Einfamilienhaus mit überraschendem Platzangebot, Garten und Garage.

Dieses Einfamilienwohnhaus wurde in den späten 1960er-Jahren in Massivbauweise errichtet und wirkt auf den ersten Blick unscheinbar.

Bei näherer Betrachtung offenbart sich aber nicht nur eine vorteilhafte Aufteilung der hellen und freundlichen Wohnräume, sondern eine nicht geringe zusätzliche Fläche im Untergeschoss, die zu Wohnzwecken voll nutzbar, in der „offiziellen“ Wohnfläche aber nicht enthalten ist. Architektonisch sinnvoll wurden hierzu große Außenöffnungen zur Vergrößerung des Lichteinfalls geschaffen.

Bäder sind im Dach- und Untergeschoss vorhanden, im DG sogar mit getrenntem WC.
Das im Erdgeschoss urprünglich vorhanden gewesene Gäste-WC wurde zur Vergrößerung des Eingangs-/Dielenbereichs entfernt, kann aber aufgrund der noch anliegenden Anschlüsse wieder eingerichtet werden.

Sowohl eine große Terrasse als auch ein Balkon über die gesamte Hausbreite erweitern den nutzbaren Außenbereich erheblich.

Vervollständigt wird dieses Angebot durch eine Einzelgarage auf dem Grundstück mit elektrischem Tor.

Das Haus befindet sich in einem guten gepflegten Zustand, und es wurden diverse Modernisierungen durchgeführt, folgende Arbeiten sind jedoch noch empfohlen und ggf. einzuplanen:

– Modernisierung Bad und WC im Dachgeschoss,
– Modernisierung der Hauselektrik-/Verteilung incl. FI-Schaltungen,
– Innenrenovierung teilweise.
– Schönheitsarbeiten Fassadensockel und Fliesenbelag Balkon,
– ggf. Dacheindeckung.

Sowohl im Hinblick auf eigene Energieeinsparungen als auch auf mittelfristig anstehende gesetzliche Vorgaben empfiehlt sich ferner die Durchführung nachfolgender energetischer Sanierungsmaßnahmen:

– Austausch der Fenster,
– Fassadendämmung,
– Ausbau/Ergänzung der Dachdämmung (oberste Geschossdecke).

Hinweise:
– Für energetische Sanierungen bezuschusst die Stadt Eschborn den Erwerb von Dämmmaterialien mit € 25,–/m² Dämmfläche!
– Sofern erwünscht, ist eine Aufstockung des Wohnhauses möglich (Antrag beim Gemeindebauamt zu stellen).

LAGE:

Ruhige und beschauliche Lage in einem reinen Wohngebiet im beliebten nördlichen Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt.

Alle Einrichtungen und Geschäfte für den täglichen Bedarf finden sich im Ort.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Eschborn ist eine Stadt mit 22.070 Einwohnern (Stand Ende 2022) im südhessischen Main-Taunus-Kreis. Sie gehört zur Stadtregion Frankfurt und grenzt im Süden unmittelbar an diese. Eschborn liegt im Rhein-Main-Gebiet am östlichen Rand des Main-Taunus-Kreises und ist mit den Frankfurter Stadtteilen Sossenheim und Rödelheim benachbart. Die Frankfurter Innenstadt ist 7 km und der Flughafen Frankfurt a. M. ist 15 km entfernt. Zu Eschborn gehört der nördlich gelegene Stadtteil Niederhöchstadt. Weiter im Norden grenzen die Städte Kronberg im Taunus und Steinbach (Taunus) (beide Hochtaunuskreis) an Eschborn, im Osten und Süden die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main sowie im Westen die Stadt Schwalbach am Taunus (Main-Taunus-Kreis).

Aufgrund seiner direkten Nachbarschaft zu Frankfurt ist Eschborn eine finanziell wohlhabende Stadt im sogenannten Frankfurter „Speckgürtel“.

VERKEHRSANBINDUNG:

Aufgrund der sehr zentralen Lage im Rhein-Main-Gebiet ist die Verkehrsanbindung buchstäblich in alle Richtungen hervorragend. Die nächsten Autobahnanschlüsse zur A 66 und A 5 liegen direkt am gewerblich geprägten Süden Eschborns, die S-Bahn-Linien S3 und S4 fahren durch Eschborn (Haltepunkte Eschborn Süd, Eschborn und Niederhöchstadt) und bieten eine Direktverbindung in die Frankfurter Innenstadt. Selbstverständliich ist Eschborn auch an den weiteren ÖPNV (Busverkehr) angebunden, Landes- und Kreisstraßen führen in alle benachbarten Städte und Gemeinden.

UNTERNEHMEN & BEHÖRDEN:

Eschborn bietet u. a. aufgrund seiner Nähe zu Frankfurt am Main und seiner guten Erreichbarkeit eine große Zahl von Arbeitsplätzen. Sie konzentrieren sich vor allem im Gewerbegebiet Süd sowie in den Groß- und Einzelhandelsunternehmen im Osten und Westen der Stadt. Knapp 90 Prozent sind im Dienstleistungsbereich angesiedelt, u. a. bei den Unternehmen Deutsche Bank, Deutsche Börse, VR Leasing, Siemens, Deutsche Telekom, Ernst & Young, IBM, LG Electronics (Europazentrale), Techem, SAP und Randstad Deutschland, LOGPAY Financial Services und zahlreichen weiteren Consulting-, Marketing- und Softwareunternehmen.

Es gibt außerdem zahlreiche weitere Behörden und Verbände.

