Stilvolles, kernsaniertes Wohnhaus mit vielen Optionen. Zauberhafter Hof-Garten! Praxis/Büro mögl.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Das stilvolle Wohnhaus wurde im Jahre 1901 auf dem 339 m² großen Eckgrundstück errichtet. 1933 erfolgte ein Anbau.
2005 wurde das Anwesen von den aktuellen Eigentümern erworben, mit viele Liebe und Sachverstand kernsaniert und neuerlich erweitert (um einen „Pavillon“ im Zwischengeschoss).

Die Sanierung umfasste u.a. folgende Gewerke:
– Verrohrung komplett
– Heizungssystem komplett inkl. neuer Anlage sowie Heizkörper (zum großen Teil Leistenheizkörper; Fußbodenheizung in Küche, Bad 1 und Pavillon; Vorrüstung für Solar)
– Fußbodenheizung in der Küche
– Gesamterneuerung der Elektrik
– Eichenholzfenster neu (EG und OG komplett; im Zwischengeschoss und im DG gibt es noch geringen Altbestand von 1987 und 1976)
– Dachfenster Velux inkl. „Cabrio Dachaustritt“
– Bäder und Gäste-WC
– zweiter Eingang und Erkeranbau
– Deckensanierung (z.B. Holz/Schüttung)
– Anlage der Innenwände mit Lehmputz/Lehmfarbe
– Kaminofen
– zentrale Staubsaugeranlage
– Dachdämmung mit Isofloc und Teilerneuerung des Dachstuhls
– Aufarbeitung der Dielenböden
– Modernisierung des Grundrisses durch Entfernung von Innenwänden
– Wiederherstellung der historischen Ansicht durch Öffnung zugemauerter Fensteröffnungen
– statische Anpassung beim Zwischengeschoss (Einbringung von Stahlträgern und Auskoffern des ehem. Stalls)

Das Objekt präsentiert sich in einem liebevoll gepflegten Zustand. Die Räume haben durch die Veränderungen zeitgemäße Zuschnitte.

ZIELGRUPPE:

Neben der Familie mit einem größeren Platzbedarf und Liebe für die historische Bausubstanz richtet sich das Angebot vorallem an Personenkreise, die das Leben und Arbeiten unter einem Dach realisieren möchten.
Der zweite Zugang bietet viele Möglichkeiten bis hin zu einer zweiten Wohnung; das dafür erforderliche Bad ließe sich realisieren.

LAGE:

Sehr gute, ruhige Wohnlage in einer Anwohnerstraße mit bester Anbindung an die hervorragende Infrastruktur der Gemeinde.

MIKRO-/MAKROUMGEBUNG:

Heuchelheim ist eine mittelhessische Gemeinde mit über 8.000 Einwohnern, die unmittelbar an die kreis- und Universitätsstadt Gießen angrenzt.

Heuchelheim grenzt im Norden an die Gemeinden Biebertal und Wettenberg, im Osten an die Stadt Gießen, im Südwesten an die Stadt Wetzlar sowie im Westen an die Gemeinde Lahnau (beide Lahn-Dill-Kreis). Heuchelheim bildet mit Wettenberg, Biebertal und Lahnau das Gleiberger Land.

KINDER/BILDUNG:

Die Gemeinde verfügt über 4 Kindertagesstätten, jeweils 2 in Heuchelheim und Kinzenbach.

Vor- und Grundschule bietet die Wilhelm-Leuschner-Schule, die sich in unmittelbarer Nähe des zum Verkauf stehenden Objektes befindet.

FREIZEIT:

Neben den Heuchelheimer Seen und weiteren Annehmlichkeiten exitiert ein sehr reges Vereinsleben.

ERDGESCHOSS (ca. 54 m² Wohnfläche; lichte Höhe ca. 2,63 m):

Windfang.
Aufgang zum Hochparterre.

Diele.
Großer Wohn-/Essbereich mit Kaminofen.
Offener Lese-/Arbeitsraum/Bibliothek.
Offener Küche mit EBK (Kochen mit Gas und Strom!).

ZWISCHENGESCHOSS (ca. 38 m² Wohnfläche; lichte Höhe bis zu ca. 4,50 m):

Flur/Treppenabsatz.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Im Anbau:
Großes Zimmer mit Erkerraum („Pavillon“), aktuell als Arbeitsraum genutzt (ggf. Schlafzimmer 5).
Durchgang zur Galerie, zum Treppenaufgang 2 und zum Speicher.

1. OBERGESCHOSS (ca. 52 m² Wohnfläche; lichte Höhe ca. 2,58 m):

Diele.
Schlafzimmer 1.
Schlafzimmer 2 (Option: Verbindung zu/Zusammenlegung mit Schlafzimmer 1).
Schlafzimmer 3 (aktuell Ankleide).

Bad 1 mit Wanne, Wellnesskabine (Sauna, Dusche und mehr), 2 Waschbecken. Separates WC mit Waschbecken.

2. OBERGESCHOSS (= DACHGESCHOSS; Wohnfläche ca. 40 m²):

Flur.

Studio/Schlafzimmer 4 mit Velux Lichtband und Velux Cabrio. Einbauregal. (Option: Einbau einer Küchenzeile, Anschlüsse vorhanden).

Bad 2 mit Dusche, Waschbecken, WC.

UNTERGESCHOSS:

Vorraum.
Kleiner Gewölbekeller.
Kellerraum.
Heizungsraum (Gasbrennwerttherme Buderus Logamax plus SB132 von 2005 und WW-Speicher).
Raum mit Staubsaugeranlage Vacuflo.

VOM HOF SEPARAT EBENERDIG BEGEHBAR:

– Holzlager

– Waschküche mit Waschbecken und EUV.

– Raum für Fahrrad & Co. (ehem. Stall).

– 2. Eingang mit großer Diele und Aufgang zum Zwischengeschoss.

– Offenes Holzlager.

– 2 Verschläge mit Türen (ideal für Mülltonnen, Gartengeräte etc.).

Romantischer Garten mit TERRASSE.

1-2 STELLPLÄTZE in der Einfahrt (Option: Carport oder Garage möglich).

Objekt ID:15773
Kaufpreis:735.000,00 EUR
Zimmer:7
Schlafzimmer:5
Badezimmer:2
Wohnfläche:182,00 m²
Grundstücksfläche:339,00 m²
Grundfläche:101,00 m²
Baujahr:1901
Objektzustand:vollsaniert
Ausstattungskategorie:gehoben
Anzahl Außenstellplätze:2
Stellplätze:2
Balkone:1
Stellplatz/Carport Garten Balkon Einbauküche Gäste-WC Keller Sauna Vorratsraum Kamin
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Gas
Baujahr lt. Energieausweis:2005
Energieeffizienzklasse:G
Wert des Endenergiebedarfs:223,31 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf

Warning: Illegal string offset 'url' in /home/web7bhbiz/html/testing.vivatimmobilien.de/wp-content/themes/bo-beladomo20-child/single-property.php on line 140

Warning: Illegal string offset 'caption' in /home/web7bhbiz/html/testing.vivatimmobilien.de/wp-content/themes/bo-beladomo20-child/single-property.php on line 140
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.