Leistung mit Garantie. Individuell. Persönlich.

Viel Platz: 4-Zimmer-Wohnung mit Loggia und Aussicht W 3533

Zum Verkauf steht diese geräumige 4-Zimmerwohnung mit Loggia. Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses mit 4 Wohn-Etagen. Die Wohnfläche beträgt 96,81 m² und verteilt sich auf 3 Schlaf- bzw. Kinderzimmer, das Wohnzimmer mit Loggia, die Küche sowie das Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC.

Die Wohnung wurde vor 3 Jahren grundlegend renoviert und ist seither fest vermietet. Der Bodenbelag besteht aus Fliesen und Laminat. Zur Wohnung gehört eine Abstellkammere (Flur) sowie ein Kellerabteil im Untergeschoss.

Die Beheizung sowohl des betreffenden Hauses, als auch weiterer Wohnhäuser erfolgt durch ein 2018 erneuertes, Gas-betriebenes Blockheizkraftwerk.

Das monatliche Eigentümerhausgeld beträgt € 569,13. Hierin enthalten sind alle Umlagen einschl. Hausmeisterservice sowie die Erhaltungsrücklage.

Zum Grundstück gehören Garten-Gemeinschaftsflächen auf der straßenabgewandten Seite des Hauses.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen, erhöhten und randnahen Wohnlage von Aarbergen und bietet eine gute Anbindung an umliegende Städte und Gemeinden. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen/Kindergärten und öffentliche Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten erreichbar. Für Naturfreunde gibt es zahlreiche Wanderwege und Grünflächen in der Nähe.

Erhöht gelegen nahe am Ortsrand in einem gepflegten Wohngebiet, mit Aussicht über die Gemeinde und darüber hinaus in Wald und Wiesen.

Als Hauptort sind nicht nur alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf vorhanden, sondern darüber hinaus eine Gesamtschule sowie Kitas, Ärzte, Fachgeschäfte u. A.. Die Kreisstadt Bad Schwalbach ist in rd. 15 Fahrminuten zu erreichen.

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Aarbergen ist eine Gemeinde in Hessen im westlichen Untertaunus zwischen dem Taunuskamm und der Lahn. Sie gehört zum Rheingau-Taunus-Kreis und liegt an der Aar südlich von Limburg an der Lahn. Die Gemeinde befindet sich in der Mittelgebirgslandschaft des zum Rheinischen Schiefergebirge gehörenden westlichen Hintertaunus (Untertaunus). Das Gebiet der Gemeinde wird landschaftlich durch das mittlere Aartal mit seinen Seitentälern geprägt.

Aarbergen grenzt im Norden an die Gemeinden Mudershausen, Schiesheim, Burgschwalbach und Kaltenholzhausen (alle Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz) und Hünfelden (Landkreis Limburg-Weilburg), im Osten an die Gemeinde Hünstetten, im Süden an die Gemeinde Hohenstein, im Südwesten an die Gemeinde Heidenrod (alle Rheingau-Taunus-Kreis) sowie im Westen an die Gemeinden Reckenroth, Eisighofen, Dörsdorf und Berghausen (alle Rhein-Lahn-Kreis).

ORTSTEILE:

Michelbach (Hauptort), Daisbach, Hausen über Aar, Kettenbach, Panrod und Rückershausen.

SCHULEN:

(1) Astrid-Lindgren-Schule (Grundschule Kettenbach).
(2) Aartalschule Aarbergen (kooperative Gesamtschule Aarbergen-Michelbach)
(3) Freie Schule Untertaunus (Aarbergen-Kettenbach)

BESONDERES BAUDENKMAL:

Durch die Gemeinde verläuft die 1894 eröffnete und denkmalgeschützte Aartalbahn, die Hessens längstes Baudenkmal ist und als herausragendes Beispiel einer aufwendig konzipierten deutschen Nebenbahn gilt. Im Sommerhalbjahr finden auf den Gleisen Draisinenfahrten des länderübergreifenden „Arbeitskreis Aartalbahn“ statt.

VERANSTALTUNGEN:

(1) Jedes Jahr findet im Herbst in allen Ortsteilen die traditionelle Kerb statt. In Michelbach heißt das Fest „Hammelkerb“, in Daisbach „Klaa Frankfurter Kerb“, in Hausen über Aar „Häuser Kerb“, in Panrod „Panröder Kerb“, in Kettenbach „Schulweihkerb“, in Rückershausen findet jährlich am letzten Dienstag im Oktober seit 1532 der „Rückershäuser Markt“ statt. Er ist eines der ältesten Feste der ganzen Region.
(2) Während der Großveranstaltung „Fahr zur Aar“ ist die Aarstraße (Bundesstraße 54) von Taunusstein nach Diez alljährlich im Sommer für den Autoverkehr komplett gesperrt.
(3) Michelbacher Weihnachtsmarkt, jährlich am zweiten Advent.
(4) Moto-Cross Hessencup in Aarbergen-Kettenbach auf der Michelbacher Hütte.

Überdachter Hauseingang, Briefkasten-/Klingelanlage.
Treppenhaus.

2. OBERGESCHOSS:

Wohnungseingang.
Flur, Gegensprechanlage.
Abstellkammer.

Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC.

Küche (EBK = Mietereigentum). Heizkörper ist abmontiert (kann wieder montiert werden).

Elternschlafzimmer.

Arbeits-/Gäste- oder Kinderzimmer.

Kinderzimmer.

Wohnzimmer mit Ausgang zur überdachten Loggia. Wohnzimmertür mit Glaseinsatz.
Loggia mit Spaltplattenbelag und Stahlgeländer mit Verkleidung.

* Wohn-/Schlafräume mit Laminatbodenbelag, Bad und Küche gefliest.
Wände und Decken Rauhfasertapete, weiß gestrichen.

KELLERGESCHOSS:

Kellerraum-Abteil (ca. 4 m²).

Objekt ID: W 3533
Kaufpreis: 199.000,00 EUR
Hauskosten: 569,13 EUR
Miete: 580,00 EUR 
Nebenkosten: 220,00 EUR
Gesamtmiete: 800,00 EUR
Provision für Käufer: 3,57 % (inkl. Mwst.)
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 96,81 m²
Grundstücksfläche: 2.793,00 m²
Grundfläche: 4,00 m²
Etage: 2
Etagen: 4
Baujahr: 1967
Letzte Renovierung: 2018
Objektzustand: teilsaniert
Ausstattungskategorie: Standard
Kaltmiete:580 €
Warmmiete:800 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:ja
Hinweis zur Courtage:DIe Maklerprovision beträgt 3,57 % inkl. 19 % MwSt vom beurkundeten Kaufpreis. MIt dem Verkäufer wurde ein Maklervertrag mit einer Provision in gleicher Höhe abgeschlossen.
Loggien:1
Bodenbelag:Fliesen, Laminat
Badausstattung:Badewanne, Fenster
Warmwasser im Energieverbrauch enthalten:ja
Energieausweis-Ausstellungsdatum:05.07.2019
Energieausweis-Jahrgang:ab Mai 2014
Energieausweis-Gebäudeart:Wohngebäude
Keller Abstellraum Immobilie ist zurzeit vermietet
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Energieeffizienzklasse: E
Wert des Endenergieverbrauchs: 158 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Gültigkeit des Energieausweises: 04.07.2029
A+
A
B
C
D
E
158,00 kWh/(m²·a)
F
G
H
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.