Freistehendes Wohnhaus mit Aufteilungsoptionen, großem Garten, Hof & Garage

Ein nicht mehr ganz junges, aber massives und heimeliges Wohnhaus mit Charakter und Geschichte sowie teilweise versetzten Ebenen.

Das Gebäude wurde nach Aufgabe der landwirtschaftlichen Nutzung vor ca. 30 Jahren zu Wohnzwecken umgebaut und seither stetig in vielen Punkten modernisiert. Es steht auf einem großen Grundstück, das eine beachtliche gepflasterte Hoffläche mit vorderseitiger Terrasse, einen Vorgarten und einen eingefriedeten rückseitigen Garten mit weiterer Terrasse, Walnussbaum und Gartenlaube bietet. Hier kann ungestört entspannt und gespielt werden.

Aufgrund der gegebenen Aufteilung eignet sich das Haus für kleine und große Familien gleichermaßen. Abweichend von einer Nutzung der unteren Etage als Wohn- und der oberen als Schlafbereich, kann auch im Obergeschoss eine Kombination aus Küche (derzeit dort vorhanden) und Esszimmer eingerichtet werden.

Die Garage verfügt über eine große Raumhöhe sowie genügend Platz für eine (erweiterbare) Werkstatteinrichtung.

Zwei getrennte Dachböden, ein rückseitiger Anbau sowie drei Kellerräume bieten reichlich Abstellfläche.

2001 erfolgte ein größerer Umbau, in dessen Zuge folgende Gewerke erneuert wurden:

– Großteil der Fenster gegen Wärmeschutzverglasung ausgetauscht.
– Einbauküche OG.
– Laminatboden, einige Innentüren.
– Erneuerung der Elektrik mit Unterverteilung.
– Dämmung des Dachs, außer im Bereich des Dachbodens.
– Badezimmer OG komplett.

Weitere Modernisierungen:

2009: Badezimmer EG komplett, Fliesenboden und Deckenpaneelen im Gästezimmer.
2008: Pflasterung der Hoffläche, Erneuerung der um das Haus liegenden Abwasserrohre/Drainage.
2001-1997: Heizkörper.
1997: Austausch einiger Fenster und Haustüre.
1997: Neue Heizungsanlage und Gasanschluss.
1993: Dacheindeckung.
´80er Jahre: Übrige Wasserleitungen.

Empfohlene weitere Modernisierungen: EG Flur2 (ggf. Teilung, siehe Grundriss); EG Wohnzimmer 2 incl. neues Fenster; Fassadenverputz/Anstrich Straßenseite; Schönheitsarbeiten.

Zentrale und dennoch ruhige beschauliche Lage, da durch die Gemeinde keine überregionale Bundesstraße verläuft. Das Grundstück ist umgeben von offener Wohnbebauung und Gärten.

Kindergarten und Grundschule sind im Ort vorhanden. In der Nähe befindet sich ein schönes Freizeitgelände. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie im wenige Autominuten entfernten Heiligenroth (ca. 3 km) bzw. in Montabaur (ca. 5 km).

Sehr gute Verkehrsanbindung: Der Ort verfügt über einen Bahnhof auf der von der Vectus-Verkehrsgesellschaft betriebenen Unterwesterwaldbahn Siershahn – Montabaur – Limburg. Die Anschlussstelle der A 3 Montabaur ist ca. 4 km entfernt. In Montabaur befindet sich der ICE-Bahnhof der Bahnstrecke Köln – Rhein/Main.

ALLGEMEIN:

Ruppach-Goldhausen ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz und gehört der Verbandsgemeinde Montabaur an.
Sie liegt im Westerwald nordöstlich von Montabaur am Rande des Naturparks Nassau. Durch den Ort fließt der Ahrbach. Der Ort liegt am Hang des 356 Meter hohen Rupberg und am Goldhäuser Berg, in alten Karten auch Goldkäppchen genannt. Die beiden Gemeinden Ruppach und Goldhausen schlossen sich im Zuge der Verwaltungsreform 1969 zusammen

In der Nähe des Ortes liegt das Wasserschloss Hof Langwiesen.

Um den Ort Ruppach-Goldhausen sind mehrere tonfördernde Betriebe. Zu Beginn des Tonbergbaus wurde der Ton im Tagebau mit Hacke und Spaten gewonnen. Später wurde der Ton unter Tage durch Schachtanlagen gefördert. Ein solcher Förderturm steht heute noch, der den Namen „Zukunft“ trägt. Heute wird der Ton wieder im Tagebau gefördert.

ERDGESCHOSS:

Flur 1, Original-Holztreppe ins 1. OG

Küche 1, Anschluss für Gasherd vorhanden, Ausgang zu rückseitigem, angebautem Abstellraum.
Rückseitiger Ausgang zum Garten.

Esszimmer (Öffnung der Wand zur Küche möglich).

Wohnzimmer 1.

Gästezimmer mit begehbarem Kleiderschrank.

Badezimmer 1 mit Dusche, Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss, Zugang vom Gästezimmer aus.

Flur 2 (unrenoviert), E- und Wasseranschlüsse vorhanden. Verschiedene Nutzungsvarianten.

Wohnzimmer 2 (unrenoviert, neues Fenster vorhanden).

Doppelgarage (2 PKW hintereinander) mit großer Raumhöhe, elektrische Anschlüsse.
Werkstattbereich (erweiterbar durch Teilung Flur 2 mit Wasseranschlüssen).

Darüber Dachboden 1.

1. OBERGESCHOSS:

Flur.

Zwischenzimmer.

Großes Schlafzimmer.

Badezimmer 2 (Wanne, separate Dusche, Waschbecken, WC).

Arbeitszimmer (derzeit Küche 2 mit Einbauküche).

Kinderzimmer 1.

1. OBERGESCHOSS, erhöht:

Original-Holztreppe.

Kinderzimmer 2.

DACHGESCHOSS:

Dachboden 2 mit großer Abstellfläche, zugänglich über normale Treppe.

KELLERGESCHOSS (Bruchsteinkeller, Tonnengewölbe, 60 cm Mauerwerk):

Gemauerte Treppe

Kellerraum 1 (Hauswirtschaftsraum)

Kellerraum 2 (großer Abstellraum)

Kellerraum 3 (Heizungsraum, weitere Abstellfläche).

WEITERE MERKMALE:

– Gebäude in Massivbauweise (Ziegelmauerwerk und Beton-Hohlblock).
– Fröhling-Gas-Zentralheizung mit 190 l-Warmwasserspeicher.
– Dacheindeckung Betonziegel.
– Große gepflaste Hoffläche, Terrasse 1 und Vorgarten mit Wiese, Einfriedung.
– Rückseitiger, großer eingefriedeter Garten mit überdachter Holzremise, Terrasse 2 und großer Kinderschaukel.
– Laminatböden in den Wohnräumen, tlw. PVC-Boden, Fliesen in den Bädern, Estrichboden in den beiden unrenovierten Räumen (passende Fliesen für Boden und Küchen-Fliesenspiegel vorhanden).

Objekt ID:15557
Kaufpreis:114.000,00 EUR
Zimmer:8
Wohnfläche:178,00m²
Land area:1.002,00m²
Grundfläche:129,00m²
Baujahr:ca. 1910
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.