Stilvolles, zentrales Mehrfamilienhaus aus der Gründerzeit.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses zentral gelegene Grundstück wurde ca. 1912 mit einem massiven Mehrfamilienhaus mit zahlreichen Stilelementen aus der Gründerzeit bebaut.

BAUMATERIALIEN:

aussen: Ziegel
tragende Wände: UG: Bruchstein, Ziegel; EG+OG1: Ziegel, Fachwerk; DG: Ziegel/Holz
Trennwände: Ziegel, Fachwerk
Decken: Holzbalkendecken
Kellerdecke: Stahlträger Kappendecke

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2012: Elektrohauptanschluß Süwag.
(2) 2011: OG1-L, OG1-R: Eingangtüren wärme- und schallisolierend
(3) 2011: Bad OG1-R komplett.
(4) 2011: OG2-L Durchbruch für Aussenbelüftung Dunstabzugshaube.
(5) 2004: Niedertemperatur-Gastherme: OG2.
(6) 2003: Bodenplatte UG inkl. 10cm Tieferlegung.
(7) 2003: Doppelisolierverglaste, verstärkt schallisolierende Wärmeschutz – Fenster: OG1 komplett.
(8) 2003-2004: Doppelisolierverglaste Wärmeschutz – Fenster: EG komplett.
(9) 2003: Bad OG2-L komplett.
(10) 2003: OG2-L Küche Fliesen komplett.
(11) 2003: OG2-L Wärmedämmung Dachschrägen 140mm.
(12) 1994: Elektrohaupt- und -Unterverteilung inkl. FIs komplett.
(13) 1994: Bäder OG1-L, OG1-R: komplett.
(14) 1994: Wasserzu-/Ablauf inkl. Verrohrung (Cu). auch nach EG-R (100er Rohr für Option: WC/Kochnische.
(15) 1994-2003: Gashauptanschluss und Gasverteilung / Zähler pro Wohneinheit.
(16) 1990er: Doppelisolierverglaste Wärmeschutz – Fenster: OG2 komplett.
(17) 1980er: Gasthermen EG-L (stillgelegt), EG-R, OG1-L, OG1-R.
(18) 1980er: Stellplätze Bodenbeläge.

ZIELGRUPPE:

Dieses Anwesen eignet sich vorzüglich für Eigennutzer die

(1) eine zentrale Stadtlage mit kurzen Laufwegen bevorzugen UND
(2) Ladengeschäfte im EG betreiben wollen ODER das Erdgeschoss zu Wohnzwecken ausbauen wollen UND
(3) die an Angehörige oder fremd vermieten möchten (und ggf. das Dachgeschoss links ausbauen möchten).

LAGE:

Zentrale Lage in Bad Schwalbach. Sämtliche Geschäfte, Kindergarten, Schulen sind fußläufig zu erreichen.

ENTFERNUNGEN / ZEITEN:

Wiesbaden: 20 min.
Rhein-Main-Flughafen: 40 min.

Bad Schwalbach ist ein Kurort etwa 20 km nordwestlich von Wiesbaden. Er liegt in 289 bis 465 Meter Höhe im Taunus sehr langgestreckt auf 2,5 Kilometer Länge in einem linken Seitental der Aar, das vom Nesselbach durchflossen wird. Über 56 Prozent der Gemarkungsfläche besteht aus Wald. Die Kurstadt verfügt über viele Ärzte, Apotheken, Krankenhaus, Kurkliniken und Freizeitmöglichkeiten.

SCHULEN:

Nikolaus-August-Otto-Schule (Gesamtschule, ca. 1200 Schüler)
Wiedbachschule (Grundschule)
Janusz-Korczak-Schule (Schule für Lernhilfe Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum)
Internationale Opernakademie (Berufsfachschule für Opernsänger).

ERDGESCHOSS:

Wohn-/Gewerbeeinheit 1 (EG-R: 65,97 m²): 1 grosser Raum mit grossen Fensterflächen mit separatem Eingang 1.
Wohn-/Gewerbeeinheit 2 (EG-L: 141,7 m²): 1 grosser Raum mit grossen Fensterflächen mit separatem Eingang 2 und Eingang 3 zu den Parkplätzen.

Hauseingang 4.
Treppenhaus.

OBERGESCHOSS 1:

Wohneinheit 3 (OG1-R: 104 m²)
Wohneinheit 4 (OG1-L: 114 m²)

OBERGESCHOSS 2 = DACHGESCHOSS:

Wohneinheit 5 (OG1-R: 90 m²)
Nutzfläche / Speicher (OG1-L: 90 m² = Option: Wohneinheit 6)

UNTERGESCHOSS:

Teilunterkellerung unter EG-L: Nutzfläche ca. 140 m²

Objekt ID: W 3026
Kaufpreis: 349.000,00 EUR
Zimmer: 11
Baujahr: 1912
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.