Architektenhaus für ein bis zwei Familien – Fernsicht inklusive.

Dieses große Ein- bis Zweifamilienhaus wurde 1960 auf einem Grundstück in Hanglage in Massivbauweise errichtet und 1980 durch eine ebenfalls massive Doppelgarage mit Werkstatt-Unterkellerung ergänzt.

Es zeichnet sich aus durch eine flexible Wohnaufteilung auch für Mehrgenerationen-Wohnen, viel Nutz- und Hobbyfläche, mehrere Terrassen/Balkone sowie einen tollen, nicht verbaubaren Fernblick in den Taunus und zum Feldberg.

Neben dem Hauptwohnbereich, bestehend aus einem Wohn-/Kamin-/Esszimmer-Ensemble nebst Bad, Küche und Arbeits-/ Schlafzimmer im EG und großem Studio-Schlafbereich/Bad im DG, befindet sich ein weiterer kompletter Wohnbereich mit eigenem Eingang, Wohnzimmer/Küche/Bad, 2 Schlafzimmern und 2 Balkonen im Tiefparterre.

Dieser Bereich kann sehr flexibel genutzt werden – entweder zur separierten Bewohnung durch erwachsene bzw. heran-wachsende Angehörige, als separierte Praxis- oder Büroräume, zusammen mit dem oberen Wohnbereich als großzügiges Gesamt-Einfamilienhaus, oder zur Vermietung zwecks Finanzierungsentlastung.

Kellergeschoss und Garagen-Souterrain liegen zum Garten hin ebenerdig und bieten viel Nutzfläche für Hobby, Werkstatt, Arbeiten und Lagern. Der Garten ist terrassiert, nah an Haus und hinterer Terrasse liegt der Außenpool. Im weiteren Gartenbereich mit Beeten und Hecken, der bei Bedarf zu einer Wiese umgenutzt werden kann, befinden sich eine Garten-/Gerätehütte und ein kleines Foliengewächshaus.

Zahlreiche Modernisierungen/Renovierungen/Reparaturen wurden bisher bereits vorgenommen, darüber hinaus empfehlen sich Renovierungsarbeiten am Außenputz der Garage und am Außentreppenabgang, weitere Gestaltungs-/ Schönheitsarbeiten in Haus und Garten liegen aufgrund der überraschend eingetretenen Verkaufssituation – je nach individuellem Geschmack – im Ermessen des neuen Eigentümers.

Hinweis: Die Tiefparterrewohnung ist derzeit vermietet, wird jedoch im Zuge des Verkaufs bei Übergabe freigestellt.

Das Grundstück liegt im reinen Wohngebiet, umgeben von offener Ein- und Zweifamilienhausbebauung, in wunderbarer Aussichtslage zum Feldberg. Wald und Feld in der Umgebung sind ebenfalls in Sichtweite und in wenigen Gehminuten erreichbar. Alle Geschäfte und Einrichtungen für den täglichen Bedarf sind im Ort vorhanden.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Hünstetten (10.475 Einwohner, Stand Ende 2017) liegt im Taunus zwischen Limburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden. Die kreisangehörige Gemeinde im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Der Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich im Ortsteil Wallbach. Hünstetten grenzt an Hünfelden, Bad Camberg, Idstein, Taunusstein, Hohenstein und Aarbergen.

VERKEHRSANBINDUNG:

Köln-Frankfurt: A3 Anschlussstelle Idstein: 6 km
Wiesbaden-Limburg: Bundesstraße 417 (= Hühnerstrasse).
Wiesbaden und Limburg: jeweils ca. 18 km.
Mainz: 30 km.
Frankfurt: 50 km.

Der ÖPNV ist strecken- und fahrtaktmäßig bestens aufgestellt und bietet neben dem regulären Linienverkehr auch den sog. Rufbusservice.

Wer in Wiesbaden arbeitet, pendelt in 30 Minuten zu und von seinem Arbeitsplatz.

ORTSTEILE:

Beuerbach, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Strinz-Trinitatis, Wallbach, Oberlibbach, Bechtheim, Görsroth und Wallrabenstein.

EINKAUFEN:

Die Ortsteile Wallbach und insbesondere Kesselbach/Görsroth verfügen über zahlreiche Einrichtungen und Geschäfte, die z. T. die Infrastruktur von Ortteilen größerer Städte/Gemeinden übertreffen: Supermärkte/Discounter, Ärzte, Apotheken, Drogeriemarkt, Fachgeschäfte, Optiker, Steuerberatung/ Anwaltskanzlei, Tankstelle, Kfz-Werkstätten, div. Gewerbebetriebe…..

KINDERGARTEN, SCHULEN, VEREINE:

Der Ortsteil Beuerbach verfügt über einen Kindergarten, der Ortsteil Görsroth über eine Grundschule (Panoramaschule) und eine Kindertagesstätte. Im Ortsteil Wallrabenstein sind die Rabenschule (Grundschule) und die IGS Wallrabenstein (Gesamtschule) ansässig, darüber hinaus in fast allen Ortsteilen zahllose Vereine.

Überdachter Haupteingang/Windfang.

E R D G E S C H O S S (ca. 95 m² Wohnfläche):

Großer Flur.

