Malerisches, kleines Häuschen mit blickgeschütztem Garten.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses geschützt gelegene Grundstück wurde 1957 mit einem Isartaler Holzhaus (Holzkonstruktion in Tafelbauweise) mit massiver Unterkellerung bebaut.

ZIELGRUPPE:

Dieses süße kleine Häuschen eignet sich vorzüglich für den Single oder das Paar die

(1) in ruhiger Lage mit bester Infrastrukturanbindung wohnen möchten UND
(2) einen geschützten Garten schätzen UND
(3) nicht mehr als ein Schlafzimmer benötigen.

LAGE:

Ruhige Wohnlage. Beste Verkehrsanbindung.
Bahn: S-Bahn: 1km, U-Bahn: 2km.
Autobahn: A5, A661: 5 Min.
Supermärkte: 5 Min.
Gaststätten, Bäcker, Metzger, etc., sowie Vereine, Tennis etc. fußläufig zu erreichen.
Kindergarten: 50 m.
Schule / Integrierte Gesamtschule: 1 km.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Oberursel (Taunus) ist mit rund 43.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis sowie die dreizehntgrößte in Hessen und liegt nordwestlich von Frankfurt am Main. Sie gehört zur Stadtregion Frankfurt, der größten Agglomeration des Rhein-Main-Gebiets. Oberursel grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Schmitten, im Nordosten an die Stadt Bad Homburg vor der Höhe, im Südosten an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, im Süden an die Stadt Steinbach (Taunus) sowie im Südwesten an die Städte Kronberg im Taunus und Königstein im Taunus.

STADTTEILE:

Oberursel besteht neben der Kernstadt inklusive Bommersheim aus den Stadtteilen Oberstedten (6118 Einwohner), Stierstadt (5541 Einwohner) und Weißkirchen (5151 Einwohner). Bommersheim ist schon vor der Gemeindereform 1972 in Oberursel aufgegangen und ist kein eigener Stadtteil.

VERKEHRSANBINGUNG:

Oberursel ist über die Autobahn A 661 (Anschlussstellen Oberursel-Nord und Oberursel-Mitte) zu erreichen. Das nahegelegene Bad Homburger Kreuz verbindet mit der A 5 (Hannover-Frankfurt-Basel). Der Flughafen Frankfurt am Main ist in etwa 20 Minuten zu erreichen. In Oberursel halten sechs Regionalbuslinien sowie am Wochenende der Nachtbus n31 von der Konstablerwache. Daneben betreibt die Stadt vier eigene (davon zwei nur in den Abendstunden) Buslinien. Der Bahnhof wird angefahren von der U3, der S5 (Homburger Bahn) sowie der Taunusbahn.

SCHULEN:

Gymnasium Oberursel, Erich-Kästner-Schule (Haupt- und Realschule, mittlerweile ohne Förderstufe), Integrierte Gesamtschule Stierstadt, Zur spezifischen Förderung von schwächeren Schülern findet man die Helen-Keller-Schule (praktisch Bildbare) und die Hans-Thoma-Schule (Schule für Lernhilfe). Zudem sind in Oberursel die Feldbergschule (wirtschaftsbezogen), die Hochtaunusschule (verschiedene, beruflich ausgerichtete Schulzweige unter anderem auch Berufliches Gymnasium und Berufsschule) und die Frankfurt International School angesiedelt.

WEITERBILDUNG:

Albrecht-Strohschein-Schule (Heilpädagogische Schule auf anthroposophischer Grundlage), Freie Waldorfschule Vordertaunus
Fachschule für Sozialpädagogik, Lutherische Theologische Hochschule Oberursel der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, BASA Jugendwerkstatt Hochtaunus, Reformhaus-Fach-Akademie, Bildungszentrum (seither: Verwaltungsschule) der Bundesagentur für Arbeit, Volkshochschule Oberursel, Musikschule Oberursel (Taunus), Institut für Bienenkunde der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bildungszentrum der SEB Bank, Die Villa Gans diente als Bildungszentrum der DGB-Jugend

ARBEITGEBER:

In Oberursel sind viele national bekannte Unternehmen angesiedelt:
Thomas Cook AG, Avis Autovermietung, Utimaco Safeware AG, Dimension Data Germany AG & Co., Lafarge Deutschland (Baustoffhersteller inkl. britische Redland-Gruppe inkl. Dachbaustoffe Braas. Seit 2008 ist der weltweit tätige Bereich Dachbaustoffe ein eigenständiges Unternehmen und firmiert unter dem Namen Monier.), Monier, ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH (Präzisions-Leistungs-Messtechnik), Alte Leipziger (Versicherungen), Rolls-Royce Deutschland GmbH (Produktionsstätte für Flugzeugtriebwerke, ehemals „Motorenfabrik“), AFN (Rundfunksender), onSite.org (Internetprovider), Mazda-Designzentrum, Klinik Hohe Mark (Psychotherapie und Psychiatrie – einst eine bekannte Kurklinik für den europäischen Hochadel), etc.

VERANSTALTUNGEN:

Höhepunkt in jedem Jahr ist in Oberursel das Brunnenfest im Frühsommer. Weiterhin feiern die Oberurseler jährlich den Taunuskarnevalumzug, das Rheingauer Weinfest auf dem Marktplatz und im Herbst die Taunuskerb auf dem Festplatz Bleiche. An jedem ersten Adventswochenende bietet ein Weihnachtsmarkt neben Essen und Getränken vor allem selbstgemachten Weihnachtsschmuck an. Auf dem Marktplatz in der Altstadt findet der Lebensmittel- und Blumenmarkt an den Samstagvormittagen statt. Seit 1904 finden in Oberursel Seifenkistenrennen statt.

ZUM KLIMA:

Da der Taunushang viele aus Nordwest kommende Regenwolken bereits vor den Stadtgrenzen abfängt, ist das Wetter in Oberursel meist etwas schöner, als es für die Region vorausgesagt wird. Auf dem Gebiet der Stadt Oberursel befindet sich ein Einstiegsportal in den Heilklimapark Hochtaunus.

KLEINE GESCHICHTE:

Als Siedlung „Ursella“ wird die Stadt im Jahr 791 in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch erstmalig erwähnt. Seit 1317 gibt es einen Markt und seit 1444 hat Oberursel Stadtrechte. 1535 gelangt Oberursel unter die Herrschaft des Grafen Ludwig zu Stolberg und wird protestantisch, woraufhin 1557 eine Druckerei durch Nicolaus Henricus gegründet wird. 1581 fällt die gesamte Grafschaft Königstein an Kurmainz, was zu einer Rekatholisierung der Stadt im Zuge der Gegenreformation führt.

ERDGESCHOSS:

Überdachte Terrasse (Option: Wintergarten).
Eingang 1.
Flur / Garderobe.

Küche mit Einbauten.
Bad mit Dusche, Waschbecken, Einbauten.
Wohn-/Esszimmer mit Kaminofen.

Gäste-WC.
Eingang 2.

DACHGESCHOSS:

Schlafzimmer 1.

UNTERGESCHOSS:

Waschküche.
Kellerraum 1.
Kellerraum 2.

Objekt ID:8073
Kaufpreis:249.000,00 EUR
Zimmer:2
Baujahr:1957
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Hebebühne
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.