Bewertung

Grundsteuerreform Hessen – Wohnfläche bei Dachschrägen

Besonderheit: Wohnflächen im Dachgeschoss mit Schrägen Im Bereich der Dachschrägen können nur Teile der Grundfläche eines Raums als Wohnfläche anerkannt werden. Sofern Ihnen keine Schnitt-Zeichnung mit Höhenlinien vorliegt, ist diese Berechnung mit erheblichem Aufwand verbunden. Kurzformel für die Berechnung von Flächen unter […]

Hier weiterlesen

Die neue Grundsteuer in Hessen – Fakten in Kurzform

Zeitraum der Datenerhebung: Juli -Oktober 2022 Medium der Übermittlung: ELSTER  Registrierung: https://www.elster.de/eportal/registrierung-auswahl  Stichtag: 01.01. 2022 (Eigentumseintrag im Grundbuch) Erforderliche Daten: https://www.vivat-immobilien.de/grundsteuerreform-eine-kurze-uebersicht/ & https://www.vivat-immobilien.de/grundsteuerreform-hessen-wie-berechnet-sich-die-wohnflaeche/   Sie benötigen Unterstützung? Bitte melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gern weiter. Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag […]

Hier weiterlesen

Grundsteuerreform Hessen – Wie berechnet sich die Wohnfläche?

Sofern Sie zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung Planungsunterlagen des Architekten mit einer Wohnflächenberechnung haben, können Sie sich zurücklehnen. Was mache ich aber, wenn mir diese Daten nicht vorliegen? VARIANTE A: Suchen Sie sich die Grundrisse und den Schnitt heraus. VARIANTE B: […]

Hier weiterlesen

Grundsteuerreform Hessen – eine kurze Übersicht

Was Sie wissen müssen, um die angeforderte Erklärung ab 01. Juli 2022 richtig abgeben zu können. Geänderte Grundsteuer-Basis: wer muss tätig werden? Die neue Grundsteuer wird erst ab dem Jahr 2025 umgesetzt, doch bereits im laufenden Jahr 2022 müssen alle Eigentümerinnen und […]

Hier weiterlesen

Kleine Makler sind besser

08. Januar 2021 Die ImmobilienZeitung (Fachzeitung für die Immobilienwirtschaft) hat dazu bereits Ende letzten Jahres einen Artikel veröffentlicht, aus dem wir hier zitieren möchten (Autor Adalbert Pokorski): Wenn der Makler selbst Chef oder gar zugleich einziger Angestellter seiner Firma ist, wird er […]

Hier weiterlesen

Corona und die Immobilienwirtschaft II

03. Oktober 2020 Wer anfangs der Pandemie in Deutschland dachte, die Immobilienpreise würden einbrechen, hat sich getäuscht. Die Unsicherheit im Wirtschaftsleben und der Finanzwelt hat die Nachfrage und damit auch die Preisentwicklung weiter befeuert.Die Sorge um die Sicherung des Ersparten treibt nun […]

Hier weiterlesen

Immobilienbewertungen im Internet

16. Juni 2020 Viele Anbieter werben im Internet und oft auch im TV für eine schnelle Immobilienbewertung mit ein paar Mausklicks. Leider halten diese Angebote nicht das, was sie versprechen, sondern dabei werden lediglich Ihre Daten an Immobilienmakler weiterverkauft. Das scheint in […]

Hier weiterlesen