Helle 3-ZKB-Hochparterrewohnung mit extra Hobbyraum.

Auf dem großen, weitläufigen Grundstück wurden um 1930 zwei L-förmig angeordnete Wohnhaus-Ensembles in Ziegelstein-Massivbauweise errichtet, die zusammen über 50 Wohnungen verfügen.

Die zum Verkauf stehende Wohnung befindet sich im Hochparterre des Größeren der beiden nicht mehr ganz jungen Mehrfamilienhäuser. Fensterflächen sowohl zur Straßen- wie auch Gartenseite sorgen aber für viel Tageslicht – auch im Badezimmer. Dieses ist mit Wanne, Waschbecken und WC ausgestattet.

Die vorhandene Einbauküche ist einfach, aber funktional und im Kaufpreis enthalten.

Bis auf das Bad ist die Wohnung komplett mit Laminatboden ausgestattet, die Decken sind weiß und glatt, alle Wände sind tapeziert. Die Warmwasserversorgung erfolgt über eine Therme im Badezimmer.

Über die Jahre wurden in der Wohnung die Heizkörper, Fenster, Innentüren, Böden/Wände/Decken sowie das Bad modernisiert, es empfehlen sich aber weitere Renovierungs-/Schönheitsarbeiten, um die Wohnung auf den neuesten Stand zu bringen.

Neben einem eigenen großen Kellerraum, der die Etagen-Gasheiztherme für die Wohnung sowie viel Lagerfläche beherbergt, gehört noch eine Mansarde im Dachgeschoss zur Wohnung, welche zu Hobbyzwecken genutzt werden kann.

Im Gemeinschafts-Waschraum (Kellergeschoss) sind ein eigener Stellplatz und Anschlüsse für Waschmaschine/Trockner vorhanden.

Das Hausgeld beträgt EUR 269,– pro Monat ab 01. Januar 2020, zuzüglich Strom + Gas.

Beste Verkehrsanbindung und dennoch ruhige Wohnlage im Norden Oberursels, nur wenige Schritte vom Stadtwald entfernt. Fußläufig erreichen Sie Supermärkte und Geschäfte des täglichen Bedarfs, und die Stadt bietet ein vollständiges Infrastruktur-Spektrum mit Fachgeschäften und Discountern, Schulen und Kindergärten, Ärzten und Apotheken, zahlreichen Gewerbebetrieben sowie vielen weiteren Einrichtungen.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Oberursel (Taunus) ist mit rund 46.000 Einwohnern (Stand 12.2018) die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis sowie die dreizehntgrößte in Hessen und liegt nordwestlich von Frankfurt am Main. Sie gehört zur Stadtregion Frankfurt, der größten Agglomeration des Rhein-Main-Gebiets. Oberursel grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Schmitten, im Nordosten an die Stadt Bad Homburg vor der Höhe, im Südosten an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, im Süden an die Stadt Steinbach (Taunus) sowie im Südwesten an die Städte Kronberg im Taunus und Königstein im Taunus. Oberursel besteht neben der Kernstadt inklusive Bommersheim aus den Stadtteilen Oberstedten (6118 Einwohner), Stierstadt (5541 Einwohner) und Weißkirchen (5151 Einwohner).

VERKEHRSANBINDUNG:

Oberursel ist über die Autobahn A 661 (Anschlussstellen Oberursel-Nord und Oberursel-Mitte) zu erreichen. Das nahegelegene Bad Homburger Kreuz verbindet mit der A 5 (Hannover-Frankfurt-Basel). Der Flughafen Frankfurt am Main ist in etwa 20 Minuten zu erreichen. In Oberursel halten sechs Regionalbuslinien sowie am Wochenende der Nachtbus n31 von der Konstablerwache. Daneben betreibt die Stadt vier eigene (davon zwei nur in den Abendstunden) Buslinien. Der Bahnhof wird angefahren von der U3, der S5 (Homburger Bahn) sowie der Taunusbahn.

SCHULEN:

Gymnasium Oberursel, Erich-Kästner-Schule (Haupt- und Realschule, mittlerweile ohne Förderstufe), Integrierte Gesamtschule Stierstadt, Zur spezifischen Förderung von schwächeren Schülern findet man die Helen-Keller-Schule (praktisch Bildbare) und die Hans-Thoma-Schule (Schule für Lernhilfe). Zudem sind in Oberursel die Feldbergschule (wirtschaftsbezogen), die Hochtaunusschule (verschiedene, beruflich ausgerichtete Schulzweige unter anderem auch Berufliches Gymnasium und Berufsschule) und die Frankfurt International School angesiedelt.

