Wie im Urlaub: Kleines Einfamilienhaus in Waldrandlage.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück in Waldrandnähe befindet sich in einem ruhig und idyllisch gelegenen Einfamilienhauswohngebiet. Das Grundstück wurde zunächst in den 60er Jahren mit einem Bungalow bebaut. Im Jahre 1992 erfolgte eine Erweiterung / Aufstockung zum Einfamilienhaus mit Satteldach und grosser Aussichtsloggia. Das Anwesen macht einen gepflegten Eindruck und wurde stetig modernisiert.

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2008: Umzäunung komplett.
(2) 2005: Grosse Terrasse 1 in Südorientierung.
(3) 2005: funkgesteuerte, motorgetriebene Markise 1 (Terrasse 1).
(4) 2005: Kleine Terrasse 2 in Nordorientierung.
(5) 2005: funkgesteuerte, motorgetriebene Markise 2 (Loggia).
(6) 1997: Echtschiefer.
(7) 1995+1983: Fenster.
(8) 1994: Wärmedämmverbundsystem.
(9) 1994: Separater Kaminzug.
(10) 1994: Einbauküche.
(11) 1994: Bodenbeläge Wohnzimmer 1, Esszimmer.
(12) 1994: Bad 1 komplett inkl. WC, Waschbecken und Wanne.
(13) 1992: Massiv-Holztreppe-
(14) 1992: Bad 2 komplett inkl. Dusche, WC, Waschbecken und Einbauschrank 3.
(15) 1980: Drainage komplett.

ZIELGRUPPE:

Dieses Anwesen eignet sich besonders für die (junge) Familie (mit max. 2 Kinder) oder den Single

OPTION:

Optional können Sie eine Garage (ca. 30 m entfernt; siehe Lageplan in unserer Detailbeschreibung) zum Preis von 7500,- Euro erwerben.

LAGE:

Ruhige Wohnlage.
Nur 100 Meter zum Wald. Schöne Aussicht.

INFRASTRUKTUR / MAKROUMGEBUNG:

Idyllisch und dennoch verkehrgünstig gelegen erfreut sich Wehrheim im Naturpark Hochtaunus zunehmender Beliebtheit – auch in Folge der neuen „Wehrheimer Mitte“. Heute zählt Wehrheim, genau wie die sonstigen Hochtaunus- und Main-Taunus-Gemeinden, zur bevorzugten Lage von kaufkraftstarken Bewohnern.

VERKEHRSANBINDUNG:

Auto:
Die Autobahnanschlußstelle Friedberg an die A5 ist nur 6 km entfernt.
Die Anschlussstelle Oberursel-Nord an die Bundesautobahn A661 ist 8 km entfernt.
Die Bundesstraße 456 wird als Umgehungsstraße um Wehrheim herumgeführt und führt über den Saalburgpass nach Bad Homburg und nördlich über Usingen nach Weilburg.

Bahn:
Die Gemeinde verfügt über zwei Bahnhöfe an der Taunusbahn genannten RMV-Linie 15: den Bahnhof Wehrheim und den Bahnhof Saalburg (beim Ortsteil Saalburgsiedlung).

ORTSTEILE:

Wehrheim, Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal.

ERDGESCHOSS:

Grosse Terrasse 1 in Südorientierung mit funkgesteuerter, motorgetriebener Markise 1 (2005).
Holzvorräte / Fahrräder unter Dachüberstand in Westorientierung.
Kleine Terrasse 2 in Nordorientierung.

Hauseingang.
Flur.
Garderobe.

Einbauküche (1994).
Grosses Wohnzimmer 1 mit Esszimmer (Bodenbeläge: 1994)..

Schlafzimmer 1.
Schlafzimmer 2 mit Einbauschrank 1.
Bad 1 (1994) mit WC, Waschbecken und Wanne.

Schöne Massiv-Holztreppe ins Obergeschoss 1.

OBERGESCHOSS 1:

Flur.
Wohnzimmer 2 / Büro mit Ausgang zur Loggia in Südorientierung mit funkgesteuerter, motorgetriebener Markise 2 (2005) und herrlicher Aussicht.
Grosses Schlafzimmer 3 mit Ankleidebereich mit Einbauschrank 2 und Bürobereich.
Bad 2 mit Dusche, WC, Waschbecken und Einbauschrank 3.

UNTERGESCHOSS:

Flur.
Elektro-Feldverteiler.
Vorratsraum 1.
Heizungsraum mit Niedertemperatur-Ölzentralheizung (1980, Av=9%).
Öltankbereich mit 3 * 1000 Liter Öltankvolumen.
Vorratsraum 2.
Vorratsraum 3 / Weinkeller.
Waschküche mit Waschmaschinenanschluß auf Sockel und separatem Waschbecken.

Objekt ID: 7119
Kaufpreis: 249.000,00 EUR
Baujahr: 1992
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.