Winkelbungalow mit ELW und Garten

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück wurde 1979 mit einem freistehenden Winkelbungalow der Marke Okal bebaut. 2011 bis 2014 wurden Modernisierungsmassnahmen durchgeführt. Das massiv erbaute Untergeschoss / Hanggeschoss wurde als Einliegerwohnung mit separatem Eingang und separater, blickgeschützter Terrasse ausgebaut. 2017 wurden das Dach (nanobeschichtete Ziegel), die komplette Fassade und 2010 das Heizungssystem inkl. Warmwasserspeicher erneuert. Der Bungalow hat eine blickgeschützte Terrasse und ein Garten in Hanglage mit herrlicher Aussicht und Freisitzen.

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2017: Dach inkl. nachhaltigen, nanobeschichteten Ziegeln
(2) 2017: Fassade komplett
(3) 2014: Bodenbeläge EG-ELW komplett
(4) 2014: Bad EG Fliesen und Einbau-/Waschschrank
(5) 2013: EG Einbauküche
(6) 2012: Terrasse 1 Bodenbelag (Douglasien-Massivholz)
(7) 2011: OG1-Treppenaufgang komplett inkl. Natursteinen
(8) 2011: OG1 Bodenbelag: Laminat
(9) 2011: Aussenkamin OG1
(10) 2011: Kaminofen OG1
(11) 2010: energieeffiziente Brötje Niedertemperatur Ölzentralheizung inkl. Warmwasserspeicher

ENERGETISCHE QUALITÄT:

Das Gebäude hat einen Energieverbrauchskennwert von 115 kWh/m²/y.

INFO:

Dieses eigentümergepflegte Stadthaus mit schönem, terrassierten Aussichtsgarten ist umständehalber zum reduzierten Festpreis von 299.000,- zu verkaufen.

LAGE:

Ruhige Stadt-Wohnlage in Kurparknähe mit herrlicher Aussicht.

ALLGEMEIN:

Bad Orb ist eine Kurstadt im Main-Kinzig-Kreis in Hessen. Sie liegt zwischen bewaldeten Bergen im Naturpark Spessart, einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Bad Orb grenzt im Norden an die Städte Wächtersbach und Bad Soden-Salmünster, im Osten an den gemeindefreien Gutsbezirk Spessart, im Süden an die Gemeinde Jossgrund sowie im Westen an die Gemeinde Biebergemünd.

Seit 1909 ist Bad Orb staatlich anerkanntes Heilbad. Der Sanitätsrat Franz Josef Scherf, dem am Kurparkeingang ein Denkmal gesetzt ist, verfestigte seine Reputation als Herzheilbad in der Weimarer Republik. Bereits 1884 wurde von den Brüdern Friedrich Hufnagel, einem Pfarrer, und Dr. med. Wilhelm Hufnagel, eine Kinderheilanstalt gegründet, die bis zum Jahr 1999 als eine Diakonie-Stiftung betrieben wurde. Die heutige Spessart-Klinik ist eine Klinik für Kinder und Erwachsene.

VERKEHR:

Die Straßenanbindung erfolgt über die von der Kreuzung der Bundesstraßen B40 und B276 abzweigende Landstraße L3199. Der Anschluss der Bundesautobahn 66 liegt ca. 3 km nördlich von Bad Orb, hierüber sind Frankfurt und Offenbach jeweils in ca. 40 Fahrminuten, Hanu in ca. 25 Fahrminuten zu erreichen.

Es verkehren die Buslinien 81 bis 84 im Ortsgebiet und schaffen öffentliche Verkehrsanschlüsse nach Bad Soden-Salmünster, Flörsbachtal, Jossgrund und Wächtersbach, es gilt der Tarif des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.

Der Eisenbahnverkehr auf der normalspurigen Bad Orber Kleinbahn wurde in Folge eines Unfalls 1995 eingestellt. Seit 2001 verkehrt sonn- und feiertags in Sommermonaten die Dampfkleinbahn „Emma“.

WIRTSCHAFT:

Der historische Hauptwirtschaftsfaktor – die Salzgewinnung – wurde 1899 endgültig aufgegeben und durch den Kurbetrieb abgelöst. Zwecks Anlage des Kurparks auf dem ehemaligen Salinengelände wurden alle Gradierwerke bis auf eines abgerissen. Heute ist neben dem Gesundheitswesen und Kurbetrieb (Kliniken, Rehazentren, Arztpraxen, Krankengymnastik) der Tourismus die Haupteinnahmequelle (Hotels, Pensionen, Gastronomie, Einzelhandel, Dienstleistungsbetriebe). Ca. 70 % der Arbeitsplätze hängen nach eigenen Angaben der Kur-Administration an diesen Branchen.

