Elegante Villa mit großem Parkgrundstück.

ZUM GRUNDSTÜCK UND ZUR BEBAUUNG:

Das herrliche Grundstück in Alleinlage zwischen Bad Homburg und Wehrheim im Naturpark Hochtaunus wurde im Jahre 2000 mit einer großen, exklusiven Villa bestehend aus 2 Wohngebäuden im mediterranen Villenstil (Villa-Ost und Villa-West) bebaut.

Jede Villa hat ca. 180 qm Wohnfläche und weist hochwertige Bodenbeläge und Ausstattungen vor. Bodentiefe Fenster, die fast alle zur Terrasse hin geöffnet werden können bieten ein „Drinnen-Draußen“-Lebensgefühl mit stufenlosem Übergang zu den vier Gartenterrassen mit insgesamt über 250 qm Fläche in drei Himmelsrichtungen.

Das Gartengelände ist professionell gestaltet und hat eine Vielzahl von gartentechnischen Raffinessen mit hunderten wunderbaren Pflanzen und Bäumen.
U.a. ist ein selbstreinigender, völlig pflegeleichter Natur-Bioteich mit über 1 Mio. Liter Wasser vorhanden der eine Naturinsel umschließt. Er kann sogar als Badesee genutzt werden kann und ein (beleuchteter) Springbrunnen, ein plätschernder Zulauf und Hunderte von Seerosen in allen Farben sorgen für ein unvergleichliches Naturambiente.

Der Einfahrtsbereich besteht aus einer repräsentativen Zufahrt mit hydraulischem Tor, einer mit Kies gemischten Wegeführung zu den Parkplätzen und Garagen und dem Nebengebäuden-Areal. Das Nebengebäude-Areal besteht aus einem grossen und einem kleinen Blockhaus zu Lagerzwecken. Weiterhin finden Sie hier zwei große Container für die Aufbewahrung der Gartengeräte Hier befindet sich auch ein professioneller Großrasenmäher mit einer Mähbreite von über 4 Metern von John Deere.

Das Anwesen hat eine eigene Wasserentsorgung und ist damit unabhängig von der städtischen Entsorgung was für eine deutliche Kostenentlastung bei den Wassergebühren beiträgt.

Beide Villenhälften sind technisch bestens ausgestattet. Das Haus und das Dach sind wärmetechnisch hochisoliert. Der jährliche Verbrauch für beide (!) Häuser liegt nachweislich bei lediglich ca. 3000 l. Heizöl.

Es gibt drei Garagenplätze (2/1) mit elektrischen Toren.

AUCH WENN ES SICH UM ZWEI HÄUSER HANDELT, SO IST EINE ZUSAMMENLEGUNG OHNE GROSSEN AUFWAND MÖGLICH.

EINE TEIL- ODER GESAMTGEWERBLICHE NUTZUNG IST MÖGLICH.
IDEAL AUCH FÜR EINE MEHRGENERATIONENSITUATION.

VILLA – OST:

Die Villa – Ost ist die größere der beiden Villen und nimmt fast 2/3 der Länge des Baukörpers ein.

Sie besitzt eine luftige, offene Architektur mit begehbarer Galerie.
Es sind bewusst einige wenige rustikale Elemente in die ansonsten sehr moderne Gestaltung eingebaut und sorgen als heimeliger Kontrast. Das Erdgeschoss ist durchgehend offen und besteht aus einem großen Wohnbereich mit anschließendem Ess- und Küchenbereich.
Neue (2009), massive Eichenholz-Schlossdielen sorgen für eine behagliche Wohnatmosphäre und brasilianische, übergroße Steinplatten sorgen für die Pflegeleichtigkeit im Küchen- und modernen Badbereich im Erdgeschoss. Hier befindet sich auch ein geräumiger Abstellraum sowie eine kleine Sauna.

Dieser Teil der Villa eignet sich sowohl zum Wohnen in geräumigem und exklusiven Ambiente, als Gästehaus, als Haus für Angehörige oder auch als repräsentativer Firmensitz.

Zahlreiche Parkplätze sind vorhanden und nutzbar.

VILLA – WEST:

Die Villa – West verfügt anstelle der Galerie über 2 zusätzliche Schlafzimmer im Obergeschoss und eignet sich ideal für die Familie oder das anspruchsvolle Paar mit gehobenen Ansprüchen sowohl an die Innenarchitektur als auch an den Aussenbereich.

LAGE:

Herrliche Alleinlage direkt hinter der Saalburg im Naturpark Hochtaunus.

