Stilvolle Hofreite mit Nebengebäuden.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Klassischer, schöner Bauernhof aus dem Jahre um 1890. Ab dem Jahre 2000 wurde das Anwesen sukzessive, liebevoll und aufwändig erweitert und modernisiert. Bei der Modernisierung wurde Wert gelegt auf die Erhaltung des Stils, den Einsatz hochwertiger, ökologischer Materialien und die Schaffung modernen Wohnkomforts bzgl. energieeffizienter Heiztechnik, hoher Isolationswerte, moderner Sanitärausstattung, …

Es stehen insgesamt 4 Gebäude zur Verfügung:

(1) Ein Wohngebäude (3,5-ZKB, grundlegend erneuert und moderner, zeitgemäßer Technikstand) mit
(2) stilechtem Anbau (neu) (Heizungraum, Wohnzimmer) = Nebengebäude 1.
(3) Ein weiteres Nebengebäude 2, das für Angehörige, als Büro, als Geschäftsräume oder für Gäste genutzt werden kann. (ebenfalls grundlegend erneuert und mit modernem, zeitgemäßen Technikstand).
(4) Nebengebäude 3 = Scheune (zwei Geschosse) mit neuem Dach und Rinnen, massive Fachwerkbauweise nicht ausgebaut.

MODERNSIERUNGSMASSNAHMEN:

2001: Nebengebäude 2 modernisiert inkl.:
(1) Büro, Sauna und Studiowohnung inkl.:
(2) Fenster neu, komplett.
(3) Dachisolation neu.
(4) Elektoinstallation neu.
(5) Sanitärbereiche inkl. Sanitärobjekte und Armaturen neu.
(6) Hausanschlüsse inkl. Abwasser an Kanalisation, neu.
(7) Treppenaufgang zur Studiowohnung.
(8) Zisterne.

2001: Nebengebäude 1 Neubau = Anbau inkl.:
(9) Anbau Hauptgebäude mit Heizungsraum und Wohnzimmer inkl.:
(10) Heizungsanlage neu, komplett: 27 kW Viessmann Vitola 100 Niedertemperatur – Ölzentralheizung, Warmwasserspeicher und Tankraum mit 1500 Liter Kunststofftank.
(11) Kaminzug.
(12) Aussenanlagen inkl. hochwertige Umzäunung.

2002: Nebengebäude 2 modernisiert inkl.:
(13) Wellnessraum inkl. maßgefertigter Sauna, WC, Waschbecken und Optionen für Whirlpool, Dusche, etc. inkl.
(14) Bank mit Heizmatten.
(15) Maßgefertigter Eingang.

2002-2005: Hauptgebäude modernisiert inkl.:
(16) Grundsanierung: Alle Gefache freigelegt, Dach abgetragen, Gefache mit Lehmsteinen ausgefacht, Innenisolation mit Bastmatten.
(17) Lehmputz.
(18) Oberfläche mit Marmorfaserputz.
(19) Elektrounterverteilung (sehr viele Kreise).
(20) Wasser Zu- und Ablauf.
(21) Heizung und Radiatoren (schöne Replika).
(22) Doppelisolierverglaste Holz-Sprossenfenster, komplett, neu
(23) Neubau: Obergeschoss 2 = Dachgeschoss inkl. Aufdachdämmung, Böden, Decken, etc.
(24) Erdgeschoss: Böden, Wände, Decken: komplett inkl. Terrakottafliesen, Vollholz-Parkett und Schlossdielen (OG1), Vollholzdielen (OG2),
(25) Kaminzug für Öfen. Gasleitung zum Kochen.
(26) Aussenputz: komplett neu (venezianischer Spezialputz).

2006:
(28) Aussenbereich: Mutterboden und Gestaltung, Terrasse oben, Pflasterung im Hofbereich, …
(29) Nebengebäude 2: Fußbodenheizung.
(30) Nebengebäude 2: neue Fenster.
(31) Nebengebäude 2: Eingangsbereich, Elektrounterverteilung, Innenausbau neu.
(32) etc. etc. etc.

INFOS:

(1) Im Kaufpreis enthalten sind die Küchenvorrichtungen (Küche 1+2), Terrasse mit Sitzbank, Tisch, zahlreiche Beleuchtungskörper und weiteres Inventar.
(2) Einige Maßnahmen wurden von den Eigentümern nicht mehr durchgeführt und der Käufer hat die Möglichkeit Gestaltung und eigenen Geschmack einzubringen (z.B. Wellnessbereich Nebengebäude 2 EG: Wanne, Dusche, etc., Bodenbelag und Geländer Nebengebäude 2 OG1, Gartengestaltung, Ausbesserungen / Schönheit, etc.)

LAGE:

Am Ortsrand gelegen, nahe Feld und Wald, zwischen altem Ortskern und neuem Wohngebiet, befindet sich dieses Grundstück in ruhiger Anwohnerlage, fußläufig zu sämtlichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, etc. und zum Bahnhof / zur Taunusbahn.

Entfernungen:
5 Min. Usingen.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Grävenwiesbach (ca. 5500 Einwohner) ist eine Gemeinde im Hochtaunuskreis im Bundesland Hessen.
Das Grävenwiesbacher Gemeindegebiet liegt in 240 bis 500 Meter über NN im östlichen Hintertaunus, nördlich des Taunushauptkamms. Nächste größere Städte sind Wetzlar (20 km) im Norden, Limburg (32 km) im Westen und Frankfurt am Main (40 km) im Süden.
Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Grävenwiesbach, Heinzenberg, Hundstadt, Laubach, Mönstadt und Naunstadt.

