Immobilienmakler Misselberg

Ihr Immobilienmakler für Misselberg

Seit 1989 ist VIVAT Ihr Immobilienmakler für Misselberg. Wir kennen den Markt, die aktuellen Entwicklungen und die Wohnlagen in Misselberg. Gern kümmern wir uns auch um Ihr Immobilienanliegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Als Ihr Immobilienmakler für Misselberg kenne ich die schönen Orte und ihre Perspektiven. Meine Kollegen und ich beraten Sie gern bei Verkauf oder Vermietung – mit lokaler Expertise und jahrzehntelanger Erfahrung.

Markus Kieslich, Regionalleiter
Markus Kieslich

4,8 134 Rezensionen

Ortsteile in Misselberg

Inhalt umschalten

Häuser & Wohnungen in Misselberg

Sie suchen eine Immobilie in Misselberg oder wollen Ihren Traum vom Eigenheim realisieren?  Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Wohnung in der Umgebung? Entdecken Sie hier unsere Immobilien in Misselberg. Ihr Wunschobjekt ist nicht dabei?

Ihr Immobilienmakler für Misselberg hilft Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Unsere Referenzen in Misselberg

Für diese Objekte in Misselberg haben wir z.B. schon einen neuen Besitzer gefunden:

Ihr Immobilienmakler für Misselberg hat ein paar interessante Infos für noch Ortsunkundige:

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG

Misselberg zählt zum Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz und gehört der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau an. Die Ortsgemeinde liegt unmittelbar am Rande des Taunus zum Lahntal hin und ist Heimat von rund 100 Menschen.

1361 wurde Misselberg erstmals als Mistelburg beurkundet. Im späten Mittelalter zählte der Ort etwa 5 Kilometer südwestlich von Nassau zum Dreiherrischen Amt Nassau.

Eine Besonderheit der Ortsgemeinde stellt die sogenannte Misselblume dar, eine wildwachsende gelbe Zwergnarzissenart, die in Deutschland ganz selten anzutreffen ist. Der Wiesengrund der idyllisch gelegenen Gemarkung, die von vielen Wandergruppen besucht wird, steht wegen der Misselblume unter Naturschutz, um den Fortbestand der Pflanze zu sichern.

Am Waldrand von Misselberg ist auch die monumentale Knautheiche, eine der dicksten Traubeneichen Deutschlands, beheimatet. Die etwa 350-jährige Eiche wurde nach einem Kurgast namens Knauth benannt, der die Eiche mit zwei weiteren Kurgästen aus Nassau kaufte, um den Baum vor seiner Fällung zu retten.

Kindergärten und Schulen befinden sich im benachbarten Nassau.



Anbindung:

Nassau liegt 5 Kilometer mit Anbindung zur B 260 und B 417 entfernt, Montabaur etwa 22 Kilometer mit Anbindung zur A 3.

Der Bahnhof Nassau ist in 5 Kilometer erreichbar.

Ihr Immobilienmakler für Misselberg ist für Sie in diesen Straßen in 56377 Misselberg unterwegs:

Narzissenweg,Taunusstr.,Zur Knautheiche
VIVAT_Immobilien_Team_vor_Laden

Neueste Beiträge