INFRASTRUKTUR / MAKROUMGEBUNG:

Trotz seiner idyllischen Lage im Taunus ist Wehrheim doch verkehrsgünstig gelegen und mit der sechs Kilometer entfernten Anschlussstelle Friedberg an die Bundesautobahn 5 und mit der acht Kilometer entfernten Anschlussstelle Oberursel-Nord an die Bundesautobahn 661 sehr gut an das Fernstraßennetz angeschlossen. Die Bundesstraße 456 wird als Umgehungsstraße um Wehrheim herumgeführt und führt über den Saalburgpass nach Bad Homburg und nördlich über Usingen nach Weilburg.

Die Gemeinde verfügt über zwei Bahnhöfe an der Taunusbahn genannten RMV-Linie 15: den Bahnhof Wehrheim und den Bahnhof Saalburg (beim Ortsteil Saalburgsiedlung).

1895 wurde die Bahnstrecke von Bad Homburg vor der Höhe, damals noch Homburg, über Friedrichsdorf nach Usingen in Betrieb genommen und einige Jahre später bis nach Weilburg verlängert. Damit wurde die Gemeinde enger an den Frankfurter Raum angebunden, eine Entwicklung, die sich in den folgenden hundert Jahren fortsetzen sollte.

Heute zählt Wehrheim, genau wie die sonstigen Hochtaunus- und Main-Taunus-Gemeinden, zur bevorzugten Lage von kaufkraftstarken Bewohnern.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen haben sich 1972 Wehrheim, Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal zur neuen Gesamtgemeinde Wehrheim zusammengeschlossen.

VILLA – OST:

ERDGESCHOSS:

Eingang.

Gäste-WC mit Waschbecken.

Riesiges, helles Wohnzimmer mit Kamin mit Heizkassette und Ausgang zur Terrasse 1 in Süd-West-Orientierung, Steingarten und Garten. Bodenbelag: Holzdielen. Bodentiefe Fenster. Offene Bauweise.

Küche mit Ausgang zur Terrasse 1 in Süd-West-Orientierung, Terrasse 2 (rustikalem Freisitz unter Bäumen) in Ost-Orientierung und Garten. Kochinsel-Anschlüsse vorbereitet.

Saunaraum.
Hauswirtschaftsraum / Waschküche / Abstellraum.

Heizungsraum mit Viessmann Vitola Uniferral Öl-Zentralheizung.
10.000 Liter Tank.

OBERGESCHOSS 1:

Galerie mit hochwertigem Holz-Bodenbelag und Geländer.
Schlafzimmer 1.
Grosses Schlafzimmer 2 (optional kann hier ein drittes Schlafzimmer abgeteilt werden).
Bad im mediterranen Stil mit gemauerter Dusche, WC, Waschbecken und Eckbadewanne.

VILLA – WEST:

ERDGESCHOSS:

Eingang.
Garderobe.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Riesiges, helles Wohnzimmer mit Kamin mit Heizkassette und Ausgang zur Terrasse 1 in Süd-West-Orientierung, Pavillon, Steingarten, Badesee (Koi-Teich), Terrasse 3 in West-Orientierung und Garten. Bodenbelag: Terrakotta-Fliesen. Bodentiefe Fenster.

Einbauküche mit Ausgang zur Terrasse 1 in Süd-West-Orientierung, unterirdischem Weinkeller / Bunker, Teich und Garten. Professionelles Gas-Kochfeld mit grosser Edelstahl-Dunstabzugshaube.

Hauswirtschaftsraum / Waschküche / Vorratsraum.

OBERGESCHOSS 1:

Schlafzimmer 3 mit begehbarem Kleiderschrank.
Schlafzimmer 4.
Schlafzimmer 5.
Schlafzimmer 6.
Bad mit 2 Waschbecken, WC, Dusche, Eckbadewanne,

Objekt ID:7084
Kaufpreis:990.000,00 EUR
Zimmer:10
Wohnfläche:370,00m²
Land area:15.720,00m²
Grundfläche:50,00m²
Baujahr:1997
Miscellaneous info:Mehr zu diesem und über 400 weiteren Objekten finden Sie auf unserer Homepage unter www.vivat-immobilien.de.Unsere Homepage bietet Ihnen auch einige interessante Artikel unter "Wissenswertes". Schauen Sie doch mal rein...VIVAT - Immobilien-Systemhaus seit 1989 Zentrale in Usingen/Taunus Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.