VERKEHR:

Heute ist Grävenwiesbach ein Betriebsmittelpunkt der von der Hessischen Landesbahn GmbH betriebenen Taunusbahn Bad Homburg-Usingen-Brandoberndorf, in den Zügen gelten die Fahrkarten des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Was den Straßenverkehr betrifft, so führt die Bundesstraße 456 direkt durch Grävenwiesbach, die Autobahn A5 Frankfurt – Kassel ist in ungefähr 25 km Entfernung über die Anschlussstelle Ober-Mörlen zu erreichen.

SCHULEN:

Kindertagesstätte mit Mittagstisch.
In Grävenwiesbach gibt es eine Grundschule („Wiesbachschule“). Haupt- und Realschule sowie Gymnasium stehen in Usingen zur Verfügung.

GEWERBE:

Siehe: www.graevenwiesbach.de/gewerbe/gewerbaz.html

ERDGESCHOSS = HOCHPARTERRE:

Eingang.
Flur. Garderobe.
Gäste-WC mit Waschbecken und Waschtisch (Singer-Nähmaschinen-Umbau).
Bodenbelag: Hochwertiges Steinzeug, teilweise Originale mit Mosaik.
Abgang zum Keller.

Offener Küchenbereich 1 mit Speisekammer.

Grosses Wohnzimmer (giebelhoch im neuen Anbau) und Esszimmer mit schönem, alten eisernem Kaminofen mit Verzierungen.
Besonderheiten: Hohe Deckenhöhen, zahlreiche Wandstrahler passend zu Wandfarben, Bodenbelag: Hochwertige Holzdielenböden, schöne, helle, verzierte Radiatoren (neue Replika).

Schöne geschwungene Holztreppe mit Geländer zum Obergeschoss 1.

OBERGESCHOSS 1:

Offenes Büro 1 / Bibliothek / Leseraum.
Treppe zum Dachgeschoss-Studio.

Schlafzimmer 1 mit begehbarem Kleiderschrank.
Neuwertige, doppelisolierverglaste Fenster mit geringem Wärmeleitwert, Sprossen und teilweise Fliegengitter.

Bad 1 mit offener Dusche (Naturstein gemauert), Waschtisch mit 2 Waschbecken (gemauerte Unterstruktur), WC und Bad (Naturstein, gemauert). Bodenbelag: Holzdielen.
Türen: alte Holztüren mit alten, verzierten Griffen (Replika).
Tlw. bemalte, alte Fliesen.

OBERGESCHOSS 2 = DACHGESCHOSS:

Giebelhohes Studio mit

Schlafzimmer 2,
Wohnzimmerbereich mit Kaminofenanschluß.
Besonderheiten: helle Räumlichkeiten aufgrund grosser Fensterlächen (Doppel-Flügeltüren), französische Balkons, neues Gebälk, neue Deckung (hochwertige Biberschwänze), neue Rinnen, schöne Aussicht.

UNTERGESCHOSS:

Alte Steintreppe.
Vorratsraum / Bruchsteinkeller / Hausanschlußraum Elektrik (Starkstrom, Niederspannung, Unterverteilung neu, viele Kreise (1995))
Wasserzähler.

NEBENGEBÄUDE 1 = ANBAU:

ERDGESCHOSS:
Grosser Lagerraum / Heizungsraum mit neuwertiger 27 kW Viessmann Vitola 100 Niedertemperatur – Ölzentralheizung, Warmwasserspeicher und Tankraum mit 1500 Liter Kunststofftank. Steuerung Fußbodenheizung.
Doppelisolierverglaste Fenster.

OBERGESCHOSS:
siehe Wohnzimmer.

NEBENGEBÄUDE 2 = BÜRO-/VERKAUFS-/PERSONALHAUS:
ERDGESCHOSS:
Vordach.
Grosses, verglastes Eingangsportal mit Doppelflügeltüre.
Grosser Raum 1 / Verkaufsraum / Büro / Schlafzimmer mit Waschbecken, bodentiefen Fenstern mit Blick in den blickgeschützen, hinteren Gartenbereich. Kaminofenanschluß.

Wellnessbereich:
Grosser, hoher Wellnessraum mit Sauna und Vorbereitungen für grossen Pool / Wannenbad, Dusche.
Separates WC und Waschbecken.
Freisitz im Freien mit Eckbank und Tisch.

OBERGESCHOSS 1 = DACHGESCHOSS:
Gemauerter Aussen-Treppenaufgang (fertig bis auf Bodenbelag und Geländer).
Studiowohnung mit separatem Eingang,
Schlafzimmer 3,
Wohnzimmerbereich mit grossen Fensterflächen, Kaminofenanschluß und
offener Küche 2 mit gemauertem Waschbecken, Kühlschrank, Beleuchtungskörper,
Bad 2 mit WC, Waschbecken und gemauerter Stein-Dusche. Beleuchtungskörper und Handtuchwärmer.
Hochwertige Feinstein-Bodenbeläge mit tlw. Mosaik.
(Fenster: 2000, tlw. Fliegengitter).

NEBENGEBÄUDE 3 = SCHEUNE = GARAGE + LAGERRÄUME:
Diverse Räume.
Massives Fachwerk und gemauerte Gefache.

GARTEN:
Schön umfriedeter Garten, tlw. mit hochwertiger Umzäunung, Toreinfahrt, verschiedene Ruhezonen, kleiner Teich, etc. etc. etc.
Ideal für Kinder, zum Erholen, für Spiel, für Tiere / Hund / Katze, …

Objekt ID: 3076
Kaufpreis: 315.000,00 EUR
Zimmer: 7
Wohnfläche: 250,00m²
Land area: 702,00m²
Grundfläche: 300,00m²
Baujahr: 1890
Miscellaneous info: Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de. Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail). Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage). VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar. Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg. Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.