Im Grünen: Architekten-Doppelhaushälfte mit attraktiver Aufteilung

Das idyllisch und ruhig gelegene Grundstück wurde 1989 mit einem Architekten-Doppelhaus in guter Ausstattung bebaut.
Auf den ersten Blick von außen eher unauffällig, zeigt das Haus innen seine Qualitäten und die architektonische Prägung durch viele im 45°-Winkel angeordnete Innenwände und Treppen sowie (teilweisen) Split-Level-Aufteilung, die zur optimierten Wohnraumausnutzung beitragen.

Dem geräumigen Eingangs-/Garderobenbereich folgt das Esszimmer-Wohnzimmer-Balkon-Ensemble, das im Luftraum verbunden, aber durch versetzte Ebenen doch getrennt ist und rückseitig zum allseits grün eingefriedeten Garten mündet. Das Obergeschoss beherbergt neben dem kleinen Technikraum zwei Schlafzimmern und das Master-Bad.

Besonders hervorzuheben ist das Gartengeschoss: Dieses bietet – ganz nach individueller Vorstellung – drei Schlaf-, Arbeits- oder Gästezimmer, und ein zweites Bad. Alternativ kann hier ein Büro- oder Praxisbereich eingerichtet werden, da diese Ebene über einen separaten seitlichen Hauseingang verfügt. Die drei Nutz-/Kellerräume sind gepflegt, geräumig (und trocken!) und bieten zusätzlichen Platz für Werkstatt und Hobby.

Die Garage ist im Gebäude integriert, und auf der Grundstücksfläche vor dem Haus – die von einem schönen Zier-Kirschbaum geprägt ist – ist Platz für einen weiteren PKW. Der Garten ist pflegeleicht, von übersichtlicher Größe und wird am hinteren Ende durch eine Gartenhütte sowie einen Bachlauf begrenzt.

Diese Immobilie vereint eine Reihe von Vorzügen:

– Sie liegt in einem verkehrsberuhigten reinen Wohngebiet in einer Sackgasse, mit vielleicht 2 Minuten Fußweg in Wald und Wiese. Wunderbar für Kinder wie auch Hundefreunde.
– Das Haus eignet sich aufgrund seiner flexiblen Aufteilung der Schlaf-/Kinder-/Arbeits-/Gästezimmer gleichermaßen für ein Paar mit viel Platzbedarf, für die Familie mit mehreren Kindern oder erwachsenen Angehörigen, wie auch für Menschen, die separierte Räume für z. B. ein Nebengewerbe benötigen.
– Trotz der naturnahen Lage sind alle Einrichtungen für das tägliche Leben wenige Fahrminuten entfernt (diverse Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulen, Ärzte, Tankstelle, Apotheke etc.).
– Die Verkehrsanbindung ist sehr gut – gleichgültig ob nach Wiesbaden oder zur A 3 Richtung Frankfurt (je 10 Minuten per PKW), oder per Bus, da der ÖPNV in Taunusstein gut aufgestellt ist und die Bushaltestellen 5 Gehminuten entfernt sind.

Folgende Modernisierungen wurden vorgenommen:

1990er-Jahre: Bäder.
2001 – Innengestaltung.
2007 – Innenanstrich.
2014 – Brennwert-Gaszentralheizungskessel mit Warmwasserbereitung.
2017 – Balkon komplett.

Informativ: Aktuell wird im Badezimmer OG ein Leitungswasserschaden behoben (Versicherungsfall).

Ein Energieausweis ist angefordert und wird schnellstmöglich zur Verfügung gestellt.

Sehr naturnahe und ruhige Wohnlage innerhalb eines reinen Wohngebiets in einer Sackgasse, umgeben von offener Ein-/Zweifamilienhaus-Bebauung mit viel Grün – ideal nicht nur für Familien mit Kindern. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen, gleichzeitig liegt der Wald fast vor der Haustür.

Die Verkehrsanbindung ist hervorragend: 10 Minuten nach Wiesbaden oder zum Autobahnanschluss A 3 (jeweils mit PKW), die Bushaltestelle nach Wiesbaden/Taunusstein/Limburg ist 5 Gehminuten entfernt.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Taunusstein (ca. 29.000 Einwohner) ist die größte Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis, und besteht aus den Stadt-/Ortsteilen Bleidenstadt, Hahn, Neuhof mit Siedlung Platte, Seitzenhahn, Watzhahn, Wehen, Hambach, Niederlibbach, Orlen und Wingsbach.

SCHULEN:

(1) Silberbachschule Grundschule in Wehen
(2) Integrierte Gesamtschule „Obere Aar“ in Hahn
(3) Regenbogenschule Grundschule in Bleidenstadt
(4) Gymnasium Taunusstein in Bleidenstadt
(5) Grundschule Sonnenschule in Neuhof
(6) Berufliche Schulen Untertaunus in Hahn
(7) Europa-Schule Taunusstein – bilinguale, mehrzügige Privatschule in Neuhof mit Kindergarten, Grundschul-, Realschul- und Gymnasialzweig

GRÖßERE UNTERNEHMEN / ARBEITGEBER:

(1) Institut Fresenius in Neuhof
(2) Brita GmbH Wasserfiltration in Neuhof

FREIZEIT UND SPORT:

(1) Stadion am Halberg in Wehen, ehemaliges Heimstadion der 1. Mannschaft des SV Wehen
(2) Freibad in Hahn
(3) Silberbachhalle in Wehen
(4) Aartalhalle in Neuhof
(5) Sportplätze in fast jedem Stadtteil
(6) Sport- und Jugendzentrum in Bleidenstadt
(7) Tennishalle in Bleidenstadt.
(8) Reitsportmöglichkeiten in mehren Ortsteilen (RCV Taunusstein – Voltigierverein, Reiterhof in Wehen u. A.).

