Schickes, neues Architektenhaus der Niedrigenergieklasse.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück in einem ruhigen Einfamilienhaus-Wohngebiet von Wehrheim wurde 2008 mit einem massiven Architektenhaus bebaut.

BESONDERHEITEN:

(1) die Vollunterkellerung (ab Garagengebäude) mit massiver, feuchteschützender Wanne,
(2) die energieeffiziente Ausstattung weit über die existierenden Standards hinaus z.B. Fenster/Türen mit Dreifachverglasung und Wärmedurchgangskoeeffizient k=0,7 statt den heute üblichen 1,1, Viessmann-Wärmepumpe, Fußbodenheizung mit gesamten Haus inkl. Keller, etc..
(3) hochwertige Innenausstattung wie z.B. EBK mit Kochinsel, Massiv-Hartholz-Böden einzelstabverlegt, grosse, moderne Fliesen, roll- bzw. schiebbare Fliegengitter mit guter Führung im gesamten Haus, elektrisch betriebene Rolläden, TK-/IT-Bussystem, grosse Tageslicht-Bäder mit schönen Armaturen, …

INFO:

Das Haus ist bzgl. Innenausstattung gerade fertiggestellt und soll mittelfristig wegen beruflichem Standortwechsel veräussert werden. Eine Gelegenheit!!!

LAGE:

Ruhige Wohnlage in Einfamilienhaus-Wohngebiet. Fußläufig erreichen Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs.

INFRASTRUKTUR / MAKROUMGEBUNG:

Trotz seiner idyllischen Lage im Taunus ist Wehrheim doch verkehrsgünstig gelegen und mit der sechs Kilometer entfernten Anschlussstelle Friedberg an die Bundesautobahn 5 und mit der acht Kilometer entfernten Anschlussstelle Oberursel-Nord an die Bundesautobahn 661 sehr gut an das Fernstraßennetz angeschlossen. Die Bundesstraße 456 wird als Umgehungsstraße um Wehrheim herumgeführt und führt über den Saalburgpass nach Bad Homburg und nördlich über Usingen nach Weilburg.

Die Gemeinde verfügt über zwei Bahnhöfe an der Taunusbahn genannten RMV-Linie 15: den Bahnhof Wehrheim und den Bahnhof Saalburg (beim Ortsteil Saalburgsiedlung).

1895 wurde die Bahnstrecke von Bad Homburg vor der Höhe, damals noch Homburg, über Friedrichsdorf nach Usingen in Betrieb genommen und einige Jahre später bis nach Weilburg verlängert. Damit wurde die Gemeinde enger an den Frankfurter Raum angebunden, eine Entwicklung, die sich in den folgenden hundert Jahren fortsetzen sollte.

Heute zählt Wehrheim, genau wie die sonstigen Hochtaunus- und Main-Taunus-Gemeinden, zur bevorzugten Lage von kaufkraftstarken Bewohnern.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen haben sich 1972 Wehrheim, Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal zur neuen Gesamtgemeinde Wehrheim zusammengeschlossen.

ERDGESCHOSS:

Eingangstüre (Sicherheitsklasse WK).
Sprechanlage.
Eingangsbereich mit deckenhohen Garderobenschränken.
Gäste WC mit Waschbecken und Urinal. (schöne Armaturen).

Flur.

Grosses Wohnzimmer mit Audio-/Videobereich und Sitz-/Lesebereich mit separatem Ausgang zur überdachten Terrasse und Garten in Südorientierung.
Info: Kamin ist vorgesehen für den Anschluß eines Kaminofens.

Grosser Wohn-/Essbereich mit hochwertigen Einbauten, Geräten und Kochinsel. Vollausstattung.
Essbereich mit Ausgang zur Terrasse und Garten.
Infos: Fußbodenheizung in sämtlichen Räumen. Fliegengitter (schiebbar mit Führung) und Rolläden mit elektr. Antrieb in sämtlichen Räumen.

OBERGESCHOSS 1:

Flur mit Ausgang zum Balkon.
Schlafzimmer 1 / Kinderzimmer 1.
Schlafzimmer 2 / Kinderzimmer 2.

Tageslicht-Bad 1 / Kinderbad mit Wanne, Waschbecken und WC.

Schlafzimmer 3 / Elternschlafzimmer mit Ausgang zum Balkon.
Ankleidezimmer.

Grosses Tageslichbad mit Dusche, WC, 2 Waschbecken, Schränken und Spiegel.

Praktisches Detail: Wascheschacht zur Waschküche.

DACHGESCHOSS:

Kleiner Stauraum.

UNTERGESCHOSS:

Separater Ein-/Ausgang in Garagengebäude.
Flur mit Elektrounterverteilung, Telekommunikationsinstallationen, Revisionsschacht, etc.

Grosses Schlafzimmer 4 / Gästezimmer.
Bad 3 mit Dusche, WC und Waschbecken.

Fitness-/Hobbyraum (ohne FB-Heizung, da als Saunaraum vorgesehen (Stromanschlüsse vorhanden)).
Waschküche mit Heizungsbereich mit 300 Liter Viessmann Vitocell 100 Warmwasserspeicher, grossem ca. 750 m² Warmwasserspeicher für FB-Heizung / Wärmepumpe, Wolf-Regelung.

Kellerraum 1 / Bügelzimmer.
Kellerraum 2 / Vorratsraum.
Stauraum unter der Treppe.

GARAGENGEBÄUDE:

Doppelgarage mit 2 Stellplätzen.
Ausgang zum Garten.
Eingang zum Untergeschoss (ideal für Vorrätetransport, …).
Ausgang zum Erdgeschoss-Hauseingang.
Treppe zum Dachgeschoss.
Dachgeschoss mit Viessmann Luft-/Wasserwärmepumpe 14,7 kW.

GARTEN:

Pflegeleichter und schön umfriedeter Garten, kleinem Sonnenbereich mit Aussendusche bzw. Spielbereich für ihre Kleinen mit Rasenfläche und Büschen.

Objekt ID: 7093
Kaufpreis: 549.000,00 EUR
Zimmer: 5
Wohnfläche: 174,00m²
Land area: 432,00m²
Grundfläche: 90,00m²
Baujahr: 2008
Miscellaneous info: Mehr zu diesem und über 400 weiteren Objekten finden Sie auf unserer Homepage unter www.vivat-immobilien.de. Unsere Homepage bietet Ihnen auch einige interessante Artikel unter "Wissenswertes". Schauen Sie doch mal rein... VIVAT - Immobilien-Systemhaus seit 1989 Zentrale in Usingen/Taunus Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.