Seligenstadt

Seligenstadt ist eine Stadt im Landkreis Offenbach. Die Stadt liegt im Osten des Kreises etwa 25 km südöstlich von Frankfurt am Main.

Der Main bildet hier die Grenze zu Bayern (Kahl am Main). Die Fluss-Überquerung erfolgt – traditionell und bewährt – mit der Fähre.

Bedeutendster Bau Seligenstadts ist die Einhard-Basilika St. Marcellinus und Petrus. Der Bau wurde im Laufe der Jahrhunderte stark verändert. Sie gilt aber nach wie vor als eine eindrucksvollsten Basiliken mit karolingischer Bausubstanz nördlich der Alpen.

Es grenzt die Benediktiner-Klosteranlage mit barocken Flügelbauten und großflächigen Hof- und Gartenanlagen an. Diese wurde in vollem Umfang restauriert. Das Flanieren lohnt sich.

Die Innenstadt lockt mit einer abwechslungsreichen Auswahl von individuellen Geschäften. Die Filialen großer Ketten wurden dort bewußt „ausgeladen“.

„Seligenstadt hat unheimlich viel Kultur und Geschichte zu bieten. Die Altstadt ist stimmig und gut restauriert, die Einhard-Basilika mit dem Kloster(garten) ein Ausflugsmagnet … Abgerundet wird das Gesamtpaket durch die Lage am Main – einfach zauberhaft!“

Bettina Berthes
Bettina Berthes