Zwei-/Dreiseithof mit modernem Kombikessel (Pellet/Stückholz), großem Hof, Garten und Nebengebäuden. 6175

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Das 1.250 m² große Grundstück teilt sich in einen komplett umschlossenen Hof mit Wohnhaus (Baujahr um 1730 geschätzt) und Wirtschaftsgebäuden (Inschrift an der Scheune: 1821) und einen großzügigen Gartenbereich, der sich hinter dem Wohnhaus befindet. Dort können Sie Freisitze mit dem Anbau von Obst und Gemüse kombinieren.

Ein Anwesen für (Selber-)Macher und Fans von baubiologisch gutem Wohnen. Die Wohnfläche ist erweiterbar, nicht nur im Dachgeschoss, in das bereits eine Treppe führt, sondern auch in den Nebengebäuden. Es sind viele Optionen denkbar!

Das erweiterte Scheunegebäude beherbergt aktuell viele Nutzflächen: Waschküche, Garage mit el. Sektionaltor, WC, Heizungsraum, Holzlager, … Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt!

Es besteht kein Denkmalschutz.

ENERGIE:

Das Haus wird mit einer Pelletheizung/Holzvergaser von 2020 (Kombikessel SOLARFOCUS therminator) beheizt.
Für Photovoltaik und Solarthermie stehen riesige Dachflächen zur Verfügung.

Der aktuelle Energieausweis ist zwar noch gültig, aber durch den Heizungswechsel nicht mehr korrekt. Ein neuer Energieausweis wird erstellt.

OPTIONEN:

– Ferienwohnung(en) nach Absprache mit den Baubehörden
– Tierhaltung (ggf. Genehmigung von unterer Naturschutzbehörde erforderlich)
– Platz für Werkstatt & Co. (auch geeignet für Handwerksbetrieb)

LAGE:

Gute Lage in einem ruhigen Ortsteil mit herrlicher Umgebung im Naturpark Hochtaunus.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Weilrod ist als Gemeinde ein Zusammenschluss mehrerer Dörfer im Nordwesten des Hochtaunuskreises, gelegen im Weiltal.

Weilrod liegt nördlich des Taunuskammes in 210 bis 600 Meter Höhe. Nächste größere Städte sind Limburg an der Lahn (25 Kilometer) im Westen, Wetzlar (30 Kilometer) im Norden, Wiesbaden (35 Kilometer) im Süden und Frankfurt am Main (35 Kilometer) im Südosten.

ORTSTEILE:

Die Gemeinde Weilrod besteht aus 13 Ortsteilen: Altweilnau, Cratzenbach, Emmershausen, Finsternthal, Gemünden, Hasselbach, Mauloff, Niederlauken, Neuweilnau, Oberlauken, Rod an der Weil, Riedelbach, Winden

ERDGESCHOSS:

Diele.
Modernes Tageslicht-Bad mit bodengleicher Dusche, Waschbecken, WC und Handtuch-Heizkörper.
Schlafzimmer 1.

Küche mit älterer EBK.

Wohnzimmer.

1. OBERGESCHOSS:

Flur. EHV.

Schlafzimmer 2.
Schlafzimmer 3.

Ausbauraum (geplant: Bad 2).

Gr. Schlafzimmer 4 (Fertigstellung notwendig).

2. OBERGESCHOSS (= DACHGESCHOSS):

Ausbaureserve!

UNTERGESCHOSS:

Teil(Kriech)keller.

RIESIGE SCHEUNE mit Garage und weiterer Ausbaureserve zum Wohnen & Arbeiten

Objekt ID: 6175
Kaufpreis: 365.000,00 EUR
Zimmer: 5
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 118,00 m²
Grundstücksfläche: 1.250,00 m²
Grundfläche: 350,00 m²
Baujahr: 1870
Letzte Renovierung: 2023
Objektzustand: teilsaniert
Ausstattungskategorie: Standard
Anzahl Garagenstellplätze:5
Stellplätze:5
Balkone:1
Energieausweis-Ausstellungsdatum:07.08.2018
Energieausweis-Jahrgang:ab Mai 2014
Energieausweis-Gebäudeart:Wohngebäude
Garage Stellplatz/Carport Garten Balkon Keller Abstellraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 363,5 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 06.08.2028
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.