Nach einer Krise um die Jahrtausendwende, insbesondere mangels zeitgenössischen Ansprüchen genügender Thermenanlagen, setzt die Stadt auf wirtschaftlichen Aufschwung mit der 2010 eröffneten „Toskana-Therme“. Hinzu kommen eine Reihe kultureller Aktivitäten und Veranstaltungen.

Parallel halten sich einige Traditionsbetriebe. Ein lokales Produkt ist der so genannte „Bad Orber Solschinken“, der nach einem patentierten Verfahren in Buchenholz geräuchert und mit Salinensalz gepökelt wird (DLG-prämiert).

KULTUR / SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Theater: Bad Orb verfügt über ein in der Region bekanntes Kurtheater, in dem regelmäßig Konzerte, Gastspiele und Kunstausstellungen stattfinden, sowie die jährlich stattfindenden „Holzhof-Festspiele“ der Schauspiel- und Theatergruppe „Peter von Orb“.

Museen: Im Palas der Burg Bad Orb gibt es ein Heimatmuseum, das vom Geschichtsverein der Stadt betreut wird und über die Geschichte der Stadt informiert.

Musik: Ebenfalls in Bad Orb ansässig ist die von Carlos Krause geleitete Opernakademie Bad Orb und das Südhessische Kammerorchester unter der Leitung von Jaroslav Bilik. Bad Orb hat eine eigene Hymne, das Orber Lied mit dem Titel „Allheil Bad Orb im Spessartwald“, komponiert von Georg Henkel.

Die deutsche Rockband Rodgau Monotones brachte 1995 ein Lied über die Stadt mit ihrem Kurangebot unter dem Titel „Bad Orb, Bad Orb“ mit der Melodie des Sinatra-Hits „New York, New York“ als Single auf den Markt.

SONSTIGE EINRICHTUNGEN / GESUNDHEIT:

Ärztehaus Bad Orb Facharztzentrum.
Ärztenetz Spessart eG.
Bildungsstätte der IG Metall.
Caritas-Altenpflegeheim St. Martin.
Neuro-orthopädisches Rehazentrum.
Rehabilitationsklinik Küppelsmühle.
Stützpunkt der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW).
Spessart-Klinik Bad Orb.

GARTENGESCHOSS = OBERGESCHOSS 1 (4-ZKB; 108,5 m² Wfl)

Hauseingang 1. Treppe zum OG1.
Diele / Esszimmer.
Küche 1 mit Einbauten und Geräten.

Grosses, helles Wohnzimmer 1 mit Kaminofen und Ausgang zur Terrasse 1 und Ausgang zum Garten.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Schlafzimmer 1 / Elternschlafzimmer mit Ausgang zur Terrasse 1.
Schlafzimmer 2 / Kinderzimmer 1 mit Ausgang zur Terrasse 1.
Schlafzimmer 3 / Kinderzimmer 2.
Bad 1 mit Wanne, WC und Waschbecken.

DACHGESCHOSS:

Stauraum (ca. 50 m²).

ERDGESCHOSS = EINLIEGERWOHNUNG (2-ZKB; 63 m² Wfl)

Hauseingang 2.
Windfang.
Flur.

Küche 2 mit Einbauten und Geräten.
Grosses Wohnzimmer mit Essbereich und Ausgang zur blickgeschützten Terrasse 2.

Schlafzimmer 4.
Bad 2 mit Dusche, WC und Waschbecken.

Vorratsraum.
Heizungsraum mit Brötje Niedertemperatur Ölzentralheizung (2010, Av=7%) inkl. Warmwasserspeicher.
Tankraum mit 3 * 1000 Liter Öltankvolumen.

Objekt ID:15304
Kaufpreis:299.000,00 EUR
Zimmer:6
Baujahr:1979
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Informationen zu Bautechnik, Energietechnik, Trends, Markt und Baufinanzierung finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung, sondern weisen wir erst nach Kenntnis ihrer Anforderungen nach. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien (Systemhaus gegründet 1989) besteht aus 5 Fachfirmen unter einem Dach: (1) Makler/Flächenvertrieb, (2) Ingenieurbüro, (3) Marketing- & BWL-Agentur, (4) Fachabteilungen: Technik, BWL, Steuer, Jura und (5) Baufinanzierung.26 Regionen: Bad Kreuznach, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Donnersberg, Frankfurt am Main, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Rhein-Hunsrück, Koblenz, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Rhein-Lahn, Vogelsberg, Westerwald, Wetterau, Wiesbaden, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Rhein-Neckar. Zentrale: Usingen / Frankfurter Raum.Wir bieten Hilfe in sämtlichen Aspekten des Haus(ver)kaufs. Sprechen Sie uns an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Befeuerungsart:Öl
Baujahr lt. Energieausweis:2010,00
Energieeffizienzklasse:D
Wert des Endenergieverbrauchs:115,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Verbrauch
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.