Großes Einfamilienhaus verkauft in Butzbach

Großes Einfamilienhaus verkauft in Butzbach

Das hier beschriebene Objekt „Großes Einfamilienhaus verkauft in Butzbach“ wurde von VIVAT Immobilien vermittelt. EFH mit herrlicher Aussichtslage am Waldrand.

Möchten Sie eine Immobilie in Butzbach verkaufen? Schauen Sie in unseren Leistungskatalog oder verwenden Sie unser Angebot für eine unverbindliche Wertanalyse.

Sie suchen eine Immobilie in Butzbach? Schauen Sie auf unsere Regionsseite für Butzbach oder werfen Sie einen Blick in unsere derzeitiges Gesamtangebot

EFH mit herrlicher Aussichtslage am Waldrand.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses grosse Grundstück in wildromantischer Feld- und Waldrandlage wurde 1976 vom Architekten geplant und von 1976 bis 1980 mit einem freistehenden, grossen Einfamilienhaus (Aussenwände: 30 cm) bebaut und diente der Familie bis heute als Zweitimmobilie für Ferien, Gäste und Wochenendbesuche.

Das Gebäude ist gepflegt und auf dem technischen Stand des Baujahrs.

MODERNISIERUNGEN:

2004: Energieeffiziente und hochwertige Niedertemperatur-Ölzentralheizungsanlage:
Viessmann Vitola Plus 300 Ölzentralheizung mit Steuerung
und 3 * 1000 Liter doppelwandigen Öltanks von Rotex.

LAGE:

Ruhige Waldrandlage in einem Teilort Butzbachs.
Sie erreichen sowohl Butzbach, als auch Usingen in ca. 10 Minuten. D.h. sowohl die A5 als auch der Weg nach Bad Homburg bzw. die A661 nach Frankfurt sind Fahroptionen. Im Folgenden beschreiben wir deshalb sowohl Butzbach als auch Usingen.

INFRASTRUKTUR Butzbach:

Butzbach ist eine deutsche Stadt mit ca. 25.000 Einwohnern im Wetteraukreis (Hessen) am nordöstlichen Übergang des Taunus zur Wetterau. Butzbach grenzt im Norden an die Gemeinde Langgöns (Landkreis Gießen), im Osten an die Stadt Münzenberg und die Gemeinde Rockenberg, im Süden an die Gemeinde Ober-Mörlen und die Stadt Usingen (Hochtaunuskreis) sowie im Westen an die Gemeinden Grävenwiesbach (Hochtaunuskreis) und Waldsolms (Lahn-Dill-Kreis). Butzbach besteht aus den Stadtteilen Bodenrod, Butzbach (Kernstadt), Ebersgöns, Fauerbach vor der Höhe, Griedel, Hausen, Hausen-Oes, Hoch-Weisel, Kirch-Göns, Maibach, Münster, Nieder-Weisel, Ostheim, Pohl-Göns und Wiesental.

INFRASTRUKTUR Usingen:

Im Zuge der Gebietsreform haben sich die Orte Usingen, Eschbach, Kransberg, Merzhausen, Michelbach, Wernborn und Wilhelmsdorf im Jahre 1972 zu Stadt Usingen zusammengeschlossen.

Usingen verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Bahnnetz. Die Bahnstrecke, die das Usinger Land seit 1895 mit Frankfurt am Main verbindet, wird seit 1993 vom Hochtaunuskreis in Eigenregie als Taunusbahn betrieben. Die Züge fahren zu den Hauptverkehrszeiten halbstündlich und sonst stündlich nach Bad Homburg, dazu kommen während der Verkehrsspitzenzeiten stündlich durchgehende Züge nach Frankfurt Hauptbahnhof.

Schulen in Usingen sind:

Christian-Wirth Schule (Gymnasium).
Helmut-Schmidt-Schule (Haupt- und Realschule).
Saalburgschule (Berufsschule).
Astrid-Lindgren-Schule (Grundschule).
Buchfinkenschule (Grundschule im Stadtteil Eschbach).

ERDGESCHOSS:

Eingang.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Kleine Küche mit älteren Einbauten.

Offenes Esszimmer mit Durchgang zum Wohnzimmer.
Grosses Wohnzimmer 1 mit Aussicht in Süd-Westorientierung und Ausgang zum teilweise überdachten, L-förmig umlaufenden grossen Balkon.

Eingang zum Schlaftrakt:

Flur 1.
Schlafzimmer 1 / Arbeitszimmer 1 / Kinderzimmer 1.
Schlafzimmer 2 / Arbeitszimmer 2 / Kinderzimmer 2.
Flur 2.
Bad 1 mit Dusche, Bidet, WC und Waschbecken.
Schlafzimmer 3 / Elternschlafzimmer 1.

OBERGESCHOSS 1 = DACHGESCHOSS:

Der Kniestock beträgt ca. 60 cm.

Schlafzimmer 4 / Elternschlafzimmer 2 / Gästezimmer 1 mit Einbauschränken.
Schlafzimmer 5 / Wohnzimmer 2.

GARTENGESCHOSS / UNTERGESCHOSS:

Ausgang in den Garten in Süd-West-Orientierung.
Vorraum.

Kaminzimmer mit grossem Kachelofen.

Flur.
Schlafzimmer 6 / Gästezimmer 2.
Bad 3 mit Wanne, Waschbecken, Bidet und WC.
Schlafzimmer 7 / Elternschlafzimmer 3.

Kellerraum 1 / Werkstatt.
Hausanschlussraum mit Elektrik (1976).
Weinkeller.
Heizungsraum mit neuwertiger Heizungsanlage (Vitolaplus 300 (2004). 3*1000 Liter Öltanks von Rotex (2004)).

Das Hauptaugenmerk der Eigentümerfamilie galt dem Garten, der eine Oase der Entspannung und Ruhe ist.

Das hier beschriebene Objekt „Großes Einfamilienhaus verkauft in Butzbach“ wurde von VIVAT Immobilien vermittelt.