KEINE KÄUFERPROVISION! EFH am Bebauungsrand mit Wintergarten, EBK und 2 Garagen.

Das gepflegte Einfamilienhaus wurde 1967 in Massivbauweise auf dem 300 m² großen Grundstück mit Hanglage errichtet. 1971 wurde das Dachgeschoss ausgebaut und die Einfriedung vorgenommen. 1988 erfolgte der Anbau einer zweiten Garage mit Wintergarten-Aufbau.

Das Haus präsentiert sich hell und freundlich. Die angrenzenden Grundstücke sind unbebaut.
Auf der Eingangsseite befindet sich ein überdachter Freisitz.

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

2015 neue EBK vom Schreiner
2010 neues, größeres Bad EG durch Zusammenlegung von Bad und WC
2009 sämtliche Fenster im UG (Kunststoffrahmen, Doppelisolierverglasung)

LAGE:

Grüne Wohnlage am Ende eines Wohngebiets in einem beliebten Ortsteil mit schöner Aussicht ins Grüne und über den Ort. Feldrand.

Nur ca. 8 km nach Usingen.
Nächster Taunusbahnanschluss: Usingen-Wilhelmsdorf.

KINDERBETREUUNG/BILDUNG:

Kindergärten befinden sich in den Ortsteilen Gemünden und Hasselbach.
Kitas finden Sie in den Gemeindeteilen Riedelbach und Rod an der Weil.

Weilrod verfügt über 2 Grundschulen: die Grundschule am Sommerberg in Riedelbach und die Grundschule im Weiltal in Rod an der Weil.
In Riedelbach befindet sich mit der Max-Ernst-Schule auch eine weiterführende Schule (Haupt- und Realschule).
Alle weiterführenden Schulen befinden sich im nahen Usingen!

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Die Gemeinde Weilrod (über 6.000 Einwohner) ist ein Zusammenschluss mehrerer Dörfer im schönen Weiltal des Hochtaunuskreises.

Weilrod liegt nahe Limburg an der Lahn (25 Kilometer), Wetzlar (30 Kilometer), Wiesbaden (35 Kilometer) und Frankfurt (35 Kilometer). Weilrod grenzt an Weilmünster, Grävenwiesbach, Usingen, Schmitten, Waldems, Bad Camberg und Selters.

ENTFERNUNGEN:

ca. 48 km bis Frankfurt Hauptbahnhof.
Anbindung an die BAB 3 und BAB 661 jeweils in ca. 15 Minuten

ORTSTEILE:

Altweilnau, Cratzenbach, Emmershausen, Finsternthal, Gemünden, Hasselbach, Mauloff, Niederlauken, Neuweilnau, Oberlauken, Rod an der Weil (Sitz der Gemeindeverwaltung), Riedelbach und Winden.

ERDGESCHOSS:

Großzügige Diele mit Garderobenecke.
Küche mit moderner EBK (ca. 2015).

Großer Wohn-/Essbereich (Backstein-Raumteiler) mit Ausgang zum
großen, beheizten Wintergarten.

Schlafzimmer 1.
Modernes Bad 1 (ca. 2010) mit Dusch-/Wannenelement mit bodentiefer Tür, Waschbecken, WC, Handtuchheizkörper.

DACHGESCHOSS:

Flur.
Bad 2 mit Dusche, Waschbecken, WC.

Schlafzimmer 3 mit Raumteiler (Trockenbau).
Arbeitszimmer (Option: zweite Küche; Anschlüsse vorhanden).
Schlafzimmer 4 mit begehbarem Kleiderschrank.

DACHSPITZ:

Kleiner Speicher (Kaltdach; geringe Höhe, nicht begehbar).

UNTERGESCHOSS:

Flur.
Lagerraum.

Heizungsraum (Ölheizung Viessmann Vitola-biferral).
Öllager (Kellergeschweißter Tank 6.000 Liter)

Waschküche.

Garage 1.
Werkstatt.

Von außen zugänglich/befahrbar (Anbau am Haus und Basis des Wintergartens):
Garage 2.

Objekt ID:6145
Zimmer:4
Schlafzimmer:3
Badezimmer:2
Wohnfläche:145,00 m²
Grundstücksfläche:300,00 m²
Grundfläche:80,00 m²
Baujahr:1967
Letzte Renovierung:2015
Objektzustand:gepflegt
Ausstattungskategorie:Standard
Hinweis zur Courtage:keine Käuferprvision
Anzahl Garagenstellplätze:4
Balkon-/Terrassenfläche:2 m²
Stellplätze:4
Balkone:1
Terrassen:1
Bodenbelag:Fliesen, Teppich, Parkett, Marmor
Distanz zur Autobahn:15,0 km
Garage Garten Balkon Terrasse Einbauküche Keller Wintergarten
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Öl
Baujahr lt. Energieausweis:1986
Energieeffizienzklasse:H
Wert des Endenergiebedarfs:272,5 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.