse, Buchenhain, Buchenweg, Burggasse, Butzbacher Str., Butzbacher Weg, Bärengasse, Büchnerstr., Bühlweg C.-J.-Melchior-Str., C.-Schneider-Str., Chattenstr., Clara-Immerwahr-Str., Comturgasse, Danziger Str., Die Klaus, Dielenbergstr., Domgasse, Dr.-Karl-Sack-Str., Dresdener Str., Ebersgönser Str., Ebersgönser Weg, Eduard-Otto-Str., Egerländer Str., Eichendorffweg, Elisabethenstr., Elsa-Brandström-Str., Emil-Vogt-Str., Eppsteiner Str., Erbsengasse, Erich-Kästner-Weg, Erlenweg, Eschbacher Weg, Falkensteiner Str., Fauerbacher Str., Feldbornstr., Finkgartenweg, Fischwiesenweg, Fohlenweide, Forsthausstr., Frankenstr., Franz-Rettig-Weg, Freiherr-vom-Stein-Str., Friedberger Str., Friedhofsweg, Frohngasse, Fröbelstr., Färbgasse, Gabelsberger Str., Gambacher Str., Gambacher Weg, Gartenstr., Gartenweg, Gebrüder-Freitag-Str., Gebrüder-Zeuner-Str., Gerald-Ford-Str., Gerbergasse, Gerhart-Hauptmann-Str., Gießener Str., Gluckstr., Goethestr., Grabenstr., Grenzweg, Griedeler Str., Große Hintergasse, Große Jahnstr., Große Wendelstr., Grüner Weg, Guldengasse, Gutenbergstr., Gönser Str., Harbachstr., Hassia-Str., Hauptstr., Hausbergstr., Hausener Str., Haydnstr., Heinrich-Schneider-Siedlung, Herderstr., Hermann-Jäger-Str., Hermann-Löns-Str., Hesselweg, Himmrichsweg, Hinter der Burg, Hinter der Kirche, Hinter der Linde, Hintergasse, Hirschgasse, Hoch-Weiseler Str., Hoch-Weiseler Weg, Hoch-Weiseler-Str., Hochstr., Hohlstr., Holunderweg, Holzheimer Str., Hoyergasse, Hoyerplatz, Humboldtstr., Hunnenburgweg, Händelweg, Häuser Chaussee, Höhenweg, Hüttenberger Str., Im Alten Dorf, Im Bann, Im Berghof, Im Briel, Im Erlengrund, Im Grund, Im Kleinen Brühl, Im Stiegelfeld, Im Vogelsang, Im Völlchen, Im Weichenrod, Im Weidchensgarten, In den Biengärten, In den Bodenäckern, In den Döngesgärten, In den Herrengärten, In den Urwiesen, In der Alböhn, In der Ecke, In der Schmalbach, In der Wolfskaute, Isarweg, Isselbachgasse, Jahnstr.Jakob-Rumpf-Str., Johann-Sebastian-Bach-Str., Johanniterstr., Josef-Singer-Weg, Joststr., Kaiserstr., Kantstr., Kasernenstr., Kastanienweg, Keltenstr., Keltenweg, Keplerstr., Kiefernweg, Kirchenplatz, Kirchgasse, Kirchgönser Str., Kirchhofsgäßchen, Kirchweg, Kirschenweg, Kleeberger Str., Kleinbachstr., Kleine Hintergasse, Kleine Jahnstr., Kleine Kirchgasse, Kleine Neugasse, Kleine Solmser Str., Korngasse, Krachbaumgasse, Kugelherrenstr., Königsberger Str., Königsteiner Str., Küchengartenweg, Landgraf-Philipp-Str., Landgrafenweg, Langenhainer Str., Langgasse, Langgönser Str., Leipziger Str., Leuchtergasse, Liebigstr., Limesstr., Lindenbergstr., Lindenweg, Lisztstr., Lochmühlenstr., Ludwigstr., Maibacher Str., Marie-Curie-Str., Marienbader Str., Marktplatz, Martelgasse, Mauerfeldstr., Mauerstr., Max-Hessemer-Str., Mehlgasse, Memeler Str., Merianstr., Merowinger Str., Mittelstr., Mittelweg, Moritz-Kuhl-Str., Mozartstr., Mühlgasse, Münchgartenweg, Münsterer Str., Münzenberger Weg, Neuer Weg, Neugasse, Neuweidstr., New York Str., Niederkleener Str., Nußallee, Oberer Lachenweg, Oberer Prinzenweg, Oberer Schildberg, Obergasse, Oberkleener Str., Obernberg,. Oberpforte, Oesbachweg, Oppershofener Str., Ostheimer Str., Ostheimer Weg, Ostumgehung, Otto-Hahn-Str., Ovid-Str., Parkstr., Paul-Ehrlich-Str., Pfalesweg, Pfarrgasse, Pfeifergasse, Philipp-Reis-Str., Philipp-Seipp-Str., Pohlgönser Str., Posener Str., Quergasse, R.-Samesreuther-Str., Raiffeisengasse, Raiffeisenstr., Rathausstr., Rechtenbacher Str., Regerstr., Reichweinstr., Reinhard-Hanack-Str., Reutergasse, Reußenweg, Richard-Wagner-Str., Ringstr., Robert-Bosch-Str., Robert-Koch-Weg, Rockenberger Str., Rockenberger Weg, Rollweg, Rosenstr., Roter Lohweg, Roßbrunnenstr., Rudolf-Diesel-Str., Räderweg, Römerstr., Röntgenweg, Sackgasse, Scheunenweg, Schießgasse, Schillerstr., Schlagweg, Schloßgartenweg, Schloßstr., Schneidwaldstr., Schorbachstr., Schubertstr., Schulstr., Schumannstr., Schustergasse, Schäfergasse, Schäferpfad, Schönberger Str., Seedammweg, Seeweg, Siegelweg, Solmser Str., Sophie-Spiegelberger-Weg, Springerweg, Spülgasse, St.-Florian-Str., Stautzertstr., Steinstr., Stettiner Str., Straße der Deutschen Einheit, Stresemannstr., Suderweg, Sudetenlandstr., Sudetenring, Sudetenstr., Südumgehung, Tacitus-Str., Tannenweg, Taubgasse, Taunushöhenweg, Taunusstr., Teichgasse, Tepler Str., Tuchbleiche, Unterer Lachenweg, Unterer Prinzenweg, Unterer Schildberg, Untergasse, Usinger Str., Vergil-Str., Virginia Str., Vogelsang, Vordergasse, Vorderweide, Wacholderweg, Waldstr., Waldweg, Wallgasse, Waschmüllerweg, Weidbrunnenstr., Weidengasse, Weidigstr., Weiherstr., Weingartenstr., Weinstr., Weiseler Str., Weizgang, Wendelgasse, Wendelin-Steinbach-Weg, Werner-von-Siemens-Str., Wetterstr., Wetzlarer Str., Wiesengrund, Wiesenstr., Wilhelm-Braubach-Str., Wilhelm-Joutz-Str., Wilhelm-Leuschner-Str., Windhofstr., Wingertstr., Wolfskehl, Wächtersgang, Wächtersgasse, Wächterspfad, Wörnergasse, Zacharias-Rosbach-Weg, Zipfenweg, Zum Bahnhof, Zum Hausbergturm, Zum Oberwerk, Zum Pfahlgraben, Zum Raupenborn, Zum Weißen Stein, Zur Alten Tongrube, Zur Froschau, Zur Martinskirche, Zur Pfingstweide, Zwerchgasse