Einmalige Gelegenheit! Bauhaus-Träume am Dillinger Hang verwirklichen. Schöner Garten. 8146

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses große Einfamilienhaus wurde 1960 auf dem 600 m² zunächst als teilunterkellerter Bungalow in Massivbauweise errichtet.
1970 kam eine einseitig angebaute Doppelgarage mit rückwärtigem Ausgang zum Garten hinzu.
1975 erfolgte die Aufstockung – ebenfalls in Massivbauweise – zu einem EFH mit 2 Vollgeschossen und Flachdach.

Die Lage des Hauses spricht für sich. Von der Dachterrasse und den Zimmern im Obergeschoss haben Sie eine phantastische Sicht!
Das Objekt präsentiert sich in gepflegtem Zustand. Es wurden stetig Modernisierungen vorgenommen.
Alle Räume sind hell und freundlich. Die Schlafzimmer sind auch für heutige Verhältnisse groß.

Der Garten ist sehr hübsch angelegt. Er bietet genug Platz für Spiel und Erholung.

BARRIEREFREIHEIT:

Diese kann für das Erdgeschoss mit geringen Mitteln hergestellt werden (lediglich zwei Stufen am Hauseingang).

MODERNISIERUNGSBEDARF:

– Elektrik (die Hauptverteilung stammt noch aus 1960; Leitung OG 1975, EG nicht bekannt)
– Bäder nach Geschmack
– Heizung (zwei Gasthermen; das OG hat im Zuge der Aufstockung eine eigene Heizung erhalten)
– Bodenbeläge nach Geschmack (aktuell herrschen Parkett, Teppichboden und Fliesen vor)
– Fenster: aktuell Holzfenster im OG und Kunststoffelemente im EG
– ggf. Veränderung des Grundrisses (Vorschläge erhalten Sie von uns auf Wunsch)

Die bereits erfolgten Modernisierungen entnehmen Sie bitte der Liste in unserem umfangreichen Exposé.

LAGE:

Sehr gute, ruhige Wohnlage am Dillinger Hang im reinen Wohngebiet. Fußläufig oder mit kurzem Weg sind allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs erreichbar: Kindergärten, Schulen, Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, …

Kurzer Weg ins Feld und in den Wald.

MAKROLAGE:

Friedrichsdorf – die drittgrößte Stadt des Hochtaunuskreises, liegt rund 20 km nordwestlich von Frankfurt am Main. Die Stadt Friedrichsdorf ist hervorragend an das überörtliche Verkehrsnetz angebunden. Der nächste Autobahnanschluß (A 5, Basel – Frankfurt – Kassel – Hannover) ist ca. 4 km vom Ortskern entfernt. Den Frankfurter Flughafen erreichen Sie in ca. 25 Autominuten. Durch den S-Bahn-Anschluss, die Haltepunkte der Taunusbahn und der Wetterauer Regionalbahn bietet der öffentliche Nahverkehr direkte Verbindungen zum Frankfurter Hauptbahnhof, Frankfurter Messe sowie in den Taunus und in das Friedberger Land.

Durch diese Verkehrslage begünstigt, hat sich Friedrichsdorf in den vergangenen Jahren zu einem modernen Handels- und Gewerbestandort entwickelt. Die hohe Wohnqualität und die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten werten den Wirtschaftsstandort zusätzlich auf.

Am 1. Juli 1972 haben sich die drei Gemeinden Burgholzhausen, Köppern und Seulberg und die Stadt Friedrichsdorf zur Gesamtstadt Friedrichsdorf/Taunus zusammengeschlossen.

ERDGESCHOSS:

Diele mit Zugang zur SW-Gartenterrasse.
Garderobenecke. Gäste-WC mit Waschbecken.

Wohnküche mit EBK.
Esszimmer.
Wohnzimmer.

Flur.
Schlafzimmer 1 (früher 2 Zimmer; Option: Teilung).
Schlafzimmer 2.
Kammer.
Tageslicht-Bad 1 mit Wanne, Waschbecken, EBS, Handtuch-Heizkörper und WC.

OBERGESCHOSS:

Flur.

Schlafzimmer 3 mit Ausgang zur SW-Dachterrasse.
Schlafzimmer 4.

Schlafzimmer 5.
Schlafzimmer 6.
Kammer mit EBS.
Tageslicht-Bad 2 mit Wanne, Dusche, 2 Waschbecken und WC.

UNTERGESCHOSS (Teilkeller):

Flur.
Kellerraum 1.

Waschküche mit separatem Ausgang zum Garten.
Heizungsraum.

Party-/Mehrzweckraum mit EBS.

Kl. Raum unter der Treppe.

DOPPELGARAGE. 1 STELLPLATZ davor.

Objekt ID: 8146
Kaufpreis: 1.385.000,00 EUR
Zimmer: 8
Schlafzimmer: 6
Badezimmer: 2
Wohnfläche: 198,00 m²
Grundstücksfläche: 600,00 m²
Grundfläche: 74,00 m²
Baujahr: 1960
Objektzustand: gepflegt
Ausstattungskategorie: Standard
Stellplätze:3
Balkone:1
Stellplatz/Carport Garten Balkon Einbauküche Gäste-WC Keller Vorratsraum
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 1994
Energieeffizienzklasse: G
Wert des Endenergiebedarfs: 222,1 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 24.11.2030
Standort auf Google Maps anzeigen
Durch die Nutzung von Google Maps können Userdaten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.