Modernisiertes Einfamilienhaus am Sonnenhang mit Ausbauoption.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück in schöner Süd-Aussichts-Hanglage wurde bereits 1955 mit einem massiven Einfamilienhaus bebaut. Das Anwesen besteht aus einem gepflasterten Hofbereich mit Parkplätzen und Garage mit ebenerdigem Eingang zu einer hellen Nutzfläche als Kellerersatz im Erdgeschoss die später optional als 3-ZKB Wohnung mit Balkon hergerichtet werden kann, einer 5,5-ZKB Maisonette mit Balkon im Obergeschoss 1 und dem Dachgeschoss und einem gepflegten, neu angelegten Garten- und Spielbereich hinter dem Haus in Südorientierung.

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2012: Terrasse 1 und Gartengestaltung.
(2) 2012: Metalldachdeckung und Rinnen für Blockhaus.
(3) 2011: Balkonsanierungen komplett: Geländer, Bodenbelag, Verkleidung im EG + OG1.
(4) 2001: Dietzholztaler Blockhaus.
(5) 2000, 1977: Elektrik inkl. Elektrofeldverteiler mit 2*2 Zähler für Tag- und Nachtstrom.
(6) 1998: Nachtspeicheröfen OG1+DG.
(7) 1990er: Dach komplett inkl. Kanthölzer und spanischem Naturschiefer.
(8) 1990er: Dach: Schneefang.
(9) 1990er: Dach: Wärmedämmung (60 mm Polystyrol).
(10) 1990er: Dach: Schornsteinsanierung inkl. Schieferverkleidung und Edelstahl-Regenschutz.
(11) 1990er: Dachfenster.
(12) 1990er: Fassade komplett: Verputz und Anstrich.
(13) 1990er: Gebäude-Westseite Fassade: Spanischer Naturschiefer.
(14) 1990er: Garage.
(15) 1990er: Pflasterung Eingangsbereich, Pflasterung Parkplätze inkl. Nivellierung und Untergrund.
(16) 1980er: Fenster OG1 und DG.

ZIELGRUPPE UND NUTZUNGSOPTIONEN::

Dieses Anwesen eignet sich besonders für das junge Paar (mit Kindern) die
(1) eine verkehrsgünstige Lage zwischen A5 (Giessen/Wetzlar) und A3 (Limburg) suchen UND
(2) in einer grossen Maisonette mit Wohnbereich im OG1 und Schlafbereich im DG wohnen möchten UND
(3) einen Kellerersatz als Lagerfläche im Erdgeschoss mit optionalem Zugang zur Südterrasse und zum Garten wünschen UND / ODER
(4) kurz- oder langfristig für erwachsene Angehörige das EG als 3-ZKB herrichten wollen.

LAGE:

Wohnlage mit schöner Aussicht in Südorientierung. Kindergarten, Grundschule, Bäcker, Metzger, Supermarkt und Bahnhof in Laufnähe.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Leun (5722 Einwohner, Stand: 2012) ist eine Stadt im Lahn-Dill-Kreis. Leun liegt 10 km von Wetzlar zwischen Taunus und Westerwald. Leun grenzt an Greifenstein, Ehringshausen, Solms, Braunfels und Löhnberg.

STADTTEILE:

Biskirchen, Bissenberg, Lahnbahnhof, Leun und Stockhausen.

VERKEHRSANBINDUNG:

Auto:
(1) Leun liegt an der B49.
(2) A45 Anschluß besteht über Ehringshausen.

Bahn:
(1) Bahnhof „Leun/Braunfels“ (in Lahnbahnhof)
(2) „Stockhausen“ an der Lahntalbahn Gießen – Limburg

SCHULEN:

Grundschule: Solms.
Gesamtschule: Burgsolms
Gymnasien: Wetzlar, Weilburg.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG:

Ärztehaus in Biskirchen.

FREIZEIT:

(1) „Sport- und Gesundheitszentrum Quellenhof“: Tennis, Badminton, Indoorsoccer.
(2) Gastronomie und diverse Geschäfte.
(3) Stadtmuseum und Spinnstube: in der alten Schule in der Limburger Straße.
(4) Ferienhaussiedlung am Dollberg
(5) Kanutouren auf der Lahn
(6) Fahrradtouristen erhalten Sonderzüge.
(7) Leuner Jugendzeltplatz: kostenlose Übernachtungsmöglichkeit für Bootswanderer
(8) Wandern entlang der Hohen Straße.

KLEINE GESCHICHTE:

Leun wurde schon 771 im Lorscher Codex erwähnt. Ende des 15. Jhd. erfolgte der erste Bau einer steinernen Brücke über die Lahn zwischen Wetzlar und Weilburg. Ebenfalls Ende des 15. Jhd. erhielt Leun das Marktrecht. Besonders der Wollmarkt erzeugte einen wirtschaftlichen Aufschwung. Mitte des 17. Jhd. erhielt Leun die Stadtrechte durch die Grafen von Solms.

HOCHPARTERRE = ERDGESCHOSS 1 (=Kellerersatz / Option 1: 85 m², 3-ZKB ELW mit Balkon):

Hauseingang 1.
Treppe zur OG1/DG-Maisonette.

Eingang zum Kellerersatz. Option 1: 3-ZKB ELW.
Flur.
Vorratsraum 1 / Option 1: Schlafzimmer 1.
Vorratsraum 2 / Option 1: Wohnzimmer 1 mit Ausgang zum Balkon 1.
Option 2: Treppe zur Terrasse 1 und zum Garten.

Vorratsraum 3 / Option 1: Küche 1 mit Ausgang zum Balkon 1.
Vorratsraum 4 / Option 1: Bad 1 mit Wanne und Waschbecken.
Vorratsraum 5 / Option 1: Separates WC.
Vorratsraum 6.
Vorratsraum 7 / Option 1: Schlafzimmer 2.

OBERGESCHOSS 1 (128 m², 5,5-ZKB Maisonette mit Balkon):

Flur. Elektrohauptverteilung (2 Zähler EG, 2 Zähler OG1+DG).

Schlafzimmer 3 / Gästezimmer.
Schlafzimmer 4 / Esszimmer mit Ausgang zum Balkon 2.

Küche 2 mit Einbauten und Geräten.

Wohnzimmer 2 mit Ausgang zum Balkon 2 mit fernsteuerbarer, elektrisch betriebener Markise.
Option 3: Kaminofen.

Bad 2 mit Wanne, Waschbecken, Dusche, WC und Waschmaschinenanschluß.
Vorratsraum 8.

DACHGESCHOSS:

Gemeinsames Spielzimmer / Bibliothek.

Schlafzimmer 5 / Kinderzimmer 1.
Schlafzimmer 6 / Kinderzimmer 2.

GARTENGESCHOSS = ERDGESCHOSS 2:

Separater Eingang 2: Kellerraum 1. Kellerraum 2.
Separater Eingang 3: Werkstatt / Gartengeräte.

AUSSENANLAGEN:

Terrasse 1 mit Dietzholztaler Blockbohlenhaus mit Blechdach, Rinnen, Elektrik.
Sandkasten. Spielgarten / Rasen. Steingarten. Separater Gartenausgang.

Objekt ID:15597.
Kaufpreis:99.000,00 EUR
Zimmer:5
Baujahr:1955
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Befeuerungsart:Elektro
Baujahr lt. Energieausweis:1955,00
Energieeffizienzklasse:F
Wert des Endenergiebedarfs:184,80 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.