Leistung mit Garantie. Individuell. Persönlich.

Leistung mit Garantie.
Individuell.
Persönlich.

Leistung mit Garantie.
Individuell.
Persönlich.

Eigentumswohnung verkauft in Staufenberg

Eigentumswohnung verkauft in Staufenberg

Das hier beschriebene Objekt „Eigentumswohnung verkauft in Staufenberg“ wurde von VIVAT Immobilien vermittelt. Hübsch geschnittene 3-Zimmer-ETW mit Fußbodenheizung, Balkon und Kfz-Stellplatz!

Möchten Sie eine Immobilie in Staufenberg verkaufen? Schauen Sie in unseren Leistungskatalog oder verwenden Sie unser Angebot für eine unverbindliche Wertanalyse.

Sie suchen eine Immobilie in Staufenberg? Schauen Sie auf unsere Regionsseite für Staufenberg oder werfen Sie einen Blick in unsere derzeitiges Gesamtangebot.

Hübsch geschnittene 3-Zimmer-ETW mit Fußbodenheizung, Balkon und Kfz-Stellplatz!

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Das 4.149 m² große Grundstück wurde 1998 mit einem architektonisch anspruchsvollen Mehrfamilienhaus mit 20 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten bebaut.
Im Außenbereich befinden sich 50 Stellplätze.

Die angebotene Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoß. Sie verfügt über Fußbodenheizung und ist komplett gefliest.

Kurzfristig beziehbar, da bereits freigestellt.

BESONDERE AUSSTATTUNGSMERKMALE:

(1) Fußbodenheizung
(2) Kfz-Stellplatz

LAGE:

Gute Wohnlage in Staufenberg-Mainzlar.

Sehr gute Verkehrsanbindung:

Gießen (B3 / A485): 12 Fahrminuten.
Marburg (B3): 20 Fahrminuten.
Bad Homburg (A485, A5): 40 Fahrminuten.
Frankfurt (A485, A5): 50 Fahrminuten.

Anschluss an den ÖPNV per Busbedienung mit Linie 520 zwischen Londorf und Gießen sowie Anrufsammeltaxi.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, Ärzte etc. finden sich in Staufenberg.

ALLGEMEIN:

Die Bebauung der Stadt Staufenberg geht im Westen unmittelbar in die der Nachbarstadt Lollar über. Die Universitätsstadt Gießen, ein Zentrum Mittelhessens, ist Staufenbergs südliche Nachbarstadt. Marburg an der Lahn liegt knapp 20 km nördlich. Staufenberg grenzt im Norden an die Gemeinde Fronhausen (Landkreis Marburg-Biedenkopf), im Osten an die Stadt Allendorf (Lumda), im Süden an die Gemeinde Buseck sowie im Westen an die Stadt Lollar (alle im Landkreis Gießen).

Die rund 8500 Einwohner verteilen sich auf die vier Stadtteile Staufenberg (2600), Treis (2300), Mainzlar (1800) und Daubringen (1800). Der Stadtteil Staufenberg besitzt seit mindestens 1336 Stadtrechte.

BODEN- UND KULTURDENKMÄLER:

Der Totenberg im Ortsteil Treis auf der Gemarkungsgrenze zu Allendorf birgt mehrere archäologische Besonderheiten. Bei Nachforschungen an sogen. Quarzitabris am südöstlichen Hangfuß kamen altsteinzeitliche Steinwerkzeuge zutage; ein Ringwall auf dem Bergplateau erbrachte archäologische Streufunde unterschiedlicher Zeitstellung, insbesondere der Michelsberger Kultur, der älteren Eisenzeit und des Frühmittelalters.

Die Burg Staufenberg, eine Höhenburg auf dem namengebenden Staufenberg, bildete die Keimzelle zur Entwicklung des Marktstädtchens Staufenberg im Mittelalter. Noch heute prägt der Stadtteil Staufenberg mit den Ruinen der Oberburg, der gastronomisch genutzten Unterburg und seiner vom spätmittelalterlichen Torturm geschmückten Altstadt das Landschaftsbild im nördlichen Kreis Gießen.

SPORT:

Der bedeutendste Sportverein der Stadt ist der TV 05 Mainzlar, dessen Damen-Handball-Mannschaft lange Zeit in der ersten Bundesliga und im Europapokal gespielt hat und einmal den DHB-Pokal nach Staufenberg holte. Aktuell spielt die erste Mannschaft in der 2.Bundesliga Süd. In jedem Stadtteil existieren Sportvereine mit einem breiten Angebot an Breiten- und Leistungssport. Wichtigstes Fest eines jeden Jahres ist die Staufenberger Kirmes, die jeweils am Wochenende um den zweiten Sonntag im August auf dem Festplatz der Kernstadt stattfindet. Veranstalter ist in vier von fünf Jahren die Burschenschaft „Germania“ 1954 Staufenberg e.V. In der Regel wird alle fünf Jahre die Kirmes vom Sportverein oder der Sängervereinigung Staufenberg ausgerichtet.

1. OBERGESCHOSS:

Flur/Essdiele.
Großer Wohnraum mit Ausgang zum überdachten Balkon.
Kammer.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Schlafzimmer 1.
Bad mit Wanne, Waschbecken, WC.
Schlafzimmer 2.

UNTERGESCHOSS:

Gemeinschaftswaschküche.
Fahrradraum.
Eigener Kellerraum.

Das hier beschriebene Objekt „Eigentumswohnung verkauft in Staufenberg“ wurde von VIVAT Immobilien vermittelt.

Objekt ID: 9571
Zimmer: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Baujahr: 1998
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Separate WCs:1
Befeuerungsart: Fernwärme
Baujahr lt. Energieausweis: 1998,00
Wert des Endenergieverbrauchs: 98,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.