Küche 1 mit moderner Einbauküche incl. Geräten – Übernahme individuell verhandelbar. Zusätzliche Einbauschränke. Zugang durch platzsparende Schiebetür.

Durchbruch zum Esszimmer vorhanden, derzeit durch beidseitig nutzbare Schranklösung mit Durchreichefunktion geschlossen.

Schlafzimmer 1/Arbeitszimmer mit Schrank-/Regalnische und Parkettboden.

Badezimmer 1 – separierte barrierefreie Dusche, Waschbecken, WC mit 45°-Vorwandinstallation. Korkbodenbelag, geflieste bzw. verputzte Wände.

Esszimmer-Kamin-/Aussichtszimmer-Ensemble: Esszimmer mit Eiche-Parkettboden, Kaminzimmer mit Spaltplattenbelag, fest eingebauter Kaminofen (zweiseitig befeuerbar) mit Esse als Raumteiler zum Wohnzimmer. Eindrucksvolle Fernsicht zum Feldberg und Ausgang zur Terrasse 1 mit Steinteppichbelag und Markise, und Kaltwintergarten, beides über der Garage.

Wohnzimmer (angrenzend an Esszimmer) mit Eiche-Parkettboden. Holztreppen-Aufgang ins Dachgeschoss. Wände und Decken überwiegend mit Holzpaneelen verkleidet.

D A C H G E S C H O S S (ca. 35 m² Wohnfläche):

Großer Dach-Studioraum mit Gaube (senkrechte Fenster) und Dachfenstern (= Schlafzimmer 2). Offenes Fachwerk bzw. Dachsparren. Einbauschränke in den Dachschrägen.

Badezimmer 2 mit freistehender Dusche (ausziehbarer Spritzschutz), Waschbecken mit großem Spiegelschrank und WC. Handtuchheizkörper. Badobjekte Bahamabeige.

Abseiten-Abstellflächen in den Dachschrägen, mit Beleuchtung.
Haus-SAT-Verteilung.
Sparrendämmung des Daches komplett mit alukaschierter Mineralwolle.

T I E F P A R T E R R E (Einliegerwohnung und Nutz-/Wirtschafts-räume):

Treppenabgang und Hausflur. Heizungsverteilung.
Hauswirtschafts- und Heizungsraum: Gaszentralheizung, Stellplätze und Anschlüsse für Waschmaschine/Trockner mit Abluftanschluss nach außen. Waschbecken und WC.

EINLIEGERWOHNUNG (ca. 81 m² Wohnfläche):

Separater seitlicher, überdachter Hauseingang 2 mit Balkon 1 (Zugang alternativ innen über Treppe/Flur).
Wohnungsflur mit Revisionsschacht für Wasserhauptzuleitung.
Küche 2 mit Einbauküche (enthalten). Klicklaminatboden.
Schlafzimmer 3 mit Parkettboden. Außenwand-Spezialdämmung.
Wohnzimmer 2 mit gartenseitigem Balkon 2 (Holz-Ständerbauweise). Durchbruch zu Schlafzimmer 3 vorhanden, derzeit verschlossen.
Schlafzimmer 4/Gästezimmer mit Korkbodenbelag.
Badezimmer 3 mit quer eingebauter Wanne, Waschbecken und WC. Vinylbodenbelag und weiße Wandfliesen/Paneelen. Anschluss Waschmaschine. Zugang über Schiebetür. Gashauptzuleitung.

K E L L E R G E S C H O S S:

Gefliester Vorratskeller. Hauptabwasserrohr (inliner-saniert).
Kartoffellager unter Treppe.
Großer Hobby- und Partyraum. Kaminofen 2.
Ausgang zum überdachten Freisitz (mit Markise) und in den Garten.
Kleiner Weinkeller.
Hauswirtschaftsraum 2 mit Schrankeinbauten/einfacher Party-küche und Dusche.

Großer Werkstattraum unter Garage mit weiterem Ausgang in den Garten. Abstell-/Lagerfläche.
Filter-/Umwälztechnik und einfache Solaranlage für Garten-Swimmingpool.

Objekt ID:W 4057
Verfügbar ab:nach Vereinbarung
Kaufpreis:429.000,00 EUR
Zimmer:7
Baujahr:1960
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Informationen zu Bautechnik, Energietechnik, Trends, Markt und Baufinanzierung finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung, sondern weisen wir erst nach Kenntnis ihrer Anforderungen nach. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien (Systemhaus gegründet 1989) besteht aus 5 Fachfirmen unter einem Dach: (1) Makler/Flächenvertrieb, (2) Ingenieurbüro, (3) Marketing- & BWL-Agentur, (4) Fachabteilungen: Technik, BWL, Steuer, Jura und (5) Baufinanzierung.26 Regionen: Bad Kreuznach, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Donnersberg, Frankfurt am Main, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Rhein-Hunsrück, Koblenz, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Rhein-Lahn, Vogelsberg, Westerwald, Wetterau, Wiesbaden, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Rhein-Neckar. Zentrale: Usingen / Frankfurter Raum.Wir bieten Hilfe in sämtlichen Aspekten des Haus(ver)kaufs. Sprechen Sie uns an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Befeuerungsart:Gas
Baujahr lt. Energieausweis:1960,00
Energieeffizienzklasse:E
Wert des Endenergiebedarfs:159,70 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.