WEITERBILDUNG:

Albrecht-Strohschein-Schule (Heilpädagogische Schule auf anthroposophischer Grundlage), Freie Waldorfschule Vordertaunus
Fachschule für Sozialpädagogik, Lutherische Theologische Hochschule Oberursel der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, BASA Jugendwerkstatt Hochtaunus, Reformhaus-Fach-Akademie, Bildungszentrum (seither: Verwaltungsschule) der Bundesagentur für Arbeit, Volkshochschule Oberursel, Musikschule Oberursel (Taunus), Institut für Bienenkunde der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bildungszentrum der SEB Bank, Die Villa Gans diente als Bildungszentrum der DGB-Jugend

ARBEITGEBER:

In Oberursel sind viele national bekannte Unternehmen angesiedelt:
Thomas Cook AG, Avis Autovermietung, Utimaco Safeware AG, Dimension Data Germany AG & Co., Lafarge Deutschland (Baustoffhersteller inkl. britische Redland-Gruppe inkl. Dachbaustoffe Braas. Seit 2008 ist der weltweit tätige Bereich Dachbaustoffe ein eigenständiges Unternehmen und firmiert unter dem Namen Monier.), Monier, ZES ZIMMER Electronic Systems GmbH (Präzisions-Leistungs-Messtechnik), Alte Leipziger (Versicherungen), Rolls-Royce Deutschland GmbH (Produktionsstätte für Flugzeugtriebwerke, ehemals „Motorenfabrik“), AFN (Rundfunksender), onSite.org (Internetprovider), Mazda-Designzentrum, Klinik Hohe Mark (Psychotherapie und Psychiatrie – einst eine bekannte Kurklinik für den europäischen Hochadel), etc.

Zugangsweg, überdachter Hauseingang. Treppenhaus.

HOCHPARTERRE:

Flur mit Gegensprechanlage, Elektro-Unterabsicherung.

Küche mit Einbauküche. Echter Dunstabzug (Abführung nach außen).

Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC. Warmwasser-Therme.

Zimmer 1.

Zimmer 2.

Zimmer 3 (Durchgang von Zimmer 2 aus).

DACHGESCHOSS:

Mansarde (Hobby- und Lagerraum, ca. 15 m² Nutzfläche).

KELLERGESCHOSS:

Eigener Kellerraum (ca. 12 m Nutzfläche, altersbedingter Zustand) mit Oberlichtfenster und Etagen-Gas-Heiztherme für die Wohnung.
Gas- und Elektrozähler/Hauptverteilung.
Gemeinschafts-Waschraum mit Stellplatz und Anschlüssen für Waschmaschine.
Rückseitiger Ausgang zum Gemeinschaftsgarten.

WEITERE MERKMALE:

– Mehrfamilien-Wohnhaus Baujahr ca. 1930 in Ziegelstein-Massivbauweise.
– Dachdeckung Biberschwanzschindeln.
– Kunststoff-ISO-Doppelglasfenster in der Wohnung, Kunststoff-Innenfensterbänke.
– Wohnung: Fußböden Laminat, Rauhfasertapeten, weiße glatte Decken.
– Dachgeschoss-Hobbyraum im Sondereigentum enthalten (PVC-Bodenbelag, unbeheizt).

GRUNDSTÜCK:

– Weitläufiges Grundstück mit zwei L-förmig angeordneten Mehrfamilienhaus-Ensembles und großer, umschlossener Gemeinschafts-Gartenfläche innen. Zugang zum Mülltonnenplatz.
– Eingefriedete Vorgartenflächen mit Baumbestand und Wegeführungen.

Objekt ID:8615
Kaufpreis:199.000,00 EUR
Zimmer:3
Baujahr:1930
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Informationen zu Bautechnik, Energietechnik, Trends, Markt und Baufinanzierung finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung, sondern weisen wir erst nach Kenntnis ihrer Anforderungen nach. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien (Systemhaus gegründet 1989) besteht aus 5 Fachfirmen unter einem Dach: (1) Makler/Flächenvertrieb, (2) Ingenieurbüro, (3) Marketing- & BWL-Agentur, (4) Fachabteilungen: Technik, BWL, Steuer, Jura und (5) Baufinanzierung.26 Regionen: Bad Kreuznach, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Donnersberg, Frankfurt am Main, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Rhein-Hunsrück, Koblenz, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Rhein-Lahn, Vogelsberg, Westerwald, Wetterau, Wiesbaden, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Rhein-Neckar. Zentrale: Usingen / Frankfurter Raum.Wir bieten Hilfe in sämtlichen Aspekten des Haus(ver)kaufs. Sprechen Sie uns an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Befeuerungsart:Gas
Baujahr lt. Energieausweis:1930,00
Energieeffizienzklasse:H
Wert des Endenergiebedarfs:313,50 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.