KEINE KÄUFERPROVISION! Zentraler geht es nicht! Wohn- & Geschäftshaus mit 4 Einheiten.

Falls Sie auf der Suche sind nach einer gemischt genutzten Immobilie mit überschaubarem Bewirtschaftungsaufwand und nicht zuviel/nicht zuwenig Einheiten sind, dann könnte diese die Passende sein:

Dieses alt-eingesessene Haus in bester Lage des alten Stadtkerns verfügt über zwei Ladengeschäfte im Erdgeschoss und je eine 4-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss und Dachgeschoss. Die gesamte Wohn- und Gewerbefläche auf diesen drei Geschossen beträgt ca. 336 m².

Das kleine Ladengeschäft beherbergt derzeit eine Fußpflegepraxis (1 Zimmer, Gäste-WC & Abstellkammer), das große eine Thai-Massagepraxis (großes abteilbares Zimmer, 2-Gäste-WCs, Teeküche mit Einbauküche, Ruhezimmer und Ausgang zu einer rückseitigen Hofterrasse).

Die oberen Wohnungen sind privat vermietet und verfügen jeweils neben Wohnzimmer und Küche mit Einbauküche über 3 Schlafzimmer (alternativ 2 Schlafzimmer und Esszimmer), wobei die OG-Wohnung mit einer Dachterrasse, die DG-Wohnung mit eigenem kleinen Dachboden ausgestattet ist.

Im Kellergeschoss finden sich neben dem Heizungsraum drei Lager-/Abstellräume sowie die Hausanschlüsse.

Die Ladengeschäfte haben eigene straßenseitige Eingänge, der Zugang zu den Wohnungen und zum Kellergeschoss erfolgt durch einen seitlichen Durchgang mit Hoffläche und Eingangsbereich zum Treppenhaus.

Alle Einheiten sind vermietet mit einem Kaltmiete-Rohertrag von insgesamt monatlich € 2.680,–.

Das Haus befindet sich in einem grundsätzlich guten Erhaltungszustand, planen Sie aber einige allgemeine Renovierungs-/Schönheitsarbeiten im Bereich Hofseite, Treppenhaus und Terrasse 1. OG ein.

Urbane zentrale Lage mit allen Einrichtungen für den täglichen (und auch darüber hinaus gehenden) Bedarf in komfortabler Laufnähe!

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Usingen (14.743, Stand 2019) ist eine Kleinstadt im Hochtaunuskreis des Rhein-Main-Gebiets in Hessen. Der Wohn- und Schulstandort verfügt über sämtliche Infrastrukturmerkmale eines Mittelzentrums und war bis 1972 Kreisstadt des damaligen Kreises Usingen. Usingen an der Usa liegt 35 Kilometer nördlich von Frankfurt und 50 km von der Landeshauptstadt Wiesbaden. Usingen grenzt an Butzbach, Ober-Mörlen, Wehrheim, Neu-Anspach, Schmitten, Weilrod und Grävenwiesbach.

STADTTEILE: Usingen, Eschbach, Kransberg, Merzhausen, Michelbach, Wernborn und Wilhelmsdorf.

VERKEHRSANBINDUNG:

Auto: 15 Min. zur A661 oder A5, 20 Min zur A3.
45 Minuten Frankfurt Zentrum oder Flughafen.

Bahn: Frankfurt: über Bad Homburg halbstündlich (während Hauptverkehrszeiten) und stündlich direkt nach Ffm-Hbf (während Spitzenzeiten).

SCHULEN:

(1) Christian-Wirth Schule (Gymnasium).
(2) Helmut-Schmidt-Schule (Haupt- und Realschule).
(3) Saalburgschule (Berufsschule).
(4) Astrid-Lindgren-Schule (Grundschule).
(5) Buchfinkenschule (Grundschule im Stadtteil Eschbach).

EINKAUFEN:

Supermärkte, Baumarkt, Einzelhandel, zahlreiche Bäcker, Metzger, Cafés, Restaurants, Wochenmarkt am alten Marktplatz, …

ÄRZTLICHE VERSORGUNG:

Ansässig ist die Hessenklinik Usingen, ein Krankenhaus des Hochtaunuskreises und diverse Facharztpraxen.

ARCHITEKTUR:

Das Usinger Schloss ist ein preußischer Klinkerbau, der nach einem im Großbrand im Jahr 1873 errichtet wurde. Im Gebäude ist die Christian-Wirth-Schule untergebracht, die an den Usinger Schlossgarten angrenzt. Der Schlossplatz trennt die Unterstadt im Süden von der Oberstadt im Norden. Oberhalb der Schule befindet sich der Schlosspark. Gegenüber dem Schloss liegt das Rathaus aus dem Jahr 1687. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus im barocken Stil. Das Herz der so genannten „Neustadt“ bildet die um 1700 durch den Baumeister Benedikt Burtscher errichtete Hugenottenkirche (heute u.a. Stadtbücherei) mit dem alten Marktplatz.

ERDGESCHOSS

EINHEIT 1 = Ladengeschäft 1 (derzeit Fußpflege, Eingang Zitzergasse, ca. 42 m² Gewerbe-/Nutzfläche):

Eingang/überdachter kleiner Treppenaufgang.
Laden-/Verkaufsraum mit Raumteiler. Hochwertigem Mahagoni-Parkett.

Gäste-WC.
Abstellraum mit Spüle.

—————————–

EINHEIT 2 = Ladengeschäft 2 (derzeit Thaimassage, Eingang Kreuzgasse, ca. 89 m² Gewerbe-/Nutzfläche):

Eingang/überdachter kleiner Treppenaufgang.
Großer Laden mit Schaufensterbereich. Abgeteilter Behandlungsbereich. Dunkler Laminatboden.

Rückseitig:

Ruhezimmer.
Küche 1 mit einfacher EBK.
Gäste-WC 1 & 2.

Kleine Terrasse im Hof (Zuwegung entweder durch separaten 2. Zugang/langer Flur oder via PKW-Zufahrt via Scheunengasse).

—————————–

Separater Zugang zu den Wohnungen im 1. OG und DG über Flur und Treppenhaus.

1. OBERGESCHOSS

EINHEIT 3 = Wohnung 1 (3-ZKBB mit ca. 108 m², vermietet, Privatnutzung, Eingang Kreuzgasse):

Ausgang zu großer, alleine nutzbarer Terrasse 2 (Innenhof rückseitig).

Wohnungseingang.
Große Diele. Gegensprechanlage. Einbauschrank.
Kleiner Austritt mit Verstaumöglichkeit.
Gäste-WC.

Küche 2 mit moderner Einbauküche.

Esszimmer 1 (Zugang durch Küche).

Großes Wohnzimmer 1 mit zwei Fensterfronten über Eck.

Schlafzimmer 1.

Badezimmer 1 mit Wanne, separater Dusche, Bidet, Waschbecken und WC.

Schlafzimmer 2.

* Gesamte Wohnung mit Laminatbodenbelag.
* Decken/Wände weiß.

—————————–

2. OBERGESCHOSS (= DACHGESCHOSS, tlw. Schrägen)

EINHEIT 4 = Wohnung 2 (4-ZKBB mit ca. 97 m² netto, vermietet, Privatnutzung, Eingang Kreuzgasse):

Wohnungseingang.
Diele und Flur. Zugang zu Dachbodenraum mit Zugtreppe.
Gäste-WC.

Schlafzimmer 3.
Schlafzimmer 4.
Schlafzimmer 5.

Badezimmer 2 (kpl. modernisiert!) mit barrierefreier Dusche (Glasabtrennung), 2 Waschbecken, WC, Platz und Anschluss für Waschmaschine.

Großes Wohnzimmer 2 mit zwei Fensterfronten über Eck.

Küche 3 mit Einbauküche, Zugang von Wohnzimmer und Flur aus.

* Wohnung überwiegend mit Laminatbodenbelag.
* Decken/Wände überwiegend weiß, tlw. Nut-/Feder-Deckenpaneelen.

UNTERGESCHOSS (Haus überwiegend unterkellert, ca. 90 m² Nutzfläche, Deckenhöhe ca. 1,90-2,00m):

Separater Zugang über Treppe vom Hof aus.
Diele mit Durchgang.
Großer Keller-/Lagerraum 1.
Keller-/Heizungsraum 2 mit Viessmann Vitola Uniferral Gaszentralheizungsanlage mit Warmwasserbereitung (ca. 1990). TV- und Telefon-Verteilung.
Keller-/Hausanschlussraum 3 mit Elektro-Hauptverteilung mit Zählern und Gasanschluss/Zähler.
Keller-/Lagerraum 4.

* Böden Betonestrich oder Pflasterung, Kappen- oder Balkendecken.
* Alle Kellerräume nicht vermietet (= Eigennutzung)!

Objekt ID:1367
Kaufpreis:520.000,00 EUR
Gesamtmiete:3.785,00 EUR
Zimmer:10
Schlafzimmer:6
Badezimmer:2
Wohnfläche:205,00m²
Land area:210,00m²
Grundfläche:221,00m²
Etagen:4
Baujahr:1850
Objektzustand:renoviert
Ausstattungskategorie:Standard
Warmmiete:3.785 €
Balkone:1
Terrassen:1
Balkon Terrasse Einbauküche Gäste-WC Keller Vorratsraum Immobilie ist zurzeit vermietet
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Erdgas leicht
Baujahr lt. Energieausweis:1990
Energieeffizienzklasse:G
Wert des Endenergieverbrauchs:212,7 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Verbrauch

Warning: Illegal string offset 'url' in /home/web7bhbiz/html/testing.vivatimmobilien.de/wp-content/themes/bo-beladomo20/single-property.php on line 140

Warning: Illegal string offset 'caption' in /home/web7bhbiz/html/testing.vivatimmobilien.de/wp-content/themes/bo-beladomo20/single-property.php on line 140
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.