Gesehen werden! Fußgängerzone – Ladengeschäft in der 1A-Lage! MTK-G 004

Wer die Altstadt und Fußgängerzone Hofheims besucht, muss an dieser Adresse vorbeikommen!
Mitten in der Fußgängerzone liegt dieses großzügige Ladengeschäft, welches auf zwei Seiten über Schaufensterflächen mit insgesamt ca. 11,50 m Länge verfügt.

Zum Ladengeschäft gehört ein kleines separates Zimmer, welches bisher als Mess-/Kalibrierungsraum Verwendung fand, aber auch als Besprechungszimmer oder Büro genutzt werden kann.

Rückseitig liegen zwei zusätzliche Nebenräume, die als Lager/Abstellfläche, kleine Werkstatt, Teeküche, Rückzugsbereich etc. dienen können. Ein weiterer Hauszugang seitlich durch den Hausflur, ein WC, ein Kellerraum im Untergeschoss sowie 2 PKW-Außenstellplätze im Hof vervollständigen dieses Angebot (Miete pro Stellplatz € 50,–).

Über viele Jahre war hier ein bekannter Optiker/Hörgeräteakustiker ansässig, und entsprechend ist das Ladengeschäft derzeit noch eingerichtet.

Je nach Bedarf und Ausrichtung Ihrer künftigen Nutzung ist eine entsprechende Umgestaltung des Ladens nach individueller Absprache mit der Eigentümerin möglich (ggf. Freiräumung des Ladens, Gestaltung Fußboden/Wände, allgemeine Schönheitsarbeiten, Außenmarkisen). Sprechen Sie uns an!

Solange eine Neuvermietung noch nicht erfolgt ist, wird das Geschäft von einem Kulturverein als „Galerie auf Zeit “ für Kunstausstellungen genutzt.

Die Kaltmiete für das Ladengeschäft beträgt € 2.950,– p. Monat, die Nebenkosten-Vorauszahlungen betragen € 300,– p. Monat (Abrechnung jährlich).
Mindestlaufzeit Mietvertrag 1 Jahr.

Beste Lage in absolut erster Reihe, mitten in der Fußgängerzone, und gleichzeitig an der Ecke Burggrabenstraße, unmittelbar am Untertor-Platz.

Hervorragende Verkehrsanbindung – sowohl Frankfurt, der Flughafen, der Industriepark Höchst, Wiesbaden und Mainz, wie auch die umliegenden Städte/Gemeinden sind mit PKW und öffentlichen Verkehrsmittel gleichermaßen bestens und in kurzer Zeit zu erreichen.

Die Stadt Hofheim verfügt über sämtliche infrastrukturellen Einrichtungen: Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Gewerbeeinrichtungen, Kliniken/Apotheken, Schulen, Kindertagesstätten sind vorhanden, darüber hinaus die schöne Altstadt mit Flair, Gastronomie in Fülle, und andere attraktive Einrichtungen.

INFRASTRUKTUR:

Hofheim am Taunus ist die Kreisstadt des Main-Taunus-Kreis in Hessen mit knapp 40.000 Einwohnern. Sie liegt am Südrand des Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt an den Autobahnen A66 und A3. Hofheim grenzt im Norden an die Städte Eppstein und Kelkheim (Taunus), im Osten an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, die Gemeinde Kriftel und die Stadt Hattersheim am Main, im Süden an die Städte Flörsheim am Main und Hochheim am Main, sowie im Westen an die kreisfreie Stadt Wiesbaden. Stadtteile von Hofheim sind Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach, Marxheim, Wallau und Wildsachsen.

VERKEHR:

Hofheim mit seinen Stadtteilen liegt entlang der Autobahn A66 (zwischen Wiesbaden und Frankfurt) und ist über fünf Zufahrten erschlossen. Außerdem liegen die Ortsteile Diedenbergen, Wallau und Wildsachsen noch an der A3 (Köln-Würzburg).

ÖPNV: In Hofheim und Lorsbach besteht eine direkte S-Bahn-Anbindung (Linie S2) von Niedernhausen über Hofheim und Frankfurt am Main nach Dietzenbach. Ebenfalls hält die Regionalbahn RB 20 auf der Linie Limburg an der Lahn-Frankfurt am Main am Hofheimer Bahnhof. Somit sind in den Hauptverkehrszeiten sechs Fahrten pro Stunde zwischen Hofheim und Frankfurt möglich. Die Stadtteile von Hofheim sowie die angrenzenden Gemeinden sind durch zahlreiche Omnibusverbindungen und das Anrufsammeltaxi erreichbar.

VERANSTALTUNGEN:

– Im Mai/Juni finden die Internationalen Musiktage Hessen Main-Taunus Hofheim statt und ziehen internationale Gäste an. Daneben wird der künstlerische Wettbewerb um den von Alois Kottmann gestifteten Alois-Kottmann-Preis durchgeführt.
– Jeden Sommer finden in der Innenstadt der Kreisstadtsommer, der Kreisstadtlauf, das Sommerscheinfestival und im Stadtteil Langenhain das Bahai-Sommerfest statt.
– Seit 1996 findet jeweils zum Ende der Sommerferien das Sommerschein-Festival auf dem Areal des Sportpark Heide im Stadtteil Marxheim statt.
– Im September findet jedes Jahr die Baumesse Hofheim unter dem Motto „Bauen Wohnen Renovieren Energiesparen“ im Messecenter Rhein-Main statt.
– Der Hofheimer Gallusmarkt, ein Krammarkt mit Vergnügungsbereich, findet jedes Jahr im Oktober nach dem Gallustag statt.

Ladeneingang mittig.
Große Schaufensterfront beidseitig des Eingangs.
Schaufenster seitlich.

LADEN (ca. 84 m² Ladenfläche):

Großer Raum mit umfangreicher Deckenbeleuchtungsinstallation.
Säulen.
Strapazierfähiger Teppichbodenbelag.
Abgeteiltes kleines Zimmer (bisher Messraum) mit Fenster.

Derzeit Inneneinrichtung des Ladens als Optiker-/Brillen- und Hörgeräte-Akustiker-Fachgeschäft.

NEBENRÄUME (ca. 20 m² Nutz-/Lagerfläche):

Seitlicher 2. Hauseingang (Burggrabenstraße).
Flur. Rückseitiger Innenzugang zum Laden.
WC (rückseitig des Ladengeschäfts, Zugang über Hausflur), Fenster aktuell erneuert/ausgetauscht.

Raum 1 (Durchgangsraum mit Fensterfläche):
Lagerfläche/Wandschrank/Waschbecken/Elektroverteilerkasten/Lüftungseinrichtiung.
Fenster aktuell ausgetauscht/erneuert.

Raum 2 (Lagerraum/Werkstatt/Teeküche, mit Fensterfläche):
Einfache Teekücheneinrichtung.
Lager-/Abstellfläche.
Lagerregale.

UNTERGESCHOSS:

1 Kellerraum.

GRUNDSTÜCK:

2 PKW-Außenstellplätze auf dem Hof rückseitig des Hauses.

Objekt ID: MTK-G 004
Verfügbar ab: Frei nach Absprache
Miete: 2.950,00 EUR 
Nebenkosten: 300,00 EUR
Miete Stellplatz/Carport: 50,00 EUR
Kaution: 3 MM
Provision für Mieter: 1,5 Monatsmieten, zzgl. Mehrwertsteuer
Lage: 1A
Gesamtfläche: 104,00 m²
Verkaufsfläche: 84,00 m²
Etage: EG
Etagen: 3
Baujahr: 1963
Letzte Renovierung: 2023
Objektzustand: gepflegt
Ausstattungskategorie: Standard
Kaltmiete:2.950 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:ja
Hinweis zur Courtage:3 Monatsmieten, Teilung 50:50
Anzahl Außenstellplätze:2
Außenstellplatzmiete:50 €
Stellplätze:2
Länge der Fensterfläche:11,5 m²
Energieausweis-Ausstellungsdatum:20.10.2023
Energieausweis-Jahrgang:ab Mai 2014
Energieausweis-Gebäudeart:Nichtwohngebäude
Stellplatz/Carport Keller Abstellraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 286,5 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 19.10.2033
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.