BILDUNG:

In Eschborn gibt es vier Schulen:

Hartmutschule (Grundschule),
Süd-West-Schule (Grundschule),
Westerbach-Schule (Grundschule), im Stadtteil Niederhöchstadt,
Heinrich-von-Kleist-Schule (weiterführende Schule mit gymnasialer Oberstufe.

Hauptort und Ortsteile verfügen über verschiedene KiTas und Krippen.

Grundstückseingang.
Seitliche gepflasterte Zuwegung über das Grundstück, Hauseingang rückseitig, Zugang Terrasse.
Überdachter Treppenaufgang.

ERDGESCHOSS (ca. 49 m² Wohnfläche):

Windfang/Eingangsdiele mit großem Einbauschrank (durch Wegfall des Gäste-WC größer als auf den Planunterlagen). Holz-Wandvertäfelungen incl. Treppe ins Dachgeschoss.
Treppenhaus.

Großes Wohnzimmer mit Fliesenboden, zwei Fensterflächen und Ausgang zu Terrasse und Garten.
Terrasse mit erneuerten Terrassenplatten belegt, Markise und kl. Treppe mit Geländer in den Rasengarten.

Küche mit älterer, aber gepflegter Einbauküche. Essplatz.

* Alle Böden im EG gefliest.

DACHGESCHOSS (ca. 47 m² Wohnfläche):

Stahltreppe mit Massivholzstufen. Hohes zweiteiliges Treppenhausfenster.
Treppenpodest/Diele, teilw. Holz-Wandverkleidung.

Schlafzimmer 1 (derzeit „Bibliothek“) mit Ausgang 1 zum Balkon (vorderseitig).
Balkon mit weißem Fliesenbelag und weißem Stahlgeländer.

Schlafzimmer 2, mit Ausgang 2 zum Balkon.

Kleineres Schlafzimmer 3 (rückseitig).

Badezimmer 1 mit Wanne, großem Doppelwaschtisch und Wandspiegel.
Separiertes WC mit Waschbecken.

Bodenluke zum Dachspitz in Diele, Auszugstreppe.
Dachspitz (Kaltdach) mit Abstellfläche.

* Buche-Parkettboden in allen Schlafzimmern & Diele DG, Bad und WC gefliest.

UNTERGESCHOSS (ca. 10 m² Wohnfläche (Bad/Flur), ca. 33 m² Nutzfläche):

Massiv betonierte Treppe. Holz-Wandverkleidung.
Flur, gefliest. Wände Rauhputz. Elektrohauptverteilung. Wandschrank.
Ausgang 2 rückseitig mit Außentreppenaufgang.

Kl. Abstellkellerraum mit Hausanschlüssen. Hauptwasserleitung, Anschlüsse SAT/TEL (Unitymedia), Elektrohauptanschluss. Abstellnische unter Treppe.

Hauswirtschafts- und Heizungsraum: Öl-Zentralheizung mit Warmwasserberitung, Podest für Waschmaschine/Trockner mit Anschlüssen. Tank-Füllstand- und Leckanzeiger. Lagerflächen/-regale.

Kleines Badezimmer 2 (modernisiert): Bodengleiche Dusche mit Glasabtrennung, Waschbecken und WC, Oberlichtfenster.

Großer Hobbyraum (beheizt, modernisiert mit Wohnraumqualität). Fliesenboden, Rauhputzwände.
Kleiner Hobbyraum (beheizt, modernisiert mit Wohnraumqualität). Fliesenboden, Rauhputzwände.

* Fußböden komplett gefliest.

WEITERE MERKMALE:

– Wohnhaus in Massivbauweise erstellt, 24 cm Betonhohlblock-Außenmauerwerk.
– Dacheindeckung Eternit.
– Fenster in den Wohnräumen von 1983.
– Viessmann Vitola 200 Heizungsanlage mit Vitocell 100 H Warmwasserbehälter (Niedertemperatur-Ölzentralheizung in Brennwerttechnik).
– Öltank als Außen-Erdtank mit 5.000 Liter Fassungsvolumen, 2006 doppelwandig ausgeschlagen/modernisiert.
– Fensterrollläden, elektrisch betrieben, überwiegend Marmorfensterbänke.
– Wände tlw. Rauhputz, tlw. tapeziert, tlw. Holzverkleidung. Decken weiß.
– Innentüren überwiegend holzfurniert natur.

GARAGE: Seitlich rechts auf dem Grundstück. Elektrisch betriebenes Schwingtor (fernbedient), Spaltplatten-Bodenbelag, rückseitige Tür zum Garten.

GRUNDSTÜCK:

– Vollständig eingefriedet.
– Vorderseitig Rasengarten mit Einfriedungsbepfanzung/Ziergehölzen.
– Rückseitiger Gartenstreifen, gepflasterte Wegeführung.
– Kleine Garten-/Gerätehütte.

Objekt ID: W 5047
Verfügbar ab: sofort
Kaufpreis: 579.000,00 EUR
Provision für Käufer: 3,57 % vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2
Wohnfläche: 106,00 m²
Grundstücksfläche: 296,00 m²
Grundfläche: 33,00 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1969
Letzte Renovierung: 2015
Objektzustand: gepflegt
Ausstattungskategorie: Standard
Hinweis zur Courtage:Käuferprovision 3,57 % vom Kaufpreis (inkl. 19 % MwSt). Mit dem Verkäufer haben wir einen Maklervertrag mit einer Provision in gleicher Höhe vereinbart.
Anzahl Garagenstellplätze:1
Stellplätze:1
Balkone:1
Bodenbelag:Fliesen, Parkett
Badausstattung:Dusche, Badewanne, Fenster
Garage Garten Balkon Einbauküche Gäste-WC Keller Abstellraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 310,39 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 26.02.2033
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.