Gepflasterter Zugang und überdachter Hauseingang 1.

ERDGESCHOSS:

Eingangsdiele mit großzügiger Garderobe und eingepasstem, verspiegeltem Garderobenschrank.
Glastür.
Esszimmer mit Zugang zur Küche und Aufgang zum offenen, Split-Level-artig erhöhten Wohnzimmer.
Küche (ohne Einbauküche). Umlaufender weißer Fliesenspiegel. Von der Warmwasserversorgung separierter eigener Küchen-Durchlauferhitzer.
Offenes Wohnzimmer (hoher Luftraum) mit Leseecke, Ausgang zum Balkon und Treppenaufgang in das DG.
Großer Balkon mit modernen Verbundstoff-Bodendielen und Edelstahl-Geländer, Blick in den Garten.

DACHGESCHOSS:

Flur. Großer Holz-Einbauschrank (3-türig).
Heizungsraum/Abstellkammer mit Brennwert-Gaszentralheizung, Waschbecken.
Schlafzimmer 1.
Schlafzimmer 2 (alt. Kinderzimmer 1).
Badezimmer mit zwei Waschbecken, großem Spiegel und Ablage, Badewanne, separater Dusche und WC (derzeit Baustelle wg. Behebung eines Leitungswasserschadens). Großes Dachflächenfenster.

DACHSPITZ:

Speicherraum, Zugang über ausziehbare Bodentreppe.

GARTEN-/KELLERGESCHOSS:

Arbeits-/Gästezimmer 1 (alt. Schlafzimmer 3 / Kinderzimmer 2). Ausgangstür zum Garten.
„Gartenzimmer“ mit bodentiefen Fensterelementen, Ausgang zur gepflasterten Terrasse und zum Garten (alt. Schlafzimmer 4 / Kinderzimmer 3). Glastür.
Flur mit kleiner Treppe zu weiterer Split-Level-Ebene.

Arbeitszimmer 2 mit eigener seitlicher Haustüre 2 (alt. Schlafzimmer 5 / Kinderzimmer 4).
Badezimmer 2 mit Waschbecken, Dusche und WC, Dunstabzug.

Großer Hauswirtschafts- und Hausanschlussraum: Stromanschluss und Elektrohauptverteilung (incl. FI-Schutz), Wasseranschluss mit Uhr und Filter, Gasanschluss mit Zähler, Telekom- u. Kabelanschluss. Wasser-/Abwasseranschlüsse und Steckdosen für Waschmaschine/Trockner. Abstellfläche.
Kellerraum 1, alt. Hobby-/Werkstattraum (beheizt). Abstellfläche.
Kellerraum 2 mit Weinregal und Abstellfläche.

WEITERE MERKMALE:

– Doppelhaus in Hohlblock-Massivbauweise und Stahlbetondecken erstellt. Doppelwand und Fuge zwischen den Haushälften. Dacheindeckung mit Frankfurter Pfanne, Einfassungen in Kunstschiefer.
– Kunststoff-Wärmeschutz-Fenster mit innenliegenden Sprossen. Rollläden an den senkrechten Fenstern.
– Weishaupt „Thermo Condens“ Gas-Brennwert-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung.
– Innentüren Esche weiß, zwei Glastüren, restliche Türen weiß lackiert.
– Weiße bzw. helle Fliesen in den Fluren, Bädern, Küche/Esszimmer. Laminat im Wohnzimmer, den Schlaf-/Kinder-/Arbeitszimmern (im DG auf vorhandenem Teppichboden verlegt). Beschichteter Estrichboden in den Kellerräumen.
– Stahltreppen mit Massivholz-Stufen im Wohnzimmer und zum Dachgeschoss, Massivtreppe zum Gartengeschoss.
– Überwiegend Rauhfasertapeten.

GRUNDSTÜCK:

– Vordere, grün eingefriedete und gepflasterte Zugangsfläche zum Haus mit Garageneinfahrt rechts und weiterem PKW-Stellplatz.
– Seitlicher gepflasterter Weg/Zugang zum rückseitig liegenden Terrassen- und Gartenbereich. Holzpflanzkübel. Kleiner Treppenabgang mit Hauseingang 2.
– Komplett eingefriedeter Garten mit Rasenfläche, vielen Hecken/Ziersträuchern und Baumbestand.
– Gartenhütte.
– Bachlauf hinter dem Ende des Grundstücks.

Objekt ID: W 3035
Kaufpreis: 399.000,00 EUR
Zimmer: 7
Baujahr: 1989
Miscellaneous info: Über 300 weitere interessante Objekte sowie Informationen zu Bautechnik, Energietechnik, Trends, Markt und Baufinanzierung finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de. Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung, sondern weisen wir erst nach Kenntnis ihrer Anforderungen nach. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail). Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage). VIVAT Immobilien (Systemhaus gegründet 1989) besteht aus 5 Fachfirmen unter einem Dach: (1) Makler/Flächenvertrieb, (2) Ingenieurbüro, (3) Marketing- & BWL-Agentur, (4) Fachabteilungen: Technik, BWL, Steuer, Jura und (5) Baufinanzierung. 26 Regionen: Bad Kreuznach, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Donnersberg, Frankfurt am Main, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Rhein-Hunsrück, Koblenz, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Rhein-Lahn, Vogelsberg, Westerwald, Wetterau, Wiesbaden, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Rhein-Neckar. Zentrale: Usingen / Frankfurter Raum. Wir bieten Hilfe in sämtlichen Aspekten des Haus(ver)kaufs. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 2014,00
Energieeffizienzklasse: D
Wert des Endenergieverbrauchs: 103,20 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.