KEINE KÄUFERPROVISION! 2-ZKB in guter Wohnlage. Eigener Hauseingang, 2 Stellplätze! 8650

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Das insgesamt 792 m² große Grundstück am Bebauungsrand wurde 1968 mit einem MFH mit 11 Wohneinheiten bebaut. Über die Jahre erfolgten Umnutzungen sowie Modernisierungen sowohl des Hauses, als auch der Wohnung.

WOHNUNG:

Die zum Verkauf stehende Wohnung befindet sich im Souterrain des Seitentrakts. Sie verfügt über einen eigenen Eingang sowie 2 Pkw-Stellplätze (hintereinander; also auch gut geeignet für Anhänger etc.).
Die Räume sind hell und freundlich. Bodenbeläge: Laminat, Fliesen und PVC.
Die Wände wurden neu weiß angelegt.

Die lichte Deckenhöhe beträgt ca. 2,21m (mit Laser in der Küche gemessen).

Der Miteigentumsanteil beträgt 57,63/1.000.

Das Hausgeld lag bisher bei EUR 171,-/Monat, davon wurden EUR 48,03 der Instandhaltungsrücklage zugeführt. Der aktuelle Wirtschaftplan ist angefordert.

Strom und Heizung berechnen sich separat.

ZIELGRUPPE:

Die Wohnung ist bezugsfrei. Neben Eigennutzern eignet sie sich auch besonders gut für Wochenendpendler oder zur Vermietung an Monteure o. ä..

Ruhige Wohnlage. Beste Verkehrsanbindung. In zwei Minuten im Feld. Ideal für Hundebesitzer!

MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Oberursel (Taunus) ist mit rund 47.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis sowie die dreizehntgrößte in Hessen und liegt nordwestlich von Frankfurt am Main. Sie gehört zur Stadtregion Frankfurt, der größten Agglomeration des Rhein-Main-Gebiets. Oberursel grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Schmitten, im Nordosten an die Stadt Bad Homburg vor der Höhe, im Südosten an die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main, im Süden an die Stadt Steinbach (Taunus) sowie im Südwesten an die Städte Kronberg im Taunus und Königstein im Taunus.

STADTTEILE:

Oberursel besteht neben der Kernstadt inklusive Bommersheim aus den Stadtteilen Oberstedten, Stierstadt und Weißkirchen. Bommersheim ist schon vor der Gemeindereform 1972 in Oberursel aufgegangen und ist kein eigener Stadtteil.

VERKEHRSANBINGUNG:

Oberursel ist über die Autobahn A 661 (Anschlussstellen Oberursel-Nord und Oberursel-Mitte) zu erreichen. Das nahegelegene Bad Homburger Kreuz verbindet mit der A 5 (Hannover-Frankfurt-Basel). Der Flughafen Frankfurt am Main ist in etwa 20 Minuten zu erreichen. In Oberursel halten sechs Regionalbuslinien sowie am Wochenende der Nachtbus n31 von der Konstablerwache. Daneben betreibt die Stadt vier eigene (davon zwei nur in den Abendstunden) Buslinien. Der Bahnhof wird angefahren von der U3, der S5 (Homburger Bahn) sowie der Taunusbahn.

SCHULEN:

Gymnasium Oberursel, Erich-Kästner-Schule (Haupt- und Realschule, mittlerweile ohne Förderstufe), Integrierte Gesamtschule Stierstadt, Zur spezifischen Förderung von schwächeren Schülern findet man die Helen-Keller-Schule (praktisch Bildbare) und die Hans-Thoma-Schule (Schule für Lernhilfe). Zudem sind in Oberursel die Feldbergschule (wirtschaftsbezogen), die Hochtaunusschule (verschiedene, beruflich ausgerichtete Schulzweige unter anderem auch Berufliches Gymnasium und Berufsschule) und die Frankfurt International School angesiedelt.

KLIMA:

Da der Taunushang viele aus Nordwest kommende Regenwolken bereits vor den Stadtgrenzen abfängt, ist das Wetter in Oberursel meist etwas schöner, als es für die Region vorausgesagt wird. Auf dem Gebiet der Stadt Oberursel befindet sich ein Einstiegsportal in den Heilklimapark Hochtaunus.

Eigener Eingang vom Hof.

Kleine Diele mit Treppenabgang.
Flur. Stellfläche unter der Treppe.

Tageslichtbad mit Wanne, Waschbecken, WC und Waschmaschinenplatz.

Küche mit Gastherme (Vaillant Brennwertgerät).

Wohnzimmer.

Schlafzimmer.

* Rollläden an den Fenstern

Objekt ID: 8650
Verfügbar ab: sofort
Kaufpreis: 195.000,00 EUR
Hauskosten: 171,00 EUR
Zimmer: 2
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 42,00 m²
Baujahr: 1968
Letzte Renovierung: 2021
Objektzustand: renoviert
Ausstattungskategorie: Standard
Anzahl Außenstellplätze:2
Stellplätze:2
Bodenbelag:Fliesen, Laminat
Badausstattung:Badewanne, Fenster im Badezimmer
Stellplatz/Carport
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 2011
Energieeffizienzklasse: D
Wert des Endenergieverbrauchs: 109 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Gültigkeit des Energieausweises: 21.12.2026
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.