Extravagante Villa mit unverbaubarer Aussicht.

Um diese Aussicht werden Sie alle beneiden!!

Dieses herrlich am Ende einer Sackgasse mit direktem Waldzugang gelegene Objekt wartet mit folgenden Ausstattungsmerkmalen auf:

(1) riesiges Wohnzimmer (ca. 60 m²) mit offenem Kamin und Panoramafenstern (bis in den Giebel offen!)
(2) Split-Level-Architektur
(3) 3 Sonnenterrassen und 1 Balkon
(4) Schwimmhalle (Brauchwasser-Erwärmung durch Solaranlage)
(5) Doppelgarage mit funkgesteuerten elektr. Toren
(6) 2 moderne schwarz-weiße Bäder
(7) sehr großzügige Raumaufteilung, viel Licht, …

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

2014: Funkgesteuerte elektr. Garagentore
2008: Bodenbeläge
2000: Bad und WCs

ZIELGRUPPE:

Dieses Angebot richtet sich an ein sportliches Paar (oder eine kleine Familie), das
(1) die architektonische Extravaganz dieses Hauses zu schätzen weiß UND
(2) gerne Zeit im Freien verbringen
(2) sich hinsichtlich der energetischen Sanierung einbringen möchte und dies auch finanzieren kann.

Aussichtslage in einem gewachsenen Wohngebiet am Ende einer Sackgasse.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Der Ort liegt an der Usa etwa 35 km nördlich von Frankfurt/Main und grenzt an den Hochtaunuskreis. Die höchste Erhebung auf dem Gemeindegebiet ist der Winterstein. Auf dem Berg, nach dem auch die örtliche Grundschule benannt ist, befindet sich ein Fernmeldeturm sowie ein Aussichtsturm. Ober-Mörlen grenzt im Norden an die Stadt Butzbach, im Nordosten an die Gemeinde Rockenberg, im Osten an die Stadt Bad Nauheim, im Süden an die Stadt Friedberg (alle im Wetteraukreis) und die Gemeinde Wehrheim, sowie im Westen an die Stadt Usingen (beide im Hochtaunuskreis).

ORTSTEILE:

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg. Das ehemalige Wochenendgebiet Maiberg sowie das einstige Hofgut Hasselheck sind Bestandteile der Gemeinde Ober-Mörlen.

VERKEHRSANBINDUNG:

Verkehrstechnisch erschlossen ist die Gemeinde durch die Bundesstraße 275 und die Autobahn A 5 mit der Anschlussstelle Ober-Mörlen.

KLEINE GESCHICHTE:

Ober-Mörlen wurde bereits 790 erstmals als „Mark des Mohren“ erwähnt. Langenhain wurde 1278 und die Burg Ziegenberg 1388 erstmals urkundlich erwähnt. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde bei Langenhain-Ziegenberg das Führerhauptquartier Adlerhorst gebaut.

ERDGESCHOSS:

Windfang/Diele.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Küche mit EBK.
Vorratsraum/HWR.
Essbereich mit Einbauschränken und Ausgang zum Balkon I.

Wohnbereich mit offenem Kamin und Ausgang zu Aussichtsterrasse I (überdacht).
Arbeitszimmer.

Dielen-Ebene 2.
Ausgang zur riesigen Sonnenterrasse II (über 70 m²).

HANGGESCHOSS:

Flur Ebene 3.

Keller 1.
Keller 2.

Schlafzimmer 1.

Flur Ebene 4.

Schlafzimmer 2 mit Einbauschränken und Ausgang in den Garten.
WC mit Waschbecken.
Bad 1 mit Eckwanne, Dusche, Bidet, 2 Waschbecken.

Schlafzimmer 3 (teilbar!) mit Ausgang zur Sonnenterrasse III.
Bad 2 mit Dusche, Waschbecken und WC.

Heizungsraum/Waschküche.

Schwimmhalle mit Ausgang in den Garten (umgestaltbar in Wohnzimmer 2 oder als privates Sportstudio/Wellnessbereich).

Objekt ID:9043
Kaufpreis:465.000,00 EUR
Zimmer:4
Schlafzimmer:3
Badezimmer:2
Baujahr:1971
Miscellaneous info:Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989. Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design). Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi). Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum. Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.Wir freuen uns auf Sie!
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Hebebühne
Befeuerungsart:Elektro
Baujahr lt. Energieausweis:1971,00
Wert des Endenergiebedarfs